Beschäftigen sich eure Kleinen selbst?

Tanja270471
Tanja270471
07.10.2009 | 15 Antworten
Meine Maus ist jetzt 16 Mon. alt und beschäftigt sich keine 5 Min. am Tag allein mit ihrem Spielzeug.
Solange ich dabei sitze ist alles prima, doch sobald ich mal aufstehe und aus dem Zimmer gehe (WC oder Küche), dann weint sie und rennt mir schreiend hinterher.
Ist das bei euch auch so? Was kann ich machen, dass sie selbständiger wird?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Beschäftigung
Hallo du arme, also unser Sohn ist 3 Monate alt und beschäftigt sich gott sei dank auch alleine, er sitzt entweder in seiner Wippe und spielt mit den Tieren vom Spielbogen, oder er liegt auf seiner Erlebnisdecke und spielt da oder er spielt mit seinem Schnuffeltuch...oder er guckt einfach seinen Winnie Pooh an
Playmate33
Playmate33 | 07.10.2009
2 Antwort
hm
meine is 10 monate und sie beschäftigt sich öfters bis zu 1, 5 std selber. denk aber bei dir das legt sich von allein das dein zwerg dir immer hinterher rennt
sweetmama88
sweetmama88 | 07.10.2009
3 Antwort
War bei meinem Sohn auch so.
Bin ich neben im gesessen hat er brav gespielt aber kaum hob ich meinen Hintern kam er hinterher und fing an zu quängeln. Ich hab mich dann einfach mal aufs Sofa gesetzt und Fern geguckt, natürlich kam er an und los gings mit quängeln. Ich hab ihm seine Spielsachen gezeigt und ihn dann einfach quängeln lassen bis er nach 2 Minuten gemerkt hat es nutzt nichts. Seitdem spielt er auch alleine und ich kann den Haushalt schmeisen. LG Kleine1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
4 Antwort
playmate
als ein baby mit 3 monaten kann man wohl schlecht mit einem 16 monate alten kind vergleichen......mit 3 monaten spielen die wohl noch alle alleine....mir fehlen da echt die worte....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
5 Antwort
..
Hey, ich weiß wie es dir geht, aber meine Maus geht zur Tegesmutter und wenn wir zu Hause sind darf ich sie auch nicht aus den Augen lassen, da ist dann das Theater groß... Geht deine Maus auch schon in die Krippe?
Marie-Lea
Marie-Lea | 07.10.2009
6 Antwort
@kleine1
das versuche ich schon seit monate täglich. leider weint sie dann nur stundenlang, eben so lange, wie ich mich wieder zu ihr setze. ich werde noch wahnsinnig.
Tanja270471
Tanja270471 | 07.10.2009
7 Antwort
meine maus
15 monate fast, spielt auch allein sogar allein in ihrem zimmer das auch sehr sehr lange.....man muss sie schon förmlich aus dem zimmer holen damit man was von ihr hat..sie geht aber sie hat es von anfang an nich anders gemacht .
Jassy2008
Jassy2008 | 07.10.2009
8 Antwort
@Marie-Lea
nein sie ist den ganzen tag bei mir zuhause. hier gibt es keine krippe für so kleine.
Tanja270471
Tanja270471 | 07.10.2009
9 Antwort
@florabiene
Superschlaue Mami!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Ich habe 3 Kinder und meine anderen beiden haben mit 3 Monaten nicht so alleine sich beschäftigt wie der Kleinste .....
Playmate33
Playmate33 | 07.10.2009
10 Antwort
alleine spielen.
meine kleine ist jetzt ein jahr alt und spielt schon seit 4 monaten alleine. jetzt hat sie ein eigenes zimmer und auch da beschäftigt sie sich stundenlang ohne mich. wenn ich ihr dabei zusehe oder mitmache freud sie sich sehr.
Kruemel0885
Kruemel0885 | 07.10.2009
11 Antwort
playmate
das mag ja sein, aber ihre frage war ob es bei anderen auch so ist und was sie tun kann..... und du antwortest das dein baby mit 3 monaten alleine spielt.......damit ist ihr sicher sehr geholfen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2009
12 Antwort
Alleine spielen!
Das hört sich ech so an als wenn ich die Frage geschrieben hätte. Unsere kleine ist nun fast 13 Monate und mir geht es Haargenau wie dir. Ich hoffe das sich diese Phase legt. !!! Es war schon soooo nett, sie hat morgens noch im Bett gespielt während ich geduscht habe. Das kann ich nun Vergessen. Schade. LG Katrin
Easydog
Easydog | 07.10.2009
13 Antwort
damit
ist dir zwar nicht geholfen!aber mein sohnmacht das auch!nur kann er mir noch nicht mal hinterher kommen!das ärgert ihn noch zusätzlich!er beschäftigt sich auch nur wenn ich daneben sitz!am liebsten ihn noch auf den schoß nehme!geh ich z.b.aufs klo schreit er als würde ich nie wieder kommen!
nordlicht81
nordlicht81 | 07.10.2009
14 Antwort
@Easydog
die hoffnung habe ich schon seit fast 6 monaten... nur leider legt sich diese "phase" überhaupt nicht :-( im gegenteil...
Tanja270471
Tanja270471 | 07.10.2009
15 Antwort
Tanja270471
Na du machst mir ja Hoffnung. Ich dachte das legt sich bald. Hatte das auch ein bischen mit der Mums , Masern, Röteln Impfung in Verbindung gebracht. Falls sich das bei euch legt dann kannst du mich ja mal auf dem laufenden halten. LG Katrin
Easydog
Easydog | 08.10.2009

ERFAHRE MEHR:

ist das denn normal?
10.01.2012 | 23 Antworten
beschäftigung für 3,5 jährige
19.10.2010 | 7 Antworten
wie 6 monate altes baby beschäftigen?
04.08.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading