MEIN KIND WILL IM ELTERNBETT SCHLAFEN!

tlovem
tlovem
01.10.2009 | 7 Antworten
Mein Sohn ist 10Monate alt, er war vor kurzem stark erkältet seid dem möchte er beim einschlafen im Elternbett in meinen Armen einschlafen naja das tuh ich auch schon nach dem er dann eingeschlafen ist leg ich ihn in sein bettchen nach ca.1 Stunde wird er wach und bemerkt das er nicht bei uns im bett ist sondern in seins und fängt an zu weinen bis hin zum brüllen, ich halte das dann nicht mehr aus und hole ihn dann zu uns und wie auf knopfdruck ist er leise. Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr weiter, habe so vieles schon ausprobiert! HILFE (baby) (baby04) (muede)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
lol
huhu unser kleiner hat bis etz in unseren bett geschlafen und momentahn seit 2wochen gewöhnen wir ihn daran aber glaubs mir wenn ich ihn nur so rein lege geht die brühlerrei los und wenn er in unserem bett ist spielt er erst ca 20min, dan schläft er ein dan transportiere ich ihn mit MEINEM kissen in sein bett und dan schläft er bis 6 uhr und dan wieder in unser bett puu schaumal gib ihm ihrgendwas wo dein geruch drann ist ^^
Bettina19
Bettina19 | 01.10.2009
2 Antwort
hi
wenn er nicht mehr krank ist...einfach mal schreien lassen, auch wenns ne ganze nacht ist, irgendwann wird er sowieso müde und schläft ein....wenn ihr das nicht wollt solltet ihr ihm das abgewöhnen. Mir persönlich würde es nichts ausmachen, trotzdem lasse ich meine tochter lieber in ihrem bett schlafen. liebe grüsse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
3 Antwort
hmmm
ein 10 monate altes baby würd ich net schrein lassen.. wir hatten ein Jahr Familienbett u danach Kaja begonnen an ihr Bett zu gewöhnen.. langsam.. setz dich einfach nebens Bett u bleib bei ihm bis er wieder eingeschlafen ist.. oder geh mit ihm ein paar Runden durchs Zimmer - wiege ihn bis er schläft.. aber nicht schrein lassen.. das einzige was da passiert ist, das er aufgibt u net mehr schreit - aber das is einfach nicht zu empfehlen - ein ganz schlimmes Gefühl fürs Kind, ich schreie aber keiner kommt u hilft....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
4 Antwort
das kenn ich nur zu gut
meine tochter war auch krank und kurz darauf war ruhe.....dann gings nochmal los u dann merkte sie ja das mami garnicht reagiert hab ihr auch nicht zugeredet...und zack schlief sie ein....hört sich manchmal bissl hart an mit dem schreien lassen aber man muß auch konsequent sein... liebe grüße
mukkel83
mukkel83 | 01.10.2009
5 Antwort
naja
sie schreit weil sie gerne nähe hätte.. im alter von 10 monaten würd ich mein Baby net schrein lassen, sondern dazusetzen ui warten bis es schläft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
6 Antwort
Schon mal mit Stofftier ausprobiert?
Das Du eine Woche selber mit ins Bett nimmst damit es Deinen Geruch annimmt.Am Besten eins, daß fast so groß ist wie er.dann hat er einen an den er sich klammern kann und das nach Mama und Papa riecht.
Fightcat1978
Fightcat1978 | 01.10.2009
7 Antwort
@mukkel83
Vielen vielen dank, meinst du wircklich das ihm wenn er so lange schreit auch nichts passiert??? Ich habe angst davor das was pasiert!!!
tlovem
tlovem | 01.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Mit 7 Jahren im Elternbett
05.01.2017 | 5 Antworten
Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten
Kind kommt jede Nacht ins Elternbett
25.03.2013 | 6 Antworten
kind will nicht mehr im bett schlafen
27.08.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading