Brauchen babys lauflernschuhe

benjaminalena
benjaminalena
21.09.2009 | 6 Antworten
ich hör so viel verschiedenes.
für uns erwachsene ist es gut, wenn wir barfuß laufen.
aber ist das für babys auch so?
hab auch gehört, dass sie plattfüße kriegen können, wenn sie ohne schuhe laufen?!
was ist denn nun richtig?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Ich habe immer gehört, sie bekommen schlechte Füße, wenn man diese in Schuhe steckt. Das Beste ist, die Füße so lange es geht vor Schuhen zu schützen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
2 Antwort
Das beste
und gesündeste ist für die babys barfuß oder in stoppersocken...schuhe nur draußen und wenn sie schon laufen können lg
Maxi2506
Maxi2506 | 21.09.2009
3 Antwort
richtig ist
dass ein baby keine lauflernschuhe braucht! barfuß ist für die kinder am besten, auch wenn sie schon laufen können. wir hatten immer die robeez oder die stoppersocken von sterntaler. schuhe, bevor das kind laufen kann, formen den fuß und können zu haltungs- und wirbelsäulenschäden führen. wird dir jeder orthopäde bestätigen!
julchen819
julchen819 | 21.09.2009
4 Antwort
....
das absolut gesündeste ist so lange wie möglich nur barfuß laufen und sonst auch nur wenn es sein muss schuhe anziehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
5 Antwort
Hallo
also was richtig ist wird wohl keiner sicher sagen können. wie gesagt jeder sagt was anderes. ich habe meinen beiden so lange wie möglich diese rutschsocken mit der kompletten Gummisohle angezogen und erst schuhe gekauft, als sie draußen laufen wollten. ich würde auf jeden fall beim 1. paar schuhe nicht sparen und ganz leicht biegsame kaufen. gibt da ganz tolle von richter. die sind garnicht steif und das kind spürt sie kaum. geht uns ja auch so, dass wir mit steifen schuhen nicht so gut gehen können ;- lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
6 Antwort
Hallo
Äääh, sind diese Weichlederschuhe von Robeez nicht Lauflernschuhe? Dachte Lauflernschuhe sind generell aus Weichleder ? Wir haben Fließenboden, und jetzt in der Übergangszeit, wo die Fußbodenheizung noch nicht läuft, haben wir unserer Kleinen eben ein Paar Robeez gekauft, damit ihre Füße nicht abfrieren. Ich finde Stoppersocken nicht so optimal. Damit fällt ihr das aufstehen lernen und krabbeln auf dem glatten Boden trotzdem nicht so leicht. Wenn ihr Teppich habt, ist natürlich barfuß angesagt. Aber solltest du auch glatte Böden haben, würde ich dir wegen der Kälte des Bodens dann schon Lederschläppchen empfehlen . LG
Genueva
Genueva | 21.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Schuhe von bama Kids
28.06.2011 | 10 Antworten
ab wann lauflernschuhe
01.03.2010 | 18 Antworten
Wann kamen eure Babys in der ersten SS?
20.09.2009 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading