Essen mit Messer und Gabel - ab wann?

ninicole
ninicole
18.09.2009 | 9 Antworten
Hallo Mädels,
ab wann sollten Kinder mit Messer und Gabel essen können? Vor ein paar Tagen wurde mir von jemandem berichtet, dass das Kind mit 2 Jahren schon RICHTIG mit Messer und Gabel essen würde .. Also meiner wird im November 2, er findet sein Kindermesser schon spannend, und hat auch das Prinzip erkannt, aber davon das er sein Essen selbst kleinschneiden könnte, is er noch weit entfernt .. Für mich war das bisher normal - oder hängt er doch irgendwie hinterher?! (denk) LG Nici
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also
meine ist 26 Monate und holt sich seid ein paar Wochen immer wieder von alleine ihr Messer und werkelt damit auf ihrem Teller rum. Der Ansatz ist ja da.....aber mehr auch nicht. Wird bestimmt auch noch lange dauern bis das richtig klappt.
brumm
brumm | 18.09.2009
2 Antwort
re
Mein kind isst mit einer Kindergabel u Löffel das Kindermesser schneidet ja gar nicht und er hat auch keine Intresse daran ich schneide ihm noch alles er ist auch 2 Jahre alt.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
3 Antwort
messer und gabel
also meine tochter ist jetzt 20 monate alt und ißt mit löffel oder gabel. und das sehr gut. mit messer hab ich noch gar nicht probiert. ich finde das muß jetzt noch nicht sein. die können doch noch gar nix damit anfangen, oder?
sonne73
sonne73 | 18.09.2009
4 Antwort
Hallo!
Mein Sohn ist fast 6 und ißt mit Messer und Gabel und ich persönlich finde vom alter her reicht das , meine kleine ist 11 Monate alt und fängt an mit dem Löffel alleine zu essen und meiner 2 Jährigen geb ich noch kein Messer in die Hand!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 18.09.2009
5 Antwort
Wusst ichs doch... ;-)
Danke für die Antworten :-) Ich glaube halt, da hat mal wieder eine Mama mächtig übertrieben, bei Ihrer Berichterstattung... Ich kenns nämlich aus meiner Erfahrung als Tagesmutter auch nicht anders, als das man das mit 2 noch nicht beherrschen kann und muss... Aber es gibt halt immer wieder Leute die ihre Kinder für dressierte Äffchen halten :-( LG
ninicole
ninicole | 18.09.2009
6 Antwort
Löffel ab 10 Monate, Gabel war bei Lia mit 1 Jahr aktuell
Das Messer kam mit ca 2 dazu, aufschieben mit 2 1/2 und das Schneiden jetzt mit 3 Jahren ... wenn sie es in der Kita/Vorschule können so ist das völlig ausreichend. Glaub nicht immer alles was man Dir erzählt, ausser Du siehst es mit eigenen Augen
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.09.2009
7 Antwort
mmmhhh...
kommt wohl auch auf das kind drauf an wie weit es ist... meine ist noch nicht in den alter aber glaub erst nach dem sie 2 j. alt ist würde ich ihr ein messer geben und erst dann so langsam antesten ob es klappt... meine isst nun seit paar wochen mit einer gabel alleine...aufpicksen und dann ab in den mund...mit den löffel ist es so ne sache das schafft sie noch nicht... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2009
8 Antwort
Das kann durchaus sein. Meine Cousine konnte es mit 2 Jahren PERFEKT! War wohl ein besonders begabtes Kind, denn so der Durchschnitt liegt so bei 3-4 Jahren in der Familie. Obwohl hier immer gleich ein Paar Superwichtige loskrähen werden á la "dressierte Äffchen".... stubenrein wurden wir mit ca. 1 Jahr. Mit viel Liebe und Geduld hatte unsere Mum das bei allen dreien bald im Griff, denn Pampers waren damals noch unerschwinglich und da meine Mum auch noch den Lebensunterhalt bestritt, kam jahrelanges Windelnwaschen gar nicht in die Tüte. Lediglich mein verblendeter Bruder samt seiner Frau ziehen dank verblödeter Mainstreamhörigkeit einen anderen Stil durch. Ergebnis: Seine Kinder 6+7 sind nur teilweise sauber und mit Messer und Gabel kann noch keiner umgehen, da alles immer vorgeschnitten wird. Ansonsten komplett unbrauchbare Kinder: zu allem zu unselbständig und zu ängstlich. Ich kriege langsam einen richtigen Hass auf diese angepassten Möchtegern-Supermamis, die sich nur noch an Ratgebern, Pseudopsychologen und Freundinnen orientieren, anstatt ihren Verstand und Ihr Herz einzuschalten oder mal ihre Großmutter befragen. Jedes Tier schafft es seit Jahrtausenden, seine Kinder instinktiv zu erziehen, aber unsere doofe Menschenrasse ist sogar zu dumm, ohne Arzt zu gebären, geschweige denn, eine anständige Erziehung zu gewährleisten.
janny123
janny123 | 08.08.2015
9 Antwort
Ich denke, dazu braucht das Kind ein gewisses Maas an Geschicklichkeit. Das halte ich mit zwei einfach noch nicht für gegeben.
Tara1000
Tara1000 | 09.08.2015

ERFAHRE MEHR:

Messer und Gabel in welcher Hand ?
20.09.2012 | 15 Antworten
Ab wann Weichkäse?
27.06.2012 | 6 Antworten
Ab wann Milchschnitte?
23.11.2010 | 13 Antworten
Ab wann Rotkohl?
20.11.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading