hände desinfizieren vorm wickeln?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.08.2009 | 11 Antworten
Hallo, ich war gestern bei meiner besten freundin auf der taufe ihrer 5 wochen alten tochter, nachmittgs gab es dann noch kaffee und kuchen bei ihr zuhause und sie musste das kleine wickeln und füttern, ich fragte sie ob ich das kleine auch mal wickeln dürfte sie meinte ja aber erst musst du dir die hände waschen und dann desinfizieren, fand ich schon krass oder ist das normal das man sich die hände desinfiziert. freue mich über antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
man kanns auch übertreiben
normale hygiene ja ok, aber das ganze desinfektionsmittel zeugs ist schuld, dass so viele kinder allergien haben. ich hab den satz früher ein pfund dreck im monat bescheuert gefunden heut sag ich das pfund muss es net sein aber in einer keimfreien gegend kann kein mensch der erde immunstoffe aufbauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2009
10 Antwort
....
das es sowas noch gibt... als meine beiden ältesten geboren wurden bekam man direkt nach der geburt ne kleine flasche mit desinfektionsmittel ans bett gestellt... und jedesmal vor dem stillen und vor dem wickeln sollte man sich die hände desinfizieren..und natürlich auch jeder besucher der das baby auf den arm nehmen wollte... das hat zum glück aufgehört ..ich finde es auch übertrieben..wie sollen die kleinen gegen irgendwas abwehrstoffe entwickeln wenn sie mit nix in berührung kommen... lg tina
Zoey
Zoey | 31.08.2009
9 Antwort
Hände waschen ist schon ok,
aber wozu desinfizieren? Sind die Hände mit mehr Bakterien behaftet als der Stuhl in der Windel? Soll ja jeder so machen wie er es für richtig hält, aber viell. wäre das desinfizieren - wenn überhaupt - nach dem Wickeln angebrachter, wenn man dem Baby dann wieder ins Gesicht fasst und so. Aber waschen muss doch reichen! Übertriebene Hygiene macht nur krank und löst Allergien aus - meine Meinung.
oso21007
oso21007 | 31.08.2009
8 Antwort
hi
also das höre ich auch zum ersten Mal. Also ich wasche mir nur ganz normal mit Seife die Hände. Davor und danach beim wickeln. Und halt wenn ich eine geraucht habe oder so. Weil das muss ja dann nicht sein, aber zu übertrieben ist auch nicht gut, denn dann sind die Kinder ganz empfindlich später. Habe zwar auch Desinfektionsmittel hier, aber auch nur weil ich es im KH geschenkt bekommen hab. Ich denke mal du musst einfach ihre Entscheidung akzeptieren, vielleicht hat sie einfach nur Panik das legt sich. Wie macht deine Freundin das unterwegs?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2009
7 Antwort
re
hihi, nach dem windeln wäre es angebrachter...
mamarapunzel
mamarapunzel | 31.08.2009
6 Antwort
Jede Mutter hat ihre
Vorlieben...Die eine macht es so die andere so. Bei der einen findet man es übertrieben. Bei der nächsten findet man es ok. Aber es klingt schon etwas übertrieben. Gib ihr noch was Zeit. Und mach es so, wie sie es will, denn sonst bist du nachher die Schuldige, wenn das kleine nen wunden Po hat. Nach ner Zeit, wird es sie vllt selbst voll nerven, vllt hört das irgendwann von ganz alleine bei ihr auf. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 31.08.2009
5 Antwort
ich weiß ja nicht
aber ich find das zu übertrieben...hände desinfizieren vorm wickeln? dann brauch ich mein kind ja nur noch mit handschuhen anfassen...
TracyHoney91
TracyHoney91 | 31.08.2009
4 Antwort
Im Krankenhaus ...
sollten wir uns vor dem Wickeln unserer Babys auch die Hände desinfizieren . Zu Hause habe ich das dann natürlich nicht mehr gemacht, bzw. nur, wenn ich z.B. erkältet war ... aber eigentlich sollte schlichtes Händewaschen eigentlich ausreichen. Andererseits muss man, denke ich, in solchen Fällen einfach den Wunsch der Mutter respektieren.
BaLu
BaLu | 31.08.2009
3 Antwort
hi
Das kind wird später astma haben und viele allergien. Es gibt ja eltern die lassen nichts an ihre kinder kommen. Ist ja auch erwiesen das kinder vom bauernhof weniger allergien aufweisen wie stadtkinder. lg melanie Wollte ich nochmal loswerden.
melmag
melmag | 31.08.2009
2 Antwort
naja wenn sie möchte das du das machst solltest du das akzeptieren
villeicht ists ja ihr erstes kind...manche nehmens halt genau.... ich machs auch net...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2009
1 Antwort
hi
Das höre ich zum ersten mal das man das vor dem wickeln macht. Hände mit warmen wasser und spüli und man kann sich das desinfizieren sparen. lg melanie
melmag
melmag | 31.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einschlafen der Hände und Arme
19.06.2012 | 6 Antworten
Wickeln mit baumwollwindeln
30.09.2011 | 4 Antworten
Blaue, kalte Finger und Hände bei Baby
24.02.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading