wie babys ans schlafen in ihrem kinderbett gewöhnen?

honeyDaniels88
honeyDaniels88
18.08.2009 | 4 Antworten
mein sohnemann is nun 14wochen alt und langsam aba sicher wird er für die wiege zu groß..in 3, 4 wochen wird es wohl so sein das er nciht mehr bei papi und mami im schlafzimmer in seiner wiege schlafen kann!
deswegen binihc seid ca 3 wochen schon dabei ihn tagsüber immer mehr an sein "großes" bettchen zu gewöhnen .. ich lege ihn halt öfter hinein und er schläft tagsüber halt auch manchmal schon darinnen.

wie habt ihr das gemacht die ersten male wo euer nachwuchs in seinem zimmer allein geschlafen hat?
weil ich mache mir nciht nur gedanken darüber wie ich ihm das schlafen in seinem zimmer angewöhne sondern mach mir auch so meine gedanken weil er dann nciht mehr bei mir im zimmer schläft .. das erste abkapseln find cih irgendwie!hmm .. weiss hört sich irgendwie blöd an aba fühl mich dabei halt unwohl ihm im zimmer schlafen zu lassen, aba will ihm das dennoch beibringen wenn er eh zu groß is für die wiege!

so wäre dankbar wenn ihr mir schreibt wie ihr das mit dem schlafen geregelt habt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
danke für eure antworten
werde wohl langsam aba sicher versuchen ihn auch mal nachts in seinem bettchen schlafen zu lassen...und vlt versuch ich das mit dem stillkissen!
honeyDaniels88
honeyDaniels88 | 18.08.2009
3 Antwort
...
hi! ich habe meinen süßen ab 5 wochen immer tagsüber in sein großes bettchen gelegt. da er sich gefürchtet hat hab ich ihn einfach das stillkissen ganz eng um ihn gelegt. das hat wunder bewirkt!!! da hat er sich dann so wohl gefühlt das ich ihn mit 7 wochen auch nachts im eigenen zimmer liegen hatte. ich hatte davor wohl auch mehr panik als mein sohn *gg* denke das das für uns mütter schlimmer ist als für unseren kleinen. ich bin die ersten nächte glaub ich alle 1-2 stunden auf um zu sehen ob alles ok ist, im nachhinein war ich ziemlich bläm-bläm aber ich würd einfach auf die zeichen achten. wenn sich der kleine noch fürchtet würd ich das mit dem stillkissen probieren, vielleicht hilfts ja bei euch auch! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2009
2 Antwort
hallo!
kann dich gut versehen. hatte auch so meine probleme damit. mein sohn wollte aber bei uns im zimmer nicht mehr schlafen, oder konnte nicht. er wurde ständig wach und hat gequengelt. haben es einfach so gemacht wie du auch. tagsüber hab ich ihn etwa eine woche lang in seinem zimmer zum schlafen hingelegt und dann einfach auch mal nachts. und siehe da, er hat sofort durchgeschlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2009
1 Antwort
stell
halt die wiege jetzt schon mal ab und zu über nacht ins kinderzimmer. lg
tante_tine
tante_tine | 18.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Kennt jemand dieses Kinderbett?
09.08.2012 | 4 Antworten
Wann schlafen Babys durch?
17.04.2011 | 8 Antworten
Wie lange schlafen eure Babys?
01.02.2011 | 4 Antworten
ist zu viel schlaf für babys gut?
05.08.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading