wie kann ich sie mehr fördern?

LUNJA87
LUNJA87
16.05.2009 | 17 Antworten
hey meine kleine ist nun 2 monate und 16 tage
ich beschäftige mich mit ihr rundum die uhr und versuche alles um sie zu fördern aber sie macht gar nichts
sie liegt nicht auf dem bauch ( schrei allarm hoch 10)
sie interessiert sich für keine spielsachen reagiert kaum aufs ansprechen und liegt nur wie platschi auf dem rücken und ihre füße sind auch egal
was kann ich tun das sie wenigstens mal auf dem bauch liegen bleibt oder interresse für ihre füße entwickelt?
lg sonja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Auf dem Bauch liegen...
...du kannst sie ja mal kurzzeitig Bauchlings auf das Stillkissen legen ! Das klappt sehr gut und es ist auch wichtig, dass sie ab und zu auf dem Bauch liegt. Damit sie lernt ihr Köpfchen allein zu halten. Aber es reicht wenn du mit ihr spielst...in dem alter brauchen sie noch keine Spezielle förderung, ist doch noch ein Neugeborenes quasi...also nicht so unter stress setzen lassen. Du bist die Mama
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
16 Antwort
oh du setzt dich ja total unter druck
was verlansgt du mit 2 monaten???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
15 Antwort
hi
mach dir keine sorgen deine Maus ist ganz normal. Jedes Kind hat etwas anderes gerne... die eine liegt gerne auf dem bauch der nächste nicht. Manche interessieren sich für gegenstände.... meinhat sich mit 2 Monaten dafür nicht interessiert aber Gesichter fand sie spannend. Und nun plötzlich findet sie gegenstände auch interesannt , Gesichter sind immer noch lieber, aber sie redet mit ihrer Puppe und bis gestern dachte ich auch man sie will nicht wirklich auf dem Bauch liegen da lag sie immer gz platt und heute ! Oh mann ich wäre bald um gefallen ! Sie hat sich vom Bauch auf den Rücken gedreht ! Lass dir von keinem einreden das sich dein kleines nicht richtig entwickelt... jedes baby hat sein eigenes tempo.... du wirst sehen dann wenn du es am wenigsten erwartest dann wird was sein :-) Ach ja meine mag es z.b wenn wir am spiegel stehen und ich lustige geräusche mache und dabei sei ganz leicht hopsen lasse....das findes sie richtig klasse Alles liebe dir und deiner kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
14 Antwort
Hebamme wechseln?
Also ich würde mich echt fragen was das für eine Hebamme ist die sich so äußert. *kopfschüttel* Es ist schön wenn du dich den ganzen Tag mit deinem Kind beschäftigst. Ich kann nur Trami zustimmen. Bei meiner Kleinen ist das genauso. Lass ihr Zeit jedes Kind entwickelt sich anders und das ist auch gut so. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
13 Antwort
was hast du für ne hebamme...?
ein baby mit 2 monaten ist nicht faul.....finde die aussage von einer hebamme unmöglich. wenn dein ka bei den u untersuchungen nichts zu bemängeln hat, ist alles ok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
12 Antwort
Hallo
ich denke du erwartest bisschen viel von dein baby?in diesen alter können sich baby nur ganz kurz konzentrieren etwa zehn minuten, dann brauchen die pause. vieleicht machst du ihr zu viel animation, lass ihr mal auch bisschen allein oder beobachte sie nur einfach so dann siehst du worauf ihre blick hängen bleibt. ich habe mit meine schwägerin praktisch gleichaltriges baby- mädchen und jede ist total anders. ihre liegt sehr friedlich aber plappert ohne ende meine zappelt ständig rum aber mit geräusche klappt es erst jezt langsam.also lass dein baby zeit es wird schon bald dir zeigen was es mag.
mamina08
mamina08 | 16.05.2009
11 Antwort
@LUNJA87
was das denn für eine hebamme? das aber krass was sie da gesagt hat. also keien sorge kinder können in der alterstufe noch nichts weiter auser kopfheben und halt liegen...was er wartet sie denn von der kleinen? is doch alles ok.
christin18
christin18 | 16.05.2009
10 Antwort
Huhu
Lukas is jetz 14Wochen, er interessiert sich och noch nich für seine Füße! Und das mit dem aufn Bauch legen, er hatte auch mal sone Phase, da ging gar nix! Ich würd sagen, immermal wieder ausprobieren, nur nicht überfordern! Das kommt schon alles noch! Alles Liebe
peppels2512
peppels2512 | 16.05.2009
9 Antwort
was erwartest du?sie soll doch morgen noch nicht ihr abi machen...
dein kind ist 2 monate alt!in dem alter können die kinder auch noch nichts!und so auf den bauch legen fand meine auch doof, ich habe sie mir immer auf den bauch auf meine beine gelegt. und interesse an ihren füßen hatte meine erst mit 9 monaten!da konnte sie schon sitzen und krabbeln..... laß dein baby baby sein, groß wird es von alleine.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
8 Antwort
Hallo
Deine Tochter ist ca. 11wochen alt. Was verlangst du!!!! Laß sie Baby sein. Das kommt von ganz alleine. Laß ihr Zeit Lg
franziska77
franziska77 | 16.05.2009
7 Antwort
........
lasse sie, sie ist doch noch viel zu klein. lasse die kleine einfach BABY sein. bald kommt die zeit wo sie dich fordert.... also, geniesse noch die "RUHE".. lg
Engel
Engel | 16.05.2009
6 Antwort
...
ich glaube, du erwartest etwas zu viel. Meine Maus Gib ihr Zeit! Es kommt von ganz alleine und es geht schneller als du denkst
Trami
Trami | 16.05.2009
5 Antwort
@nana040573
versteh das nicht falsch mir hat die hebamme gesagt sie ist zurück und faul deshalb war ich verzweifelt ;) trotzdem danke
LUNJA87
LUNJA87 | 16.05.2009
4 Antwort
Sie ist doch noch viel zu klein!
Du brauchst sie doch noch nicht zu förder in dem zarten Alter! Wenn du dich mit ihr beschäftigst, singst oder mit ihr spielst reicht das vollkommen aus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
3 Antwort
du
ich glaube du erwartest im mom viel zu viel von deiner kleinen mit 2 monaten machen sie auch noch nix anderes warte mal die zeit ab das ändert sich bald
lissyli
lissyli | 16.05.2009
2 Antwort
lass ihr Zeit
das kommt schon von ganz allein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
1 Antwort
fördern?
dein kind is 2 monate!!!! lass sie doch einfach baby sein. sie entwickelt sich schon so, wie sie es für richtig hält. hoffe du bist keine von den müttern, deren kinder in die 1.klasse kommen und schon perfekt lesen und schreiben sollen.
nana040573
nana040573 | 16.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Yogi Tee wehenfördernd?
04.11.2015 | 6 Antworten
wehenfördernd!? Himbeerblättertee
06.09.2012 | 7 Antworten
ist rotwein wirklich wehen fördernt?
28.07.2010 | 8 Antworten
Wehenförderndes Öl?
31.10.2009 | 4 Antworten
Geburt fördern aber was hilft wirklich?
07.10.2009 | 13 Antworten
Was wirkt zuverlässig wehenfördernd?
20.09.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading