hey ihr süssen,

yasemince
yasemince
12.02.2009 | 13 Antworten
und zwar schreit mein kleiner im moment jeden tag von 20 bis 23 uhr fast immer
was könnte das sein?
man kann ihn machnmal gar nicht beruhigen
er wird morgen 9 wochen alt!
und er wird im moment immer nachts wach und heult und schläft dann ein bisschen später wieder ein
so jede 30 minuten passiert das was ist das?
ich weiss er ist noch klein aber weil er normal seit 2 wochen durchschlief
danke euch,
lg yasemin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich bin mir nicht sicher
meine kleine hatte das auch......meine hebi sagte es sind koliken, da diese immer abends und zu einer bestimmten zeit kommen....du kannst nur tapfer sein....als meine maus in den vierten monat gerutscht ist hat das aufgehört....mit einmal......drück dir die daumen......ps, da dein kleiner das nicht von anfang an hatte bin ich mir nicht sicher....aber fühl mal ob der bauch hart ist oder dick.....drücker
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
12 Antwort
.........
das habe ich mir schon gekauft das steht auch drin das ab der 8 woche ein wachstumsschub ist danke
yasemince
yasemince | 12.02.2009
11 Antwort
*******
das ist ein typisches zeichen dafür, dass dein kleiner den tag verarbeitet. wir können über unseren tag reden, wie er war und wie wir ihn empfunden haben, doch die kleinen verarbeiten es leider so, dass sie schreien. laß ihn nicht allein und sei bei ihm. geb ihm das gefühl, dass ernicht alleine ist und das er keine angst zu haben braucht. ich empfehle dir das buch : oje, ich wachse! z.b. bei ebay kannst du es ersteigern. das hat mir in dem ersten lebensjahr suuuper geholfen!!!! kann ich dir echt nur empfehlen....lg
Jaycee
Jaycee | 12.02.2009
10 Antwort
........
danke euch, denke auch das es blähungen sind und ich würde ihm gerne die schmerzen wegnehmen, er tut mir leid wenn r so schreit danke euch trotzdem
yasemince
yasemince | 12.02.2009
9 Antwort
ich
finde nicht , dass sich das nach blähungen anhört, dann hätte das kind es immer ca. ne halbe stunde nach der mahlzeit.manch kinder müssen verarbeiten so die reize die sie über den tag aufgenommen haben. oder es ist ein schreikind: Per Definition heißt es, dass ein Baby, welches mindestens an drei Tagen pro Woche drei Stunden schreit, ein Schreibaby ist. Typische Merkmale von Schreibabys sind weiterhin: - Anhaltendes, sich steigerndes Schreien - Ein durchgedrückter Rücken - Rot anlaufender Kopf - Unterbrechungen in der Atmung - Beruhigung ist meist nur durch Ablenkung möglich - Das Baby kann nicht entspannen - Übermüdung - Überreizung - Schlaf ist nur bei totaler Müdigkeit möglich - Schreckhaftes Aufwachen - Stillprobleme - Die Babys sind sehr wachsam bis schreckhaft - Hohe Muskelanspannung - u.a. Nicht jedes Schreikind hat alle Symptome und nicht jedes Baby schreit genau die Zeit der Definition. Kontakt mit einer Schreiambulanz können Sie machen, sobald Sie als Eltern das Gefühl haben, ihr Baby oder Sie könnten Unterstützung oder Klarheit brauchen. In einem telefonischen Vorgespräch können Sie persönliche Fragen stellen und sich beraten lassen.
yagmur1
yagmur1 | 12.02.2009
8 Antwort
oh jaaaa... das kommt mir sehr bekannt vor.hatte ich vor 3.5jahren auch..
mein sohn hat auch jeden abend von 20-23uhr gebrüllt und man konnt ihn nicht beruigen.rumgetragen alles...nix er hat geschrien.jeden abend drei std. durch am stück immer um die gleiche zeit.dann ist er drei monate alt gewesen und das verhalten war weck, er brüllte nicht mehr und nix.denk es hört sich auch so dannach an, denk es waren koliken...
leonie0421
leonie0421 | 12.02.2009
7 Antwort
........
sab simplex gebe ich schon windsalber mache ich auch drauf und zäpfchen gebe ich manchmal
yasemince
yasemince | 12.02.2009
6 Antwort
Gibst Du ihm was zu trinken ???
Um die 8 Wochen ist ein enorm großer Wachstumsschub angesagt ... oder versuchst Du ihn so einzuschläfern ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.02.2009
5 Antwort
ach ja ...
sab simplex ins fläschen hilft auch
saniye83
saniye83 | 12.02.2009
4 Antwort
Hallo
vielleicht einen Wachstumsschub. Meine Maus schläft im moment auch schlecht ein, dauert seit 2 Tagen auch fast 2 Stunden bis sie schläft. Meißt hat sie dann nochmal hunger, dann gebe ich ihr was und danach schläft sie gleich ein. lg paula
paula405
paula405 | 12.02.2009
3 Antwort
bauchkrämpfe??
ich schätze mal blähungen. jungs quälen sich ziemlich damit. schreit er nur rum oder zappelt er auch rum ?? wenn es deiner meinung nach blähungen sind würde ihm ein warmes kirschkernkissen gut tun wenn es so weiter geht würde ich zäpfchn empfehlen. carum carvi. die sind echt super. hat mir bei beiden jungs sehr geholfen
saniye83
saniye83 | 12.02.2009
2 Antwort
Blähungen ???
Hört sich nach Blähungen an.. Wenn Du ihn Mit dem Bauch nach unten trägst, Fliegerpose, Hört er dann auf zu schreien ?? Wenn ja tippe ich auf Blähungen. Wir hatten dagegen Tropfen namens Lefax.
madduda
madduda | 12.02.2009
1 Antwort
blähungen
das hat mir meine schwiegermutter erst erzählt bei ihrem sohn also meinem schwager war das auch so der hat auch jeden abend von 21 bis 22 uhr nur geschriehen und das waren die bösen blähungen die ja bei jungs besonders schlimm sind ....musst dir vom arzt was gegen die blähungen verschreiben lassen wenn du noch nichts zuhause hast wünsch euch alles liebe grüße steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009

ERFAHRE MEHR:

wann gehn eure süssen ins bett?
28.10.2010 | 13 Antworten
wie lange haben eure süssen
25.08.2010 | 20 Antworten
Hallo ihr süssen!
05.08.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading