Kinderwagen

pinkie18
pinkie18
01.02.2009 | 7 Antworten
Hallo,

Mein kleiner ist 3 Monate und passt nicht mehr in seinen kinderwagen.
was kann ich jetzt machen, kann ich ihn schon mit einem fußsack in den buggyteil legen? wenn davon die rückenlene nur leicht angewinkelt ist?

lg carmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hey
also bei uns wars auch so das es iwann zu eng wurde, dann habe ich einfach die liege tasche rausgenommen und dort eine decke reingelegt und so ging es auch super. weiß ja nicht wie es bei dir ist. aber wenn es so ist wie es bei uns war einfach nur tasche rausnehmen und in liegepositon lassen. wichtig ist das wenn dort gurte sind den kinderwagen so aus zu legen oder die gurte abzunehmen damit sie den kleinen nicht im rücken drücken
carryX
carryX | 02.02.2009
6 Antwort
hi also
ich würde drauf achten das er so flach wie möglich liegt und dann halt je nachdem wie warm oder kalt es bei euch ist fußsack und decke oder halt nur fußsack. bei unser kinderwagen war das problem da konnte man die gurte nicht weg legen deshalb musste ich immer ne decke unterlegen weil wenn die so klein sind brauchen die denn gurt ja noch nicht.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 01.02.2009
5 Antwort
größe
er passt in der breite nicht mehr rein. in der länge sind noch ca. 10 cm frei. und in der breite nichts mehr. und man bekommt keine anderen schalen dafür. den wagen haben meine schwiegereltern mir geschenkt. und der hat 300 € gekostet und ist total der mist. kann mir ja jetzt keinen neuen kaufen
pinkie18
pinkie18 | 01.02.2009
4 Antwort
buggy
das würde ich auf keinen Fall machen in dem Alter ist es wichtig, dass die Kinder noch ganz gerade liegen. es wäre nicht gut für den Rücken
paul-eric
paul-eric | 01.02.2009
3 Antwort
Kinderwagen
Hi, wenn er noch die Babyschale hat, kannst du fürs erste ein Kissen hinten hineingeben und ihn darauflegen, so sieht er mehr und hat noch etwas Platz. Mit dem Buggy würde ich noch warten, solange es geht, was bei den Winzwagen, die man heute so kaufen kann, schwierig ist. Wie groß ist denn die Liegefläche? Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009
2 Antwort
********
Wie groß ist er denn wenn er mit 12wochen nicht mehr in seinen kiwa passt!?!? also für einen buggy ist er definitiv noch zu klein. vllt kannst du ja eine größere tragetasche kaufen!? oder irgendwas rausnehmen das es größer ist...!? glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 01.02.2009
1 Antwort
wenn das andere nicht mehr geht,dann musst du es so machen
ein fussack und ne dicke decke machen es ja auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was brauche ich für den Kinderwagen?
03.05.2008 | 7 Antworten
Emmaljunga Kinderwagen
30.04.2008 | 0 Antworten
Fahrtrichtung des Kinderwagens
16.04.2008 | 17 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading