Kind zum laufen bringen?

dtmgirl
dtmgirl
29.01.2009 | 12 Antworten
Sag mal hat hier vielleicht einer einen Tipp wie man sein Kind zum laufen bringen kann? Meine Tochter ist mittlerweile 16 Monate alt und sie macht keine Anstalten zu laufen. Also allein. Wer kann mir da weiter helfen?


gruss
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wir
haben unsre immer an schrank gestellt und dann davor gesetzt und mit irgendwas gelockt oder gesagt ja komm mal her irgendwann klappte das
Janina1488
Janina1488 | 29.01.2009
2 Antwort
....
man sagt kinder haben bis ca 20 monate zeit das zu lernen. wenn wirklich frag doch mal deinen KA was der davon hält.... Lass dich nicht stressen, dafür ist dein zwerg bestimmt in einer anderen Sache fit....
Engerl
Engerl | 29.01.2009
3 Antwort
..
Meiner ist auch 16 mt und ist bis heute nur 2 schritte gelaufen und danach nicht mehr..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2009
4 Antwort
hm, was sagt denn euer kinderarzt dazu??
eigentlich würde ich sagen...sie wird laufen, wenn sie bereit ist... aber, vieleicht kannst dus ihr mit einem puppenwagen / lauflernwagen schmackhaft machen...wir hatten den von haba, mit dem spielen meine großen auch heute noch, die anschaffung hat sich gelohnt... und geholfen hats auch...maya ist mit 10 monaten gelaufen, nele mit 9 und enya mit knapp 11 monaten...
bineafrika
bineafrika | 29.01.2009
5 Antwort
Gar nicht !
Kinder haben ihren eigenen Entwicklungsverlauf man kann es nicht beinflussen ! Mein kleiner ist erst mit 19 monaten gelaufen und jetzt ist er 2 und man merkt keinen unterschied zu den anderen kindern in sachen laufen! Dafür hat er sich sehr früh aufs Sprechen konzentriert und hat deswegn später mit dem laufen angefangen! Gruß Jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2009
6 Antwort
nochmall ich
also mein kleiner ist ja wie gesagt auch 16 mt hab den Ki Arzt gefragt und der sage es sein nicht schlimm er hätte noch Zeit..meiner hat auch einen Lauflernwagen.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2009
7 Antwort
..
mein kleiner ist jetzt 14mt und ist bisher auch nur wenige schritte allein gelaufe, bisher aber nicht einen einzigen schritt mehr allein. Wir versuchen ihn immer zu locken, du kannst nur weiterhin geduld haben und mit ihr vielleicht an einer lernlaufhilfe üben. Meiner hat auch eine, läuft auch gern daran, so kamen auch die ersten schritte allein. Alles gute
knubbel-mami
knubbel-mami | 29.01.2009
8 Antwort
ich weiß noch als meiner die ersten schritte gemacht hat
das war nach seinen ersten geburtstag und da hatte er ein bobbycar bekommen darauf war ich ge´hockt und er war vor mir gestanden und ich bin dann immer weiter zurück und er ist dann mir hinter gefolgt das waren seine ersten schritte gewesen lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 29.01.2009
9 Antwort
laufen
Meine Kinderärztin meinte zu mir ein Kind lernt laufen wenn es bereit dazu ist. Der kleine Körper merkt von allein wenn er bereit dazu ist das Gewicht zu tragen, das geht bei einigen schneller bei anderen kann es dauern... und 16 monate find ich völlig im Rahmen wenn ich mir die Kinder meiner Bekannten anschau. LG
louaspa
louaspa | 29.01.2009
10 Antwort
Hallo
Meine mutter hat es meiner Maus beigebracht. Sie hat sie immer mit kinderschokolade gelockt. sie hat ihr die gezeit und fast in die hand gegeben und wenn die kleine 1 schritt machte, machte meine Mutter auch einen aber nach hinten. aus 5 schritte wurden dann 10 und dann .... das ging razfaz. LG nicht wirklich gesund aber!!!!
blueangel7999
blueangel7999 | 29.01.2009
11 Antwort
Hallo
ich an deiner Stelle würde das Kind lassen sie wird schon noch laufen lernen und dann rennste nur hinterher. Sie ist doch noch im normalen rahmen vom Alter her. Ich würde sie auf keinen Fall dazu zwingen. Du kannst ihr ja auch ein Schaukelpferd oder so ein Holzwagen hinstellen, vielleicht weckt das das interesse
maeusel21
maeusel21 | 29.01.2009
12 Antwort
Gar nicht!
Hi. "Zum Laufen bringen" sollte man sein Kind überhaupt nicht. Das Alter ist noch voll ok. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo zum Lernen. Akzeptier es so, wie es ist. Eines Tages - wenn Du gar nicht damit rechnest - läuft sie einfach so alleine los - und dann erst richtig ab! :-) LG
Manja14882
Manja14882 | 29.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Mit 15 Monaten noch kein freies Laufen?
27.10.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading