Wippe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2009 | 8 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

ich hab da mal eine Frage. Wir haben vor 5 Wochen Nachwuchs bekommen. Nun fängt unser Zwerg langsam an aktiver zu werden (nein er läuft noch nicht (zwinker) ) und ich mag ihn nicht mehr allzulange einfach auf die Couch legen, ich kann ihn aber auch nicht ständig mit mir rumschleppen, versteht mich nicht falsch, ich will unseren Mini nicht abschieben oder so, aber ich hab eben auch mal was zu tun, wo ich zwei Hände benötige (Haushalt, Bad .. )

kann mir eine/-r von Euch eine Wippe o.ä. empfehlen, will ihn auch nicht schon ins Laufgitter "sperren", das fänd ich irgendwie doof

wie sind Eure Erfahrungen

lg und Danke Anne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Wippe
wir haben die Wippe Bungee De Luxe, Pooh Best Friends von Hauck, und sind sehr zufrieden damit, unser kleiner lag da sehr gerne drin, man kann sie von nicht ganz flach liegend, bis total aufrecht sitzend einstellen, also ich kann diese nur empfehlen
Blue83
Blue83 | 20.01.2009
7 Antwort
ichhab eauch ne einfach wippe
für 30€ gekauft. am anfang dürfen die zwerge d aeben nich lange drinne liegen. aber eben grade wnen man ma für 15-20min was machen muss mit 2 händen finde ich da sauch schöner als die kleienn irgendwo in ein gutte rzu sperren. und in den stubenwagen mach ich ne weil da soll e rnur zum schlafen rein.....
FrauNicole
FrauNicole | 20.01.2009
6 Antwort
Wippe
Hallo!Also ich kann Dir wirklich die Wippe von BabyBjörn empfehlen!!Die ist zwar etwas teurer
NadineF80
NadineF80 | 20.01.2009
5 Antwort
wir haben
so ne ABS-Design Wippe. Die kannst Du auch halb sitzend stellen, sie ist waschbar und qualitativ ganz gut und mittlere Preisklasse. Mein Kleiner ist heute 10 Monate und macht immernoch sein Vormittagsschläfchen drin. Allerdings finde ich, daß man sein Kind im Laufgitter weniger einsperrt, als in der Wippe, wobei das nem 5 Wochen altem Baby glaub ich noch relativ egal ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
4 Antwort
Ich hatte...
sehr lange den Stubenwagen benutzt. Hab ihn dann immer hinter mir hergeschoben je nachdem wo ich hin wollte. Eine Wippe würde ich noch nicht empfehlen. Da liegen sie viel zu krum drin. Ich hab meinen erst mit 3 Monaten in eine Wippe gelegt aber auch nicht lang. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
3 Antwort
ich hätt noch ein
baby björn tragegestell anzubieten. ansonsten würd ich bei der auwahl der wippe auf gute qualität achten...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
2 Antwort
unsere kleinen..
haben eine wippe..also ich mein jede eine =) das finden die ganz spannend dann der mama beim hin und herlaufen anzusehen =) wir haben nur so eine ganz normale ohne schnickschnack um 30euro gekauft...das reicht... lg
isa2008
isa2008 | 20.01.2009
1 Antwort
laufgitter
ist in dem alter aber besser wie nen Wipper oder ähnliches...ansonsten versuchs mal mit nem Tragetuch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Trinken nach Impfung+Frage wegen Wippe
18.05.2012 | 9 Antworten
wippe oder schaukel?
09.12.2011 | 6 Antworten
Babywippe ja oder nein
06.01.2011 | 17 Antworten
Babywippe, wirklich schlecht?
06.11.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading