Wie viel Schlaf ist normal?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.01.2009 | 8 Antworten
Ich hab jetzt auch mal eine Frage. Meine Kleine (8 Wo.) pennt seit drei Tagen extrem viel. Heute war sie vielleicht 4 Stunden wach, Stillen mit eingeschlossen.
Nachts schläft sie erfreulicherweise schon immer fast 11 Stunden, die Unterbrechung für das Stillen nicht mit gerechnet. Das heißt also, sie kriegt genug Schlaf.
Sonst hat sie tagsüber nicht so viel geschlafen. Vormittags ne Stunde, nachmittags vielleicht so zwei bis drei Stunden und abends noch mal ca. ne halbe, bevor ich sie noch mal gefüttert und hingelegt hab.
Sie hat allerdings in den letzten Tagen viel Neues gelernt. Sie hat zum Beispiel ihre Hände entdeckt, versucht sich immer hochzuziehen, um zu sitzen und probiert viel ihre Stimme aus. Ist auch immer gut drauf, wenn sie wach ist, aber dann wird sie schnell quängelig und pennt in wenigen Minuten wieder ein. Sie träumt auch sehr viel.
Ist das normal, dass die Kleinen manchmal so viel schlafen. Liegt das daran, dass sie so viel gelernt hat? Oder muss ich mir Sorgen machen? Wie war das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Keine Bange...
Hallo! Also das hört sich doch sehr nach dem Schub in der 8ten Woche an. Unser Mäuslein hat da auch sehr viel geschlafen. Die kleinen müssen noch so viel verarbeiten und das wirkt sich auch auf Ihre Wachphasen aus. Allses Gute für Deine kleine Entdeckerin! Lg, Wolfsmutter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
7 Antwort
schlafen
Hallo, also mein kleiner hat auch sehr viel geschlafen, der Tag hat 24Std und mein Sohn hat 20Std davon geschlafen. Habe mir dann auch Sorgen gemacht und habe das dann beim Arzt angesprochen und der meinte das er einen Blut-Test machen möchte da es sein kann das er was mit seinen Nieren nicht stimmt aber es war alles ok. Aber er meinte auch das das normal ist dann brauch das Kind viel Schlaf und man soll es auch schlafen lassen!!!! Ich denke nicht das Du Dir Sorgen machen musst, aber wenn Du die nächste U -Untersuchung mit Deiner kleinen hast dann spreche das trotzdem mal an ist ja nicht schlimm. Achso und mein kleiner war danach auch inmer quengelig, aber ich denke eigentlich nicht das es was damit zutun hat das sie jetzt viel entdec kt und dazu lernt das steckt so in Ihr drinn das sie so viel schläft. Aber sei froh um sehr mehr Zeit hast Du für Dich, und genieße die Zeit, dass wird sich schnell alles ändern ;-). Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen und mach Dir keinen Kopf!!! Glg
lynie
lynie | 19.01.2009
6 Antwort
hallo
also, bitte keine sorge ! mein sohn hat mit cca 6 wochen einige male den ganzen tag verschlafen, war nicht mal beim wickeln munter ! und in der nacht hat auch immer geschlafen ... einfach ausnutzen ! es wird bald anders, garantiert !
gehmaier
gehmaier | 19.01.2009
5 Antwort
16-20 Std.
Hi, also das ist ganz normal, man sagt das sie in der Zeit zwischen 16 und 20 Std. schlafen... da musst du dir eigentlich keine sorgen machen... vorallem für die kleinen ist ja alles neu und sie entdecken jede minunte in der sie wach sind etwas anderes... das müssen sie alles verarbeiten und am besten geht das natürlich wenn sie schlafen :)... Meine schlief Anfangs auch soviel... mittlerweile am Tag nicht mehr all zu viel - sie streubt sich einzuschlafen.... dafür gehts aber in der Nacht super... ganz liebe grüsse, anna...
AnnaZechner
AnnaZechner | 19.01.2009
4 Antwort
..
Kenne ich auch. Wahrscheinlich ist ein Schub vorüber und sie muss sich erstmal gründlich ausschlafen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
3 Antwort
Danke
Ich bin schon viel beruhigter. Danke für die Antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
2 Antwort
hallöchen...
....also mein kleiner 11 wochen alt schläft auch sehr viel .... er hat auch in der 8 woche angefangen mit durchschlafen .... er ist max. 5 std am tag wach den rest schläft er !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
1 Antwort
Oh ja.
Mein Kleiner pennt immernoch total viel. Er ist jetzt 13 Wochen alt. Ich denke dass es ganz ok ist. Mein Kinderarzt meinte, die kleinen holen sich das was sie brauchen. Und im Moment ist es halt bei euch SCHLAF :) Mach dir keine Sorgen. Solange dein Baby zunimmt und ordentlich isst, ist alles ok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Wieviel schlaf mit 8 Wochen
06.03.2014 | 10 Antworten
baby dreht sich im schlaf! hilfe!
13.03.2011 | 9 Antworten
baby schreckt im schlaf hoch
23.09.2010 | 6 Antworten
unruhiger schlaf,neugeborenes
20.04.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading