Trinklernflasche

mausele
mausele
25.11.2008 | 5 Antworten
Hallo, ich hatte hier schon öfters meine Frage bezüglich dem Selberhalten der Trinklernflasche oder des Trinklernbechers gestellt. Tja ich habe nun doch ein wenig Angst, dass es meine Kleine nie machen wird!:-( Sie wird nun am 3.12. 13 Monate alt und will die Flasche oder den Becher nicht selber halten um zu Trinken. Gelegentlich (im Liegen) hält sie die Flasche auch zum Spielen nimmt sie den Trinklernbecher oder die Flasche vom Tisch und macht schon die Trinkgeräusche nur hebt sie die Sauger falsch herum oder hebt die Flasche nicht hoch, damit sie was abbekommt. Ich muss ihr immer die Flasche halten damit sie wenigstens was trinkt über den Tag. So nun HELP! Wie kann ich meine Kleine noch fördern, damit sie endlich alleine aus der Flasche trinkt? Ich bin am Ende mit meinen Ideen! Danke schon mal für alle lieben Antworten! LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hi also
das ist so
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 29.11.2008
4 Antwort
Trinklernbecher
ich hatte auch an Anfang die sorge das mein kleiner nie seine Flasche selber hält.Er hat auch oft diese Trinklernbecher falsch oder nicht richtig hoch gehalten, aber wir haben ihn immer wieder die Flasche gegeben und kleine Hilfestellung gegeben. :-) . Dann auf einmal hat er es hin bekommen.Also nicht aufgeben sie schaft das schon.
Milimi
Milimi | 25.11.2008
3 Antwort
Trinklernbecher
Hallo! Leider kann ich dir nicht wirklich helfen.Meine Kleine, jetzt frisch ein Jahr alt, nimmt schon seit einiger Zeit ihre Flasche selbst in die Hände.Nimmt mir dann auch einfach die Flasche aus der Hand wenn ich sie halte.Mit dem Trinklernbecher spielt sie bloß.Sie mag wohl den Sauger nicht.Aber eine normale Plastiktasse hat sie und daraus versucht sie zu trinken.Geht zwar einiges daneben, aber was solls!Du solltest einfach warten bis deine Tochter von sel bst nach der Flasche oder dem Trinklernbecher greift. Meine hat auf einmal nach der Flasche gegriffen und getrunken.Sie will sowieso immer alles selbst machen.Die Kleinen machen eben alles in ihrem eigenen Tempo.Über kurz oder lang macht das auch deine Tochter, gib ihr einfach Zeit. LG
honey70
honey70 | 25.11.2008
2 Antwort
hi also
lukas ist jetzt 17 monate und selbst er will manchmal sein becher nicht selbst halten. ich habe ihn manchmal die becher einfach nur hin gestellt und wenn er dann durst hatte ist er dran gegangen. was aber auch gut geholfen hat ist wenn man ihn aufn schoß hat dann wenn ich die flasche halten soll die langsam absenken sodass er dann halt irgendwann nix mehr zu trinken raus bekommt und dann hat er die dann von allein hoch gedrückt.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 25.11.2008
1 Antwort
sie wird
es schon noch lernen.Vielleicht ist es einfach noch zu zeitig.Zeig es ihr immer wieder wie sie die Tasse richtig halten muß.
WildRose79
WildRose79 | 25.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading