Hallo, und einen schönen tag wünschen wir euch

mami_seit_05_07
mami_seit_05_07
09.12.2007 | 5 Antworten
Ich habe mal wieder eine frage über spielzeug, ich habe heute festgestellt das ich keine elektriionischen spielzeuge habe .. ich war ja schon oft in den kinderläden und habe gestöbert, aber nie habe ich eins entdeckt was tatsächlich sinnvoll ist. nun gut ganz geräuschlos gehts bei uns auch nicht zu, er hat seine rassel, sein buch was knistert und quitscht .. und äh, achja der teddy der klappert .. brauchen baby s nun eigentlich solche krachmacher ? zumal die meisten doch wirklich weit über die erlaubten dezibel liegen .. was denkt ihr darüber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also ich mag die meisten Spielzeuge auch nicht, weil sie
eben so laut sind. Aber eines habe ich gefunden, dies ist angenehm von der Lautstärke her und hat auch meinen Kindern gefallen. Und zwar ist es das Kuschelfon von vtech ...
JaLePa
JaLePa | 09.12.2007
2 Antwort
.......
Habe mal bei SternTV einen Bericht über solches Spielzeug gesehen. Wenn man sich selbst das Spielzeug ans Ohr hält und es als unangenehm empfindet, ist es zu laut für Babys Ohr ! Ich finde dieses Plastikspielzeug allerdings ganz furchtbar und habe nix dergleichen gekauft. Wir haben knisterndes und rasselndes ... Von Ravensburger und Haba. Ich denke man braucht das nicht, zumal nervt es auch alle anderen ... :)
tinka25
tinka25 | 09.12.2007
3 Antwort
So laut find ich die nicht!
Kommt vielleicht auch auf das Spielzeug an. Fenja hat 2 Krachmacher, einen Würfel von 1, 2 Steps der geht vom Interess her und dann hat sie einen Spiegel von Vtech, den liebt sie total. Was ich aber gern mach, ich geb ihr Spielzeug aus dem Haushalt heraus. Ne Plastikflasche mit was drin . Was der totale Renner war, ein Gefrierbeutel mit ungekochten Nudeln drin und den zuknoten, PERFEKT. Ich drück ihr eigentlich alles in die Hand, was meiner Meinung nach nicht gefährlich ist und wenn ich woanders bin, nehm ich schon gar kein Spielzeug mit, da es ja da meistens andere, für Sie neue Sachen gibt. Ein oder zwie Krachmacher kann ich vertreten aber mehr würd ich auch nicht kaufen, da das interesse meistens doch schnell verloren geht. lg
Riesenmami
Riesenmami | 09.12.2007
4 Antwort
Krach macher müssen es nicht sein
Aber fisherprice stellt auch spiel sachen her die man laut und leise schalten kann kennst du die internet seite www.Chiao.de da kannst du dich über ales möglcihe erkundigen da gibt es testberichte über handys, duschgels und auch über spielzeug für Kinder und noch vieles mehr mir hat es geholfen für die auswahl der spiel sachen gib einfach das gewünschte spielzeug ein und dann lies dir mal ein paar berichte durch, http://www.ciao.de/Mattel_Tanzspas_Musikcenter__2378442 guck dir das mal an ein beispiel besonders du kannst aus der seite auch geld verdienen in dem du berichte schreibst habe da jetzt 12 euro verdient ne bekannt ist schon bei 30 aber ich bin da net so of und schreib auch nicht so gern so viel aber schau mal vorbei.
Babylena06
Babylena06 | 09.12.2007
5 Antwort
ich habe welche
wo man die lautstärke einstellen kann und es leise machen kann hab ich geschenkt bekommen aber notwendig sind die nicht gab es doch früher auch nicht
Taylor7
Taylor7 | 09.12.2007

ERFAHRE MEHR:

36 Ssw schonen?
02.07.2011 | 5 Antworten
schonen in der ss
09.06.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading