silvester

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.11.2007 | 8 Antworten
hallo!
ich möchte gerne mal wissen wie ihr das mit euren kindern an silvester macht.
letztes jahr war fabian zwei monate alt und hat geschlafen, aber dieses jahr glaube ich nicht, dass er alles verschlafen wird.
ich hab mir gedacht, dass ich ihn ganz normal ins bett bringe und hoffe dass er nicht vor mitternacht von irgendwelchen irren mit ihren knallern geweckt wird.
und falls er dann um mitternacht wach ist, gehe ich mit ihm am fenster gucken und spätestens um eins werde ich versuchen dass er weiterschläft.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
reinfeiern
mein sohnemann wird am 01.01.08 ein ganzes Jahr alt und denn werden wir natürlich gut reinfeiern *so wie er dieses silvester direkt nach dem Feuerwerk meine Fruchtblase platzen lassen hat, knallen an dem Tag alle Raketen nur für ihn ;O))
Ebby07
Ebby07 | 24.11.2007
7 Antwort
Hallo
Meiner hat die ersten zwei Jahre immer verschlafen was er heute noch tut aber letztes Jahr haben wir ein kleines Bodenfeuerwerk für ihn gemacht sind so gegen 19.00 Uhr raus hat sich tierisch gefreut und drinnen haben wir halt viel mitKinderbowle, Tischfeuerwerk, Knallbonbons usw gemacht naja und gegen 21 Uhr ist er dann auch ins Bett und hat tief und fest bis zum nächsten Morgen geschlafen Liebe Grüße Antje
Assucena
Assucena | 24.11.2007
6 Antwort
silvester
ja das ist mit kindern immer ganz speziell der erste hat die kleine auch verschlafen *hihi* der 2te haben wir bei meinen eltern gefeiert! sie war bis ca mitternacht -01:00 wachsie hate keine angst !freute sich riesig!
piccolina
piccolina | 24.11.2007
5 Antwort
Silvester
letztes jahr war sarah 3monate alt und hat alles verschlafen. Dieses jahr lege ich sie auch so hin wie immer, hoffe das sie nichts mitkriegt und wenn doch dann geh ich mit ihr ans fenster und versuch sie danach wieder hinzulegen.
sandra123
sandra123 | 24.11.2007
4 Antwort
das "problem"
an der sache ist, dass wir im erdgeschoss wohnen und direkt vor unseren fenstern ein grosser parkplatz und dahinter ein spielplatz ist. und 50 m entfernt ist eine grössere ampelkreuzung und da in der nähe ist eine rettungsstation mit krankenwagen. ich lasse mich überraschen, ob er was mitbekommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2007
3 Antwort
Silvester
Wir sind dieses Jahr bei Freunden eingeladen. Wie es Antonia verbringt kann ich dir erst danach sagen ;) Letztes Jahr wurde sie kurz vor 0 Uhr wach und ist danach schön lieb an Mamas Brust wieder eingeschlafen. Aber die gibt es ja jetzt nicht mehr. Mal sehen wie das alles wird, hab mir da noch gar keine Gedanken gemacht.
Antonia2102
Antonia2102 | 24.11.2007
2 Antwort
Letztes Jahr
war Alex 6 mon. und ist wach geworden.Haben dann geschaut, und ihn dann wieder ins Bett gebracht.Dieses Jahr geht er auch wie immer ins Bett, und hoffe, das er nix mitbekommtGLG Silvia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2007
1 Antwort
..................
hmmm wenn du fenster zumachst und jalousien runtermachst kann es sein dass er die ganze knallerei verschläft.Unser kleiner war letztes jahr allerdings wach und danach so aufgedreht dass er erst um halb drei wieder eingeschlafen ist...
kleeneMotte
kleeneMotte | 24.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Silvester 35 SSW
29.12.2011 | 8 Antworten
Angst vor Silvester
16.12.2007 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading