bockiges und zickiges kind!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.07.2011 | 15 Antworten
Alessia ist 22 monate und zickt und bockt tägl. wirft sich auf den boden und schmeisst mit sachen rum! heute zum beispiel als sie mittagsschlaf machen sollte!sie hat schon geschlafen doch als ich versucht habe auf zu stehn hat sie geweint!beim 3mal dachte ich ich geh jetzt einach !ok das war dann nicht gut!;)mehrmals tägl. sobald es nicht so läuft wie sie es will!noch finde ich es im rahmen und denke jedes Kind ist so in dem alter, doch meine freund also ihr Vater meint es würde ausarten und es wär nicht mehr normal!jetzt brauche ich mal eueren rat bzw. eure berühigenden worte das es ganz normal ist!lgkerstin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Zickerei !
Hallo ! Meine ist etwas über 2, schmeißt sich zwar nicht hin , aber sie probiert auch aus . Das gehört dazu .Sie testen aus , wie weit sie gehen können , wann die Grenzen sind . Ist sehr anstrengend , wichtig ist konsequent zu bleiben . Nina ist mein 4. Kind und die anderen 3 haben nicht andauernd so ausgetestet wie Nina .Meine andere Tochter ist jetzt 11 und sie testet auch aus , halt andere Grenzen .Ist auch anstrengend! Wünsch dir starke Nerven ! Liebe Grüße
traumbild
traumbild | 22.07.2011
14 Antwort
....
Meine Tochter ist 4, fast 5 und ich kann nur sagen: es bleibt so!! sie war und ist immernoch eine kleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
13 Antwort
hallo
ich kann dich auch beruhigen, Mika ist ganz genauso es gibt tage da könnte ich ihn gegen die wand klatschen!!! bei uns ist es sehr extrem geworden seit elin da ist, klar hier ist viel eifersucht im spiel!aber es warr vorher auch schon und ich merke, dass er manche dinge sehr bewusst macht und mich aus dem augenwinkel beobachtet wie ich reagiere...ich glaube das zählt zum grenzen austesten, beim einen mehr beim anderen weniger... wir schaffen das schon!!! :-) Lieben Gruß
Trouble
Trouble | 22.07.2011
12 Antwort
Hi
Also Elis ist auch so.manchmal bin ich auch kurz vorm verzweifeln aber ich denke irgendwann hört das auch wieder auf.man muss nur konsequent bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
11 Antwort
ganz normal ;)
Hallo, Melina ist ganz genau heute auch 22 Monate alt und sie verhält sich zwischendurch auch ähnlich wie deine tochter! auch so, wie du es hier beschreibst. es ist aber völlig normal in dem alter. bei einigen kindern ist es mehr und bei anderen weniger, also mach dich nicht verrückt. ich kenne das und ich weiß auch, das es manchmal echt nervt! lg, sabrina ♥♥
brinabrina85
brinabrina85 | 22.07.2011
10 Antwort
ach... bei uns sieht das ..
.. fast genauso aus.. wir sind glaube ich noch im milden Anfangsstadium mit 19 Monaten... aber meine kurze wird eine DIVA.... hölle.... da brauchste ganz ganz starke Nerven
diao
diao | 22.07.2011
9 Antwort
@Anna0711
Ich habe ja auch nur geschrieben, das Du abwarten sollst denn Du weißt nicht was die Zukunft bringt!Vielleicht hast Du ja Glück und sie macht es heute nicht, aber dafür später!
Nicolino
Nicolino | 22.07.2011
8 Antwort
@Nicolino
Ja aber meine schemißt sich trotzdem nicht auf den Boden und gleich garnicht täglich, mal ne kleine Zickerei, aber da ist ja nix dabei, bekommt sich ganz shcnell wieder ein, sie weiß das sie damit genau das gegenteil bewirkt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
7 Antwort
@Anna0711
Zu zicken finde ich nichts ungewöhnliches und bei mädchen kommt das noch häufiger als bei Jungen vor!
Nicolino
Nicolino | 22.07.2011
6 Antwort
@Nicolino
Ich wills nciht hoffen, aber meiner Freundin ihre kleine macht das auch nicht:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
5 Antwort
@Anna0711
Das kann noch kommen, warte mal ab!
Nicolino
Nicolino | 22.07.2011
4 Antwort
Zicken
Hey, ich kann Dich beruhigen denn sowas ist ganz normal!Nico hatte das und hat es zwischendurch auch immer mal wieder!Er schreit, schmeißt sich hin und hofft das er dadurch seinen Willen bekommt!Ich ignoriere das meist und lasse ihn heulen und wenn er sich beruhigt hat spreche ich mit ihm über die Situation!
Nicolino
Nicolino | 22.07.2011
3 Antwort
Hmm
nee macht meine ehrlich gesagt nicht, aber normal wird es wohl trotzdem sein, meine weiß wenn ich was androhe ziehe ich es auch durch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
2 Antwort
..
meiner ist auch so wenn nicht noch schlimmer....er ist 3 jahre jung hoffe auch das s bald wieder weg geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
1 Antwort
es ist ganz normal,
meine talia ist genauso ;-)
Cilek
Cilek | 22.07.2011

ERFAHRE MEHR:

weinendes kind
16.07.2013 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading