Weckt ihr eure Kinder?

JuLeSa
JuLeSa
12.04.2011 | 12 Antworten
Hallo!!!

Wie macht ihr das, wenn eure Kinder Mittagsschlaf machen, weckt ihr sie irgendwann oder lasst ihr sie schlafen?
Ich meine wenn man sie zb. Abends immer zu 20 Uhr ins Bett bringt, würdet ihr sie dann bis 16.30 Uhr (sind nur Beispiele) schlafen lassen??
Hoffe ihr versteht wie ich das meine ;-)
Habe nämlich mal gehört das es "Quatsch" wäre, das das Kind Abends nicht zur gewohnten Zeit schläft wenn es Mittags so lange geschlafen hat.... Meint ihr da ist was dran?
LG
Ps: Sorry wenns etwas durcheinander geschrieben ist..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Also
wenn meine Maus einen Mittagsschlaf macht muss ich sie spätestens nach ner Stunde wecken, sonst geht sie nicht um 20 Uhr ins Bett, sondern bleibt viiiiiiiiiiiiiiiiel länger wach. War früher mal egal wie lange der Mittagsschlaf war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
11 Antwort
nein
ich wecke meine kleine nicht... ich denke wenn sie schläft ist das gut für sie und wenn sie es braucht soll sie schlafen...
bluenightsun
bluenightsun | 12.04.2011
10 Antwort
@Maxi2506
das haben wir auch ne ganze Zeit probiert... aber es klappte nie... und nun sind wir in den letzten wochen ständig unterwegs, weil wir so viele arzttermine mit ihr haben... und deshalb läuft alles total verquer... aber der stress wird nun langsam weniger und nun wollen wir das auch anders machen... denn sie braucht ja auch mal feste zeiten...
Yvi88
Yvi88 | 12.04.2011
9 Antwort
@Yvi88
meine kinder haben abends feste zeiten...es geht IMMER um 20 uhr ins bett...nicht mal so mal so :-) feste zeiten haben sie seit sie ca 6 monate alt sind...diese zeiten haben sich im 2. jahr gefestigt...und nun habe ich nie probleme...weder bei der zeitumstellung oder sonst :-) mittagsschlaf hatte mein großer auch feste zeiten...mein kleiner hats nicht so gut da er durch den großen oft mit irgentwo hin muß...er schläft meist im auto oder kiwa...hjeute zb gar nicht lg
Maxi2506
Maxi2506 | 12.04.2011
8 Antwort
Huhu
ich wecke unsere Maus nicht. egal wie lange sie nachmittags schläft... Sie kommt diesmal auch überhaupt nicht mit der Zeitumstellung klar und ist somit abends bis 20:00/20:30 Uhr wach... Es kommt aber selten vor, dass sie so lange schläft... Heute wird es aber auch wahrscheinlich nicht so gut laufen, weil sie noch sher viel schlaf braucht... sie schläft morgens noch fast 2 stunden und nachmittags auch... denke, dass sie gegen 17 uhr so müde sein wird, dass ich sie nicht mehr aufhalten kann... dann geht sie ne stunde ins bett und wenn papa da ist wird gegessen und dann fertig fürs bett, kuscheln und kögeln und dann meist spätestens 21 Uhr gehts ins Bett... 21 Uhr ist aber auch allerhöchste Eisenbahn und gaaaanz selten... aber in der regel wecke ich mich meine Maus nicht :-) LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 12.04.2011
7 Antwort
ich würde wecken
ich selbst habe es erlebt das ein kind abends dann nicht schlafen geht...meine beiden nämlich :-) du mußt dir das so vorstellen...ein kind braucht im ganzen sagen wir mal 13 std schlaf...schläft es nun mittags schon 3 davon...braucht es nachts nur noch 10...ergo das kind geht entweder abends nicht rei...oder morgens früh raus :-) und zwischen mittagsschlaf und abends sollten min 4 std liegen lg
Maxi2506
Maxi2506 | 12.04.2011
6 Antwort
..
Ja, ich würde wecken! Meine schläft von 13.00 bis 15.00h, wenn sie länger schlafen tut dann bekomme ich sie tatsächlich nicht um 20.00h ins Bett.Weil sie dann hellwach ist und ihr 1000 Ausreden einfallen warum sie jetzt noch wach sein muss ;)
Julia1907x
Julia1907x | 12.04.2011
5 Antwort
Hallo
Ich wecke ihn wenn er so lange schläft weil ich ihn sonst abends nicht zur ruhe bekomme. Das habe ich schon ein paar mal durch.
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 12.04.2011
4 Antwort
...
ja das stimmt wirklich war bei meinem sohn auch so, dann war er teilweise bis halb zwölf wach und mir fielen die augen zu, er hat maximal 1, 5 std. mittagsschlaf gemacht dann habe ich ihn geweckt
Petra1977
Petra1977 | 12.04.2011
3 Antwort
lea schläft imme rnur ne stunde
wenn es mal vorkommt auch 2 stunden, bloss dasnn wecke ich sie schon. das sit dann so um halb 3.sonst würde sie abends vor 22 uhr nicht schlafen
Smilieute
Smilieute | 12.04.2011
2 Antwort
hi du
also ich lass meine kinder schlafen weil sie brauchen den schlaf finde ich zumindest wenn du dein kind nachts trocken haben möchtest weckst du denn dein kind auch aller 2 stunden ?? ich glaube nicht also ich würde es schlafen lassen lg
scottygirl
scottygirl | 12.04.2011
1 Antwort
hmm
naja, also mein sohn schläft meistens bis 15.00 / 15.30 Uhr ... wenn er mal länger schläft wecke ich ihn auch, weil er dann 3 stunden geschlafen hat und ich finde das reicht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Weckt Ihr Eure Kids?
21.08.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading