trockenphase

Netto
Netto
30.09.2010 | 5 Antworten
(moin) ihr lieben (happy00) ich weiß das die frage schon öfter gestellt worden ist aber mich würde es interessieren ob jemand die selben erfahrungen mit seinem kind oder kindern gemacht hat und zwar scheint mein sohn (2 3/4 jahre) das feld von hinten aufzurollen und ist schon öfter nacht´s trocken gewesen und gestern abend hab ich einfach mal die windel weg gelassen er ist auch noch vorher auf der toilette gewesen und hatte pipi gemacht und heute morgen (wie nicht anders zu erwarten) war er wieder trocken und ist dann auf die toilette gegangen und machte wieder pipi rein hab ich auch ganz doll gelobt das er das gemacht hatte (schnuller) (top) (liebhaben) das problem ist nur das er tags über nicht auf die toilette gehen will auch wenn ich die windel weg lasse sagt er erst bescheid wenn er in die hose gemacht hat kann mir einer sagen wie lange es jetzt ungefähr noch dauern könnte das er auch tags über trocken ist? ich weiß ihr seid keine hellseher aber vielleicht hat ja jemand von euch ähnliche erfahrungen gemacht wünsche allen einen schönen tag und hoffe auf antworten l.g. netto
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@Yvetta
ja ich denke ich fang langsam an mein sohn ist sehr willensstark und hat seinen eigenen kopf ich werd auf alle fälle morgens und abends das ritual einführen mit der toilette und ganz langsam weiter machen denn wenn ich von ihm zuviel verlange dann macht er dicht und will gar nicht mehr....
Netto
Netto | 30.09.2010
4 Antwort
mmh verstehe
ich denke deeley hat da nen guten rat gegeben. ich denke auch, dass das ne phase ist. aber mit den festen zeiten vor und nach dem essen probier ruhig mal, auch wenns erstmal stressig ist. lass es zum ritual werden, wie das hände waschen vor dem essen und die gute nacht geschichte vor dem schlafen. das schafft ihr schon und bis dahin hat die waschmaschine eben mehr zu tun :) nur nicht die hoffnung aufgeben. sauber werden ist ja eine große herausforderung für ein kind . die windeln würde ich trotzdem weiterhin weglassen! alles gute
Yvetta
Yvetta | 30.09.2010
3 Antwort
@Yvetta
danke für deine antwort das problem ist das er sich total weigert tags über auch nicht mit gutem zureden er will einfach nicht ich versuch ihn schon ein bißchen mit ner überraschung zu locken in form von schokolade oder gummibärchen aber da läßt er sich nur drauf ein das er sich kurz rauf setzt und gleich wieder runter geht und will dann natürlich die überraschung haben die er dann meistens nicht bekommt weil er ja kein pipi rein gemacht hat und das große geschäft will er auch nicht rein machen alles nicht so einfach aber ich denke das wird schon irgendwann die hoffnung sirbt zuletzt wie man so schön sagt
Netto
Netto | 30.09.2010
2 Antwort
.....
Dann lass es doch in die HOSE gehen - bei meiner Tochter ging es tagsüber erst nach 5 Tagen. Vorher hat Sie andauernd eingepullert und es hat sie anscheinend auch nicht gestört - aber plötzlich wurde es IHR unangenehm. Sie ging dann von ganz alleine auf Toi. Lass die Windel am TAG einfach weg ... hast ein paar TAGE Stress, aber dann ist es gegessen. Sag IHM, wie stolz Du bist, dass er MORGENS immer auf TOI geht. Und erinnere IHN tagsüber daran auf dei Toilette zu gehen ... ich habe meine Tochter alle halbe Stunde gefragt und vorm ESSEN dann einfach auf die Kindertoilette/Topf gesetzt. Da kam immer was.
deeley
deeley | 30.09.2010
1 Antwort
mmh also so eine erfahrung habe
ich nich gemacht. meine kleine ist mit ihren 14 monaten tagsüber trocken und es geht nur noch was daneben, wenn wir auf ihr "ah ah" nicht schnell genug die klamotten runterkriegen. nachts ist die windel immer nass, aber da hat sie ja auch noch zeit. ich könnte mir vorstellen, dass er tagsüber so sehr ins spielen vertieft ist, dass er es erst merkt, wenn es zu spät ist. frag ihn regelmäßig, ob er muss. geh mit ihm regelmäßig auf die toilette, auch wenn er sich noch nich gemeldet hat und nimm ein spielzeug mit. immer vor und nach dem essen und ca 30 min nachdem er getrunken hat toi toi toi
Yvetta
Yvetta | 30.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading