Ab wann KEIN Mittagsschlaf mehr?

sonja86
sonja86
25.03.2010 | 13 Antworten
Hallo,
ab wann haben eure Kleinen denn keinen Mittagsschlaf mehr gemacht. Meiner wird am 31.3. jetzt 20 Monate u. braucht mittags immer länger zum einschlafen, erzählt dann im Bett noch so 20 Min bis er schläft u. erscheint mir auch so nicht mehr so müde zu sein mittags. Wie macht ihr das? Und wie lang schlafen eure so insgesamt von wann bis wann?
LG Sonja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@gina87
Ah dann finde ich es gut.Ich lege meinen auch hin das er ein bisschen zur Ruhe kommt manchmal schaut er sich ein Buch an oder so.Ruhezeiten finde ich gehören dazu am Tage...ich habe mir schon gedacht was den die kleinen machen die nicht schlafen wollen grins..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
12 Antwort
@hoi9
nee sicher..gezwungen wird von den kindern keiner..sie werden aber dennoch fürs bett fertig gemacht und haben während der zeit dann ruhig zu sein und fertig..ob sie dann schlafen is egal..hauptsache sie sind ruhig damit alle anderen schlafen können..eben weil ja alle bis auf die ganz kleinen in nem gruppenraum schlafen ...sprich während der mittagsschlafzeit is eben mittagsRUHE und fertig...kein spielen kein nix...und meist is es so, dass diese kinder dann aber trotzdem einnicken und schlafen...meine tobt zuhause auch erstma noch paar minuten durchs bett eh sie zur ruhe kommt, sofern sie vom vormittag nich komplett ausgepowert is...aber in der krippe brauch man sie nur hinlegen zack is ruhe..da stört es sie auch nich wenn eins der kleinen kinder neben ihr liegt und noch theater macht oder so
gina87
gina87 | 25.03.2010
11 Antwort
@gina87
Ich frage mich nur was sie in den Kitas machen mit den Kindern die nicht schlafen wollen?! ich möchte also nicht mittags schlafen bis ich in die Schule komme das ist doch nicht mer normal.Meiner ist 2.5 Jahre alt und schläft seit 4 mt nicht mer mittags den kann man fast nicht auspowern.Ich kann ihn ja schlecht zum schlafen zwingen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
10 Antwort
...
meine is auch 20monate und macht mittagsschlaf von anfang...heute immer von 12-14uhr machen sie in der krippe ja nich anders..von daher wird sie da nich drum herum kommen bis sie in die schule geht, was ich abr in ordnung finde muss ich sagen wenn ich so an meine zeit zurückdenke..ich hab glaub ich noch bis zur 4.klasse mittagsschlaf gemacht..zumindest an den wochentagen wo dann gegen mittag schon schluss war und an den wochenenden usw.. geschadet hats mir nich und wie gesagt inner einrichtung machen sie ja auch alle ihr mittasschläfchen
gina87
gina87 | 25.03.2010
9 Antwort
hi
meiner istv 2, 5j alt und schläft mittags von 13-16uhr manchmal sogar bis 17uhr geht abends so um 20uhr ins bett is dann aber so um 6 wieder wach. wenn er mittags aber nicht genug schläft kann man den tag mit ihm vergessen weil er nur knatschig ist.
julians-mama
julians-mama | 25.03.2010
8 Antwort
...
Hi, ich finde das ist immer von Kind zu Kind unterschiedlich... Meine "Große" wird jetzt am 29. 3 Jahre alt und schläft noch jeden Tag von 12:30 bis 14:30 . Ich denke mal, dass ich das auch noch bis August beibehalten werde bzw. solange bis ihr kleiner Bruder mit zu ihr ins Zimmer zieht. Auf der anderen Seite muss ich aber auch sagen dass ich das soooo streng nicht nehme - also wenn wir was vor haben oder irgendwas anliegt, dann darf der Mittagsschlaf auch ruhig ausfallen. Lg Manja
Manja14882
Manja14882 | 25.03.2010
7 Antwort
meiner wird im juni 4 jahre
und macht immernoch mittagschlaf...er merkt das auch alleine das er das brauch ich lege ihn immer zu 12 uhr hin und dan steht er meistens zu 14 uhr wieder auf...das klappt sehr gut... und ich denke ich werde das auch noch so weiter machen bis er von alleine merkt das er das nicht mehr brauch...
dahotmomy
dahotmomy | 25.03.2010
6 Antwort
-
Meiner hat mit 20 mt nicht mer Mittags geschlafen.2 Monate später schlief er wieder mittags für 3 wochen.Und seit dem ist es vorbei mit dem Mittagsschlaf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
5 Antwort
es gibt immer Mal ne Phase, wo sie schwer einschlafen und einfach länger brauchen zum Abschalten
Meine Jüngste ist jetzt 3 1/2 Jahre und schläft in der Regel 1, 5-2 Stunden nach dem Mittag. Es kann mir keiner erzählen, dass ein Kind unter 3 keinen Mittagsschlaf mehr braucht ... nene
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.03.2010
4 Antwort
hallöchen
ich mache nach bedarf, mein kleiner wir 2 nächste woche... aber zur zeit schläft er viel am nachmittag ...kommt gegen 12 uhr ins bett und wird gegen 14 uhr wach...
harmony-chantal
harmony-chantal | 25.03.2010
3 Antwort
huhu
also meine kleine wird nun auch 20 monate und sie macht seit eineinhalb wochen auch kein mittagsschlaf mehr... war bei ihr genauso sie war weniger müde und joa dann hat sie ehr gespielt im zimmer als geschlafen... und die ersten tage war sie abends sehr müdeeeeeeeee und mittlerweile geht es das sie abends viel kuschelt und dann ins bett...
sweety221
sweety221 | 25.03.2010
2 Antwort
wir machen
das auch so seit dem alter einfach nach bedarf...wenn sie net will macht si keinen und wenn sie mir zu müde erscheint macht sie welchen...manchmal kanns vorkommen das sie ne woche keinen macht, geht dann halt dafür schon halb7 rum ins bett, manchmal macht sie aber auch täglich, je nachdem wie sie drauf is
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
1 Antwort
Mein größter
ist fast 3 Jahre und der braucht mittags noch so 2 stunden schlaf so von 11- 13 uhr meistens, momentan schläft er immer noch und geht abends um 19 uhr wieder ins bett und schläft bis 7, 8 uhr. Die anderen 3 schlafen auch noch sooo viel. ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann geregelten Mittagsschlaf?
07.07.2011 | 11 Antworten
ab wann keinen Mittagsschlaf mehr?
25.06.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading