Sagt mal wie

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.03.2010 | 19 Antworten
findet ihr diese " Babysprache" so wie Heia machen , Tei Tei gehen, Wau Wau , keine Ahnung was es da noch für Wörter gibt. Ich persönlich find das völlig blöd. Das ist doch keine richtige Sprache. Wie soll ein kind da das richtige sprechen erlernen. Wie denkt ihr darüber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
hi
ich finde das schwachsinn ich hab von anfang an zu meinen sohn raus gehen gesagt nicht ada oder so er sagt jetzt mit 21 monaten auch schon mama aus gehen mit dem r happerts noch manchmal ich sag auch hund nicht wau wau und meinkleiner sagt auch hundi und nichts anderes ganauso wie haia oder so find ich auch ein schmarn also mein kleiner spricht alles ganz normal und das ist auch gut so weil erst so reden und dann doch wieder anderst bei bringen ist mir zu doof daher sagt mein kleiner ganz normal mama aus gehen mama ein hundi mama betti gehn so finde ich es am besten lg
junge-mami18
junge-mami18 | 20.03.2010
18 Antwort
süß..
ABER wenig förderlich meiner meinung nach! mein sohnemann konnte mit 18 monaten dann "hund" sagen, weil ich immer, wenn er "wau wau" gesagt habe "ja - ein hund" gesagt habe... also schlimm fand ich das auch nicht, aber besser, wenn er es "richtig" weiß und sagen kann. genau so mit heia, alle alle, ata und so... wenn er müde ist sagt er "dabdub bett gehen".. also dramatisch finde ich die babysprache nicht aber man sollte das richtige sprechen auf jeden fall fördern und die kinder berichtigen, sonst lernen sie es ja nicht. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
17 Antwort
Also
wir haben selbst nie Babysprache gesprochen . Unser Sohn hat von Anfang an die ganz normalen Wörter gelernt . Klar haben wir auch Wau Wau gesagt aber nur im zusammenhang wie z.B. hey schau mal da ist ein Hund und der macht wau wau , der bellt. Man weiß zwar was Wau wau bedeutet aber wenn man vom eigentlichen Wort ausgeht heißt wau wau bellen und ich habe noch nie ein bellen an der Leine gesehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
16 Antwort
ich nochmal....
ich muss sagen ein paar worte hat meine auch in kindersprache gesprochen zb. wauwau und mimi-katze
bluenightsun
bluenightsun | 20.03.2010
15 Antwort
Kindersprache
Ich find das gut!!! Mein Kleiner hat Anfangs viel in der Kindersprache gesprochen. Ich hab zb immer gesagt: Komm, jetzt gehts ab ins Bett - heia machen. Als er dann "heia" selber gesagt hat hab ich dann gesagt: ja, genau, jetzt gehts is Bett zum schlafen. Und jetzt sagt er schon von sich aus: Mama, will Heia-Bett - schlafen gehen. Oder wau wau. Anfangs war jeder Hund für mich ein wau wau. Als er das dann wusste hab ich gesagt: Ja, das ist ein Hund, der macht wau wau. Und jetzt ist ein Hund ein Hund - und wenn man fragt wie der macht, dann macht er wau wau... Mein Kleiner ist jetzt grad 2 geworden - und er spricht tolle 3 und 4 Wort-Sätze. Richtigse Deutsch. Aber so konnte er sich schon früh ausdrücken was er wollte! Und das ist enorm wichtig für die Kleinen!
taunusmaedel
taunusmaedel | 20.03.2010
14 Antwort
@Pirrot
Ja ist bei uns auch so . Wir sagen auch nicht Onkel oder Tante zu fremden. Allerdings auch nicht zu Verwandtener weiß das es sein Onkel/Tante ist aber er nennt sie ganz normal beim Vornamen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
13 Antwort
heia
find ich süß aber sonst, halt ich auch nix von! aber heia gehört auf jedenfall in den duden
juliesmum
juliesmum | 20.03.2010
12 Antwort
Das einzige was wir in der babysprache sagen ist heia
aber sonst reden wir normal!!Selbst fremde menschen heissen NICHT "Tante & Onkel" das sind schlicht einfach Mann oder Frau.Und Josy kann die auch gaz gut unterscheiden.
Pirrot
Pirrot | 20.03.2010
11 Antwort
@tate
Da schließ ich mich Dir an . Eine Erzieherin die so mit Kindern spricht ist unfähig .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
10 Antwort
also
wau wau ist noch ok so macht ja der hund aber heija und ada und mem das ist echt beschuert
mia1207
mia1207 | 20.03.2010
9 Antwort
@tate
die haben auch nicht nur in kindersprache geredet nur halt das übliche aber mich hat das selber gewundert. =)
Jessy1989
Jessy1989 | 20.03.2010
8 Antwort
@Jessy1989 #commentform
also wenn die erzieherinnen so mit den kindern reden.........was bitte haben die dann während ihrer ausbildung gelernt??? das find ich daneben und total verblödet! wie sollen die kinder die sprache so richtig lernen?
tate
tate | 20.03.2010
7 Antwort
na ja
es gibt ein paar worte die ich zu meiner kleinen auf kindersprache sage, aber die meisten sachen bringe ich ihr normal bei...
applebottom2
applebottom2 | 20.03.2010
6 Antwort
schrecklich...
ich hab das auch nie gemacht... unser nachbar meinte mal zu celina na geht ihr teita?? Und celina schate ihn an und meinte wir gehen spatzieren... Er meinte dann ja also geht ihr teita.. ich meinte dann das wir mit ihr nicht so reden und sie das nicht kennt.. konnte er gar nicht begreifen..
bluenightsun
bluenightsun | 20.03.2010
5 Antwort
boahhhhh
wie soll denn da ein kind sprechen lernen? *lach..naja heia machen ist noch akzeptabel, aaber tei tei? hallo? ich kenne diesen ausdruck erst seit 4 wochen. is wohl ne neue mode masche. meine mom hatte auch so ausdrücke. völlig verblödet :-/ ......sorry. meine meinung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
4 Antwort
Find ich knuffig
ganz erlich ich finds süss ich glaub das erste wort was von meine schwester die klene sagte : mama heia`´ och war das goldisch ...
playagirl333
playagirl333 | 20.03.2010
3 Antwort
hey
also ich finde begriffe wie haia machen schon ganz gut weil die einfach sind zu lernen und das kind sich früher ausdrücken kann ...allerdings würde ich niemals zum spazieren gehen tata gehen sagen weil das kein wort ist aber ich werde versuchen auch nur einfache wörter zu benutzen ich denke die schweren worte lernen die von selber... wie gesagt nur bin ich mit dir einer meinung das man nicht irgendwelche blöden wörter erfinden muss ... hört sich blöd an und ist unsinn meiner meinung nach :) liebe grüsse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
2 Antwort
ich denk
genau so wie du!!!
tate
tate | 20.03.2010
1 Antwort
...
einerseits hast du recht aber andererseits ist das irgendwie niedlich und manche kinder sprechen halt so weil sie das nicht anders sagen können. Ich hab mal ein Praktikum im Kindergarten gemacht da haben selbst die Erzieher so mit den Kindern geredet, dass fand ich dann doch verblüffend, aber ok. LG jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 20.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading