schreiben

mueppi1610
mueppi1610
09.11.2009 | 23 Antworten
hi muttis.muß mal was sagen also mir passieren auch schonmal fehler in meiner rechtschreibung aber was manche hier für dinge schreiben ist echt der kracher .. frag mich wie man den kindern später in der schule helfen will wenn man es selber nicht drauf hat. seh ich das falsch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Lese- und...
Rechtschreibschwäche hat nichts mit intelligenz zu tun, darüber hatte ich mit der lehrerin meines sohnes noch vor einiger zeit ein gespräch. Ich finde es nicht in ordnung jemanden so abzustempeln.
teuntjemaus
teuntjemaus | 09.11.2009
22 Antwort
...
Wisst Ihr das Ihr mit sowas echt Leute wieder ausgrenzt, die wirklich starke Probleme mit der echtschreibung haben.Klar ist es nicht gut , aber haben Leute die entweder Lese Rechtschreibschwäche haben kein Recht sich hier bei Mamiweb zu erkundigen? Dann schreibt doch oben rein "bitte keine Rechtschreibschwachen anmelden. Dieses Forum ist nur für Menschen die schreiben können, alle anderen haben kein Recht sich zu erkundigen.Denn wir wollen nicht eine Frage eventuell zweimal lesen." Supi mal gespannt wieviele Leute sich dann noch hier anmelden.Hitler lässt grüssen. Echt ey sowas regt mich einfach nur auf.Sorry falls ein Wort falsch geschrieben ist. Vielleicht bin ich hier ja auch nicht richtig.LG.Soll kein Angriff sein, aber so gehts ja wohl nicht
sunnygirl83
sunnygirl83 | 09.11.2009
21 Antwort
@MamaVonDan
ich denke das die eltern ihren kindern zumindest in der grundschule helfen sollten deswegen keine nachilfe!!!!!!!!! ich glaub wir haben hier andere ansichten es geht nicht um kommas und flüchtige fehler.
mueppi1610
mueppi1610 | 09.11.2009
20 Antwort
hahahha
meinte formulieren;).....:D
MamaVonDan
MamaVonDan | 09.11.2009
19 Antwort
@gina87...
....EINER freundin:schreibfehler;)oder doch vertippt? UND @mueppi1610: wieso da keine nachhilfe?ich habe jahre lang kindern nachhilfe gegeben.sogar schon ab der 2.klasse. manche brauchen nunmal hilfe, auch in der grundschule schon.und durch die nachhilfe hat sich so einiges deutlich gebessert. und jetzt mal ernsthaft:ichhabe fachabitur und schreibe hier im internet auch nicht so, wie ich sonst einen text vormulieren würde. groß und kleinschreibung, komma, auf all dieses achte ich hier nicht wirklich:vielleicht schreiben manche hier ja wirklich sehr unverständlich, aber dann einfach so in den raum sowas hinzustellen, find ich echt hammer.die einen sind vielleicht auslädisch, die anderen vielleicht nicht so gut in der schule gewesen.na und?trotzdem macht man sich doch im voraus kein urteil, ohne zu wissen, wie es wirklich aussieht.sowas nenne ich abstemperln.
MamaVonDan
MamaVonDan | 09.11.2009
18 Antwort
@Sweety-383
Es geht nicht um sich einschleichende Fehler! Es gibt einen deutlich sichtbaren Unterschied zwischen Tipfehlern und richtig krassen Rechtschreibfehlern, die in der Basis sitzen... Tipfehler passieren jedem mal, das ist vollkommen ok und da sagt auch sicher niemand etwas dagegen!
scarlet_rose
scarlet_rose | 09.11.2009
17 Antwort
@Sweety-383
Ich halte eine angemessene Bildung für sehr wichtig. Rechtschriebung und korrekte Sprache brauchst du immer wieder, in der Schule, im Beruf usw...Rechtschreibung braucht man immer wieder und ist nicht unwichtig, sondern sehr sehr wichtig, besonders dann, wenn man im Leben etwas erreichen möchte... Schreiben zu können ist der Grundstein der Bildung überhaupt...
scarlet_rose
scarlet_rose | 09.11.2009
16 Antwort
Ui...
und schon wieder... sorry, aber manchmal passiert es eben schneller als man denkt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
15 Antwort
DA !!!
da hat sich bei mir, bei dem wort ENTSCHLUDIGUNG auch ein fehler eingeschlichen. Bin ich nun ein schlechterer Mensch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
14 Antwort
sicher ist's irgenwo wichtig
Aber wir sind hier im Internet und nicht in der Schule. Wie schon geschrieben, bei manchen schleichen sich fehler vom schnellen schreiben ein. Und sich wegen jedem, entschulgigung scheiß, aufzuregen, find ich nun mal schwachsinnig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
13 Antwort
@Sweety-383
ich denk das es schon ziemlich wichtig ist einigermaßen ordentlich schreiben zu können.naja anscheinend ansichtssache.
mueppi1610
mueppi1610 | 09.11.2009
12 Antwort
@Sweety-383
Ist Bildung bzw Rechtschreibung nicht wichtig? Na bravo.... LG
Maxi2506
Maxi2506 | 09.11.2009
11 Antwort
@MamaVonDan
im 2.3.+4.schuljahr geb ich meinen kind doch keine nachhilfe. mano meter was geht denn mit euch und wieso können die menschen nix dazu?
mueppi1610
mueppi1610 | 09.11.2009
10 Antwort
du
ich kenn auch viele die so sprechen und find das echt furchtbar...klar fehler passieren auch beim schreiben aber wenn ich als leser hier sitze und den text zig mal durchlesen muss ehe ich kapiert habe worum es überhaupt geht frag ich mich schon echt: was sollen bloß die kinder später in der schule lernen? eine freundin von mir verwechselt nach und zu weil sie es von zuhause aus nie anders gehört hat..die sagt dann so sätze wie ich geh jetzt zuhause oder ich fahre nach eine freundin...grausam sowas
gina87
gina87 | 09.11.2009
9 Antwort
schon traurig...
...über was sich manche Leute gedanken machen, wenn es doch wichtigere dinge im Leben gibt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
8 Antwort
ich finde es...
...ebenso total beleidigend, sich über eine rechtschreibung der eltern ein urteil über das spätere leben zu machen.denn menschen können ja nunmal nix dazu.und ich denke mal, eltern, die dieses wissen, werden den kindern andersweitig helfen mit zb nachhilfe.
MamaVonDan
MamaVonDan | 09.11.2009
7 Antwort
na
mensch, es iss halt wie man sagt" im eifer des gefechts, ,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
6 Antwort
...
Ich bin da ganz deiner Meinung. Ich habe auch eine Legasthenie und bin trotzdem in der Lage einen normalen Satz zu formulieren. Das ist oft eine fadenscheinige Ausrede, denn jemand, der daran leidet tut etwas dagegen und strengt sich an. Tipfehler wegen schnellem Schreiben sind etwas, das jedem passiert, auch einfach Rechtschreibfehler. Was man hier manchmal liest ist schon teilweise eine Zumutung. Alleine die Formulierung, dann oft ohne jegliche Satzzeichen, Mundart geschrieben usw... Klar kann man sagen "ist ja nur das Internet" aber Rechtschreibung ist auch Gewohnheitssache und diese Fehler, die man immer wieder aus Faulheit macht prägen sich ein... Tipfehler sehen anders aus wie manche Dinge, die man hier so zu lesen bekommt. Vorallem die Nutzung von Punkten und besonders KOMMATA scheint eine zu große Herausforderung für einige zu sein
scarlet_rose
scarlet_rose | 09.11.2009
5 Antwort
@Blumenfee28
Du mußt aber zugeben das es demnach seeeehr viele mit dieser Schwäche hier schreiben oder? Und das glaube ich nicht...jeder kann seinen Text nochmal durchlesen bevor er ihn abschickt...keine Frage ich mache manchmal auch Tippfehler die mir nicht auffallen aber manche hier sind echt krass LG
Maxi2506
Maxi2506 | 09.11.2009
4 Antwort
...
ok wir schieben es auf die lese-rechtschreibschwäche und das schnelle schreiben..
mueppi1610
mueppi1610 | 09.11.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

wie genau ne vollmacht schreiben?
28.03.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading