Laufen lernen und anhänglich?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.09.2009 | 11 Antworten
waren eure mäuse besonders anhänglich ehe sie anfingen zu laufen? meine ist ein spätstarter und machte gerade die ersten schrittchen am lauflernwagen (17 monate). seit etwa 1 woche ist sie extrem mama-anhänglich, vor allem zu hause. sie will ständig mit und auf den arm und überhaupt .. sogar wenn papa sie trägt muss ich mitgehen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja
immer wenn was neues kommt, die neue selbstständigkeit muss doch an mamas rockzipfel wieder ausgeglichen werden
julchen819
julchen819 | 21.09.2009
2 Antwort
@julchen819
jaaa, ein rockzipfel wäre derzeit echt praktisch, da könnte ich sie einfach hinterherziehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
3 Antwort
@Schietbüddel
lol, bind sie dir auf die füße, da kann sie laufen und bei dir sein, ist doch praktisch
julchen819
julchen819 | 21.09.2009
4 Antwort
@julchen819
hm, neee, das ist ihr beides zu weit unten glaube ich. da könnte man ja was verpassen! bin schon meister im einhändig kochen und aufm klo hab ich sie auch aufm schoß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
5 Antwort
@Schietbüddel
oh ja, geil! ich kenn das, besonders das aufstehen vom klo geht auf die beine was gibts denn heut mittag? ist julia wählerisch?
julchen819
julchen819 | 21.09.2009
6 Antwort
@julchen819
heute mittag? mittags isst sie ja immer bei oma/tante/neffen, allein der futterneid treibts schon rein. wählerisch, ja und nein, fleisch immer . außerdem tageslaune, heute ja, morgen nein... neulich waren wir beim laufband-sushi, fand sie sooo klasse. hat frühlingsrolle geknabbert und fisch und lecker frittierte garnelen *lol* und immer die tellerchen aufm laufband zu sich rangewwinkt *GGG*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
7 Antwort
@Schietbüddel
süß! das stell ich mir grad bildlich vor gehts ihr schon besser, seitdem sie kein frisches obst kriegt? jetzt haben wir nämlich das problem ...
julchen819
julchen819 | 21.09.2009
8 Antwort
@julchen819
also ich MEINE, dass es etwas besser ist. aber 100% auf fruchtzucker verzichten geht als unwissender eh nicht. also stuhlgang sieht wieder etwas anders aus und sie liegt nicht mehr soviel auf dem bauch gekrümmt beim schlafen. der appetit ist meine ich auch besser. also am häufigsten sind wohl laktose- und fructoseunverträglichkeit und eben zöliakie. was hat leni denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
9 Antwort
@Schietbüddel
sie hat die letzten tage schlimm durchfall gehabt, ich hoffe, dass es von der impfung kommt
julchen819
julchen819 | 21.09.2009
10 Antwort
@julchen819
wenn sie es uns doch bloß so genau sagen könnten! allein bis sie zeigen können WO es ihnen wehtut... jetzt weiß ich ja nicht mal OB was wehtut... ja, schoki hat sie in letzter zeit auch oft gegessen, das hatte ich auch schon in verdacht. aber eben auch viel saftschorle, den obst-getreide-brei morgens, weintrauben... keine ahnung. laktose ist es wohl nicht, weil sie ohne obst mehr milch/-produkte bekommt und dann würde es ja wieder schlechter werden. und bei zöliakie würde es ihr bestimmt noch schlechter gehen... vielleicht hat leni auch nur einen infekt. ich wünsche euch gute besserung. gegen durchfall und erbrechen habe ich gute erfahrungen mit okoubaka D2 gemacht. im akutfall stündlich 3 globuli , maximal 12mal am tag. ich schau nachher nochmal nach...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
11 Antwort
@Schietbüddel
oh, das ist super, die werd ich mal holen
julchen819
julchen819 | 21.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Musikinstrument lernen mit 3 Jahren?
24.05.2012 | 20 Antworten
Mit 15 Monaten noch kein freies Laufen?
27.10.2011 | 18 Antworten
Hinfallen beim laufen lernen
17.06.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading