Mein Sohn fast 2 1/2 will nicht reden!

Foximama
Foximama
21.08.2009 | 13 Antworten
Mein Schatz ist fast 2 1/2 und ist total faul der will einfach nicht anfangen zu sprechen was er kann ist die ganz einfachen sachen wie mama, papa, oma, opa, Brot und das war es fast auch schon.
Der verständigt sich immer anders und zwar mit Handzeichen oder sagt immer nur mama dadada oder wenn er durst hat zeigt er mir den Kühlschrank zeigt auf das Getränk und steckt sich den finger in den Mund und kippt den kopf nach hinten. irgendwie lustig aber ich möchte gerne das er nächstes jahr im sommer in den Kindergarten geht und habe angst das er dann nicht mit anderen Kindern spielt da er sich nicht verständigen kann und sie ihn eventuell ablehnen und nicht mit íhm spielen wollen oder so ..

Habt ihr nicht ein paar tipps wie ich das mit ihm üben kann oder hilft soetwas wie eine Sprachhilfe?

Würd mich sehr über irgendwelche tipps oder tricks freuen!

lg
Romina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
...
Der Kinderarzt sagt es ist alles ok!!! Aber ich denke auch er brauch einfach länger als andere. Denn ich habe auch seit jetzt fast 2 jahren eine tagesmutter da ich in meiner ausbildung schwanger war und deshalb fast von anfang an eine tagesmutter hatte damit ich die ausbildung beenden konnte. Die Tagesmutter hat auch 2 mädchen aber da sehe ich ja das er da auch nicht reden will. Da er sich auch wi bei mir anders verständigt!!
Foximama
Foximama | 21.08.2009
12 Antwort
Kind spricht nicht
Hallo, mein Sohn hat in dem Alter auch nur die Wörter gesagt, naja, ausser Papa, statt dessen Opa. Ich machte mit meinen Kindern eine Mutter-Kind-Kur, weil doch viel passiert ist, was ich verarbeiten musste. In der Kinderbetreuung fing er dann zu reden an und seitdem plappert er wie ein Wasserfall. Gib deinem Kind die Zeit, die es braucht. Die Jungs sind meistens in dem Fall immer etwas fauler als die Mädchen.Merke ich ja selber. Meine Kleine plappert wie ein Wasserfall seit sie 1, 5 Jahre ist. Ich dachte auch immer wenn ich meinem Kind, meinen Kindern vorlese, klappt es mit dem Sprechen auch schneller, aber das stimmt nicht. Wenn es dir wirklich keine Ruhe läßt, versuche es doch mal mit einer Spielgruppe. Was sagt denn der Kinderarzt?
2fachMutti
2fachMutti | 21.08.2009
11 Antwort
nabend
mein kleiner ist erst 20 m. alt und sagt auch so gut wie gar nichts.wenn er was möchte zeigt es es mir sieht echt lustig aus.ich denke bei uns liegt es da ran das wir eine taube oma haben und er sich das ein oder andere ab geguckt hat.und dann hat er ja noch 2 größere geschwister. ich laufe jetzt nicht bei jedem klapps von meinen sohn in die küche wir verstehen uns ohne worte.oder wenn ich ihn frage möchtest du banane sagt er nein und wenn ich frage wöchtest du apfel dann nickt er. sein wortschatz beschränkt sich auf mama, papa, nein und heiß.an sonsten zeigt er auf alles.ich spreche aber ganz normal mit ihm auch wenn wir bücher gucken sage ich ihm das ist ein auto oder ein ball.oder lese was drunter steht. wenn wir ein puzzel spielen sage ich ihm was es ist lamm , scheune habe geduld wenn dein kleiner schon mama papa oma und so sagt dann kann er ja sprechen nur es dauert etwas.jungen sind in der hin sicht etwas fauler als mädchen.es wird schon.ich rede viel mit meinem kleinem.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 21.08.2009
10 Antwort
...
ja soweit ich weiß. Denn er versteht mich wenn ich mit ihm rede und antwortet halt mit seiner zeichensprache!! ^^ Aber man könnte es ja vorsichtshalber nochmal untersuchen lassen!! Ich denke ich werde mal den Kinderarzt fragen nach na Sprechförderung wo man dann mal hin gehen kann kann ja nicht schaden!!
Foximama
Foximama | 21.08.2009
9 Antwort
hay
hört er richtig??? hat das der kinderarzt oder ohrenarzt mal getestet? lg romy
Romy2
Romy2 | 21.08.2009
8 Antwort
hallo
mein sohn 4 jahre hat auch schwierigkeiten mit dem sprechen seit letztem jahr geht er jetzt zur logopädoe, und jetzt wirds immer besser aber schwer fallen ihm einige worte dennoch.er geht auch in den kindergarten seit er 3 jahre.in dem kindergarten gibt es auch extra sprchförderung, lg natalia
greca
greca | 21.08.2009
7 Antwort
...
de krank ist ereigentlich selten.
Foximama
Foximama | 21.08.2009
6 Antwort
...
Ok dann will ich mal weiterhin die tips anwenden und hoffe mal das das im Kindergarten gut geht!! Aber bis nächstes Jahr Sommer ist ja auch noch ein wenig hin vielleicht kann er das bis dahin auch ein wenig besser!!! Danke schonmal an euch!!
Foximama
Foximama | 21.08.2009
5 Antwort
-
das kenne ich zu gut meine Tochter aber nichts, akzeptiert von den anderen wurde sie schon.Mein Kinderarzt hatte uns dann auch Frühförderung empfohlen, hat sie dann auch bekommen.Ist dein Sohn vielleicht oft krank? Meine Tochter war sehr oft Krank und hatte ständig Mittelohrentzündung, Sie wude auch dann leztes Jahr operriert und es ist sehr viel Besser. Seit einem halben Jahr ist es besser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
4 Antwort
mach dir keinen kopf
wenn er noch nicht so gut sprechen kann im kindergarten, mein sohn ist mit 2 in den kindergarten gekommen und konnte auch nicht gut sprechen, im kindergarten hat er es sehr schnell rausbekommen, denn dort mußte er sich verständigen, deswegen ignorieren ihn aber die anderen nicht. mit dem beibringen schließe ich mich Solo-Mami an
palle1479
palle1479 | 21.08.2009
3 Antwort
Hallo
Hast du schon mit deinen Kinderarzt gesprochen? was meint der dazu? Jedes Kind hat seinen eigenen Entwicklungsschub! Der eine redet früher der andere später! Der eine ist dafür vielleicht motorisch weiter wie ein anderes Kind! Schau doch mal es gibt in vielen Kindergärten gruppen die speziell die sprachliche entwicklung fördern! lg jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
2 Antwort
...
Also animieren hilft überhaupt nicht das mache ich bestimmt schon 2 monate aber vielleicht braucht er wirklich einfach nur viel länger als andere!!! Der Kinderartzt sagte auch ist normal das kann sein das er einfach länger braucht aber ich möchte ihm halt schon ein wenig helfen das hilft ihm und mir auch!! Er tanzt total gerne und hört auch viel Musik nur wenn ich dann mit ihm singe dann kommt immer nur dadadadada mehr kommt auch nicht!!!
Foximama
Foximama | 21.08.2009
1 Antwort
Was sagt denn der Kinderarzt dazu
Es ist nicht ungewöhnlich, wenn Kinder erst spät anfangen zu sprechen... Hast Du mal versucht ihn absichtlich nicht zu verstehen? Also wenn er auf den Kühlschrank zeigt ihm nichts rausholen, sondern sagen: ja, das ist ein Kühlschrank. Ihn also animieren mehr zu sagen Wie sieht das aus mit Lieder singen? Ihr habt doch bestimmt nen Liederbuch zu Hause ... Musik hat schon einiges bewirkt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Von der Seele reden
02.08.2012 | 34 Antworten
Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten
Muss ich mir sorgen machen?
03.03.2012 | 9 Antworten
wie bringe ich meinen freund zum reden?
27.01.2012 | 19 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading