Kindergarten, KInder in Wien

Speedgirl
Speedgirl
08.05.2009 | 3 Antworten
Hallo,
hat wer von euch sein kind in einem kindergartend er von "KIWI"( Kinder in Wien) betreut wird? Die MA 10 hat mir einen solchen Kindergartenangeboten, habe gesehen das es einige gibt in Wien. Hat wer Erfahrungen mit denen?Findet ihr die betreung dort gut?möchte alles drüber wissen, schliesslich ist es eine gross eEntscheidung in welchen Kindergarten meine Tochter später geht.
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
kiwi
Ja die 3jährige tochter meiner nachbarin geht in den kiwi 12; schedifkaplatz. also der ist echt in ordnung. die haben 2 familiengruppen , aber alle kinder zusammen - keine grippe!!! damit die kleinen von den großen lernen u die großen lernen den umgang u die vorsicht/rücksicht mit kleinen kindern.jede gruppe ist von 1-6 jahren. der kG ist international also alle nationen vertreten, zb bei ihr gibt es kinder aus spanien, italien, holland, usw..am nachmittag dürfen die kids auch in die andere gruppe zum spielen gehen. frühstück gibt es in buffetform mit allem was dazugehört. die kindergartenhelferinnnen müssen dort nicht putzen sondern sind wirklich zur unterstützung der kinderg. da und helfen nur mit den kindern und dem essen +küche. für die reinigung gibt es eigenes personal. es gibt teilzeitbetreuung. dh. du sagst zb mein kind soll nur 20std in der wo in den kg. dann gibt es vm oder nm zeiten wo du dein kind bringen kannst. welche tage teilst du selber ein. du kannst 2 volle tage nehmen oder die stunden auf 4 tage aufteilen. wie man arbeitet. hast du vormittag dienst dann halt vm oder brauchst du am nm den kg , na dann am nm. das gibt es selten wo. meine tochter geht in einen gemeinde kg. ich bin sehr zufrieden aber da gibt es fixe zeiten. das kind muss bis 9 uhr gebracht werden denn nacher werden die lern und spielstunden gestört. teilzeit nur vormittag bis 12. Lg Jasmin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
2 Antwort
@paulimama #commentform
Die ma10 hat mir einen Kinderkrippenplatz in einen kiga Gegeben der fuer mich nicht in Frage kommt. Da sind zweimal in da Woche fremde Leute die den Bewegungsraum nutzen und andere Dinge die mir nicht Gefallen. Da haben sie mir als alternative den wiki angeboten der in meiner Gegend neu entsteht. Und jetzt Suche ich Infos drueber.
Speedgirl
Speedgirl | 08.05.2009
1 Antwort
Kinder in Wien
Hallo Speedgirl! Leider kenne ich niemanden der seine Kinder dort hat, meiner ist bei den Kinderfreunden. Waren lange auf der Suche. Wollten uns zuerst einen Städtischen anschauen, aber da mußte man sich vorher anmelden und einen Termin bekommen. Haben dann bei uns einen von den Kinderfreunden gefunden und ihn uns auch anschauen dürfen. Ich muss sagen, war ne gute Entscheidung. Sind täglich draußen, haben einen Turnsaal für den Winter, gehen Schwimmen und Eislaufen, machen viele Ausflüge/Theaterbesuche und lernt seit einem Jahr Englisch. Ist zwar nicht unbedingt billig mit 310, - ganztags, aber bitte. Hast du dir den KIGA im Internet gegoogelt oder ihn dir persönlich angeschaut???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann stehen eure Kinder auf?
23.05.2015 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading