Ich werde wegen diese Tests verrückt

Butterfly0000
Butterfly0000
19.08.2019 | 6 Antworten
Habe heute clearblue digital zerlegt obwohl es nicht schwanger auf dem Monitor war waren innen auf dem teststreifen zwei linien einer war schwächer. Was sagt ihr zu den bildern.
Ps. FOTOS SIND AUF MEIN PROFIL PINNWAND FOTOS gespeichert
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Von oben bis unten Pregnafix Frühtest Pregnafix frühtest Clearblue digital Viola Frühtest
Butterfly0000
Butterfly0000 | 19.08.2019
2 Antwort
Digitale Tests sind erst nach 4 Tage überfälligkeit sinnvoll und korrekt Wenn da nicht schwanger steht, hast du zu früh getestet oder bist nicht schwanger und es hat ein anderen Grund
Phoebs
Phoebs | 19.08.2019
3 Antwort
wieso zerlegt man einen Test ? ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht , die Bilder anzuschauen ... abwarten und in ein paar Tagen nochmals testen ... wenn ein Test positiv ist , braucht man ihn nicht auseinander zu nehmen ...
130608
130608 | 19.08.2019
4 Antwort
am Besten ist es , erst nach Ausbleiben der Regel zu testen ...
130608
130608 | 19.08.2019
5 Antwort
Persönlich würde ich sagen negativ. Ich sehe, was du meinst. Der dünne Strich auf dem einen Test und die Einkerbung auf dem anderen. Allerdings glaube ich nicht, dass du diese Tests als positiv deuten solltest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2019
6 Antwort
Liebe Butterfly0000, warte doch bitte einfach ab bis Du wirklich überfällig bist. Es macht absolut keinen Sinn, vorher zu testen. Noch unsinniger ist es einen digitalen Test zu zerlegen. Das bringt nichts außer noch mehr Unsicherheit. Die Linie kann durch Verdunstung kommen. Es kann auch sein, daß es einfach noch zu früh ist und noch nicht genug HCG im Urin vorhanden ist damit der Test es als positiv werten kann. Wenn Du jetzt ständig testest freut sich nur einer: Der Hersteller der SST´s, denn bei dem klingelt die Kasse. Du wirst nur immer unsicherer, wie die Überschrift Deines Threads hier auch deutlich zeigt. Auch wenn es noch so schwerfällt: Warte ab, bis Du 4 - 5 Tage "drüber" bist. Dann mit dem ersten Morgenurin, einem digitalen Test testen und in der vorgeschriebenen Zeit das Ergebnis dann ablesen. OHNE ihn zu in seine Einzelteile zu zerlegen! Wenn Du ihn auseinanderbaust, bringt es nichts das Geld dafür auszugeben. Dann kannst Du auch einen einfachen Test nehmen. Entweder Du vertraust dem Ergebnis, das der digitale Test dann anzeigt oder nicht. Sonst bleibt nur der Gang zum FA. Aber auch hier bitte dann nicht zuviel erwarten: Gerade am Anfang wird man auch beim US nicht wirklich viel sehen außer einer hoch aufgebauten Schleimhaut, die aber auch auf einen beginnende Periode hindeuten könnte. Auch hier bliebe nur ein Bluttest, um eine Schwangerschaft überhaupt sicher nachzuweisen. Daher raten wir "alten Hühner" hier auch immer, mit dem Gang zum FA bis ca. zur 7./8. SSW zu warten. Da kann man dann schon mehr erkennen und man bekommt dann auch eine sichere Diagnose. Es bringt wirklich nichts vor Überfälligkeit zu testen. Es kann ja auch noch passieren, daß Du zwar "schwanger" bist, es aber mit der Periode abgeht, weil irgendwas nicht ganz in Ordnung ist. Dann ist die Enttäuschung noch größer. Daher lieber abwarten, auch wenn man wirklich mega-gespannt und nervös ist.
babyemily1
babyemily1 | 19.08.2019

ERFAHRE MEHR:

schwanger sein trotz negativen tests?
30.05.2014 | 10 Antworten
fast 3 Wochen überfällig!
11.02.2014 | 21 Antworten
1 woche überfällig und tests negativ
18.03.2013 | 16 Antworten
dieses Warten macht mich verrückt!
11.10.2012 | 37 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading