Schwanger oder verdunstungslinie

Mama1708
Mama1708
10.03.2019 | 1 Antwort
Halli hallo. . .
Ich habe gestern an es+9 den ersten sst gemacht. Und tatsächlich kam innerhalb von drei Minuten ein Hauchzarter Strich. Nach circa zwei Stunden war er dann weg. Ist ja auch schließlich nicht mehr im ablesezeitraum. Aber sollte die Linie nicht bleiben ?
Und heute morgen hab ich dann den zweiten one step genommen und da war wieder diese Hauchzarte Linie. Ich bilde mir ein sie ist jetzt genau so dick wie die kontrolllinie das war gestern nicht der Fall oder ich hab schief geguckt.
Ja also meine Frage steht ja oben ... können das auch verdunstungslinien sein? Oder bekommt unser kleiner Mann ein Geschwisterchen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich kann ja verstehen, daß man neugierig ist, aber immer dieses frühe Testen. Es bringt nichts außer Unsicherheit oder sogar Enttäuschung . Warte doch einfach ab, bis Du wirklich überfällig bist . Da braucht man dann keine Striche raten, sondern hat ein deutliches Ergebnis. Achja, dann auch bitte mit dem ersten Morgenurin. Alles andere bringt echt nichts. Wir können hier auch nur vermuten. Und auch ein FA-Termin ist erst sinnvoll ab ca. der 7./8. SSW. Erst dann sollte man auch dort beim US sicher etwas erkennen können. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, daß es geklappt hat.
babyemily1
babyemily1 | 10.03.2019

ERFAHRE MEHR:

Positiv oder "Verdunstungslinie"?
14.11.2014 | 14 Antworten
positiv oder Verdunstungslinien! ?
21.12.2013 | 11 Antworten
verdunstungslinie
25.04.2012 | 19 Antworten
verdunstungslinie
12.02.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading