Schwanger werden, Pille & Ovulationstest

Lina_94
Lina_94
23.12.2018 | 7 Antworten
Hallo ihr da draußen,
Vielleicht hat der ein oder andere ein paar Tipps für mich.

Mein Freund und ich versuchen schwanger zu werden. Sind jetzt im 6 ÜZ. Bis jetzt hat es nicht geklappt. Natürlich macht man sich ein paar Gedanken darüber.

Ich nehme seit über 5 Jahren die Pille nicht mehr. Kann es vielleicht damit zusammen hängen, dass es nicht klappt?

Hat vielleicht jemand den ein oder anderen Tipp den man anwenden könnte?

Ich nehmen Ovus. Hab sogar die von Clearblue genommen jedoch hat es keine Smileys angezeigt sondern immer den Kreis angezeigt.

Solangsam verzweifel ich
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo Lina, du könntest zusätzlich zu den Ovus noch deinen Zervixschleim und deine Basaltemperatur beobachten. Daraus kannst du auch gute Schlüsse ziehen ob und wann ein Eisprung stattfindet. Ansonsten hilft nur der Gang zum Arzt, sowohl du als auch dein Partner, und untersuchen lassen woran es liegt.
Kaentra90
Kaentra90 | 23.12.2018
2 Antwort
Achso, wenn du die Pille schon über 5 Jahre nicht mehr nimmst, kann es auf keinen Fall damit zusammenhängen. Die Hormone sind dann längst raus aus deinem Körper.
Kaentra90
Kaentra90 | 23.12.2018
3 Antwort
wie regelmässig hast du deine Menstruation? was sagt dein Frauenarzt dazu?
eniswiss
eniswiss | 23.12.2018
4 Antwort
dass Du seit 5 Jahren nicht mehr die Pille nimmst, daran kann es nicht liegen ... in einem Zyklus hat man auch als gesunde Menschen nur 20% Chance auf eine Schwangerschaft ... um schwanger zu werden , braucht es einen regelmäßigen Zyklus ... wenn Du z. B mal nach 6 Wochen oder dann mal nach 4 Wochen , das nächste mal nach 5 Wochen Deine Mens bekommst , ist es schwierig , die Eisprungphase zu finden ... und ansonsten mal ärztlich abklären lassen , ob alles o.k ist ... manchmal liegt es auch am Mann ... viel Glück ...
130608
130608 | 23.12.2018
5 Antwort
@130608 Meine Zykluslänge beträgt 29 Tage. Kriege sie also immer regelmäßig :-)
Lina_94
Lina_94 | 23.12.2018
6 Antwort
Ich würde Dir raten, da vielleicht mal zu Deinem FA zu gehen und Dich mal durchchecken zu lassen. Einfach nur um sicher zu gehen, daß alles in Ordnung ist. Genauso Dein Freund. An der Pille kann es nicht liegen, wenn Du sie schon so lange nicht mehr nimmst. Auch ein halbes Jahr Üben ist noch nicht lange und noch im normalen Rahmen. Aber zu Deiner Beruhigung ist es halt dann einfach sinnvoll, mal einen Termin beim FA zu machen. So kannst Du dann auf jeden Fall ausschließen, daß irgendwelche gesundheitlichen Faktoren dagegen sprechen könnten. Manchmal verhindert auch Streß oder ähnliches, daß "frau" schwanger wird. Genauso wenn man zu verbissen ran geht und "auf Teufel komm raus" schwanger werden möchte. Dann verhindert auch das, daß sich ein Erfolg zeigt. Wie gesagt, 6 Übungszyklen sind noch nicht wirklich viel. Hab noch ein bißchen Geduld. Ich drück Dir die Daumen, daß es bald klappt.
babyemily1
babyemily1 | 23.12.2018
7 Antwort
Uups, Dein Freund natürlich nicht zum FA sondern zum Urologen. -grins- Sorry, konnte man bei meiner Satzstellung jetzt auch anders verstehen. ;-)
babyemily1
babyemily1 | 23.12.2018

ERFAHRE MEHR:

pille abgesetzt gleich schwanger?
21.09.2013 | 8 Antworten
Wann schwanger nach absetzen der Pille?
22.05.2011 | 11 Antworten
Schwanger durch Ovulationstest?
29.03.2011 | 8 Antworten
schwanger trotz pille (cerazette)
05.11.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading