2 SS Tests 2 x helle Linie

loralotte
loralotte
10.07.2018 | 7 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich habe das Internet jetzt schon tausend mal durchstöbert und bin mir trotzdem immernoch unsicher.
Ich habe letzte Woche einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke geholt, viel zu früh ES + 9. und hatte nach 5 Minuten eine dünne hell rosa Linie im 2. Fenster.
Gestern habe ich dann wieder einen gemacht, und es war das gleiche wie beim Test davor. Nur etwas mehr rosa, aber immernoch sehr zart.
Oder ist es beides mal eine VL gewesen? Kann die nach 5 min schon auftauchen?

Heute bin ich also zum FA und habe mich untersuchen lassen. Er meinte meine Schleimhäute wären zu dünn, als das ich schwanger sei, doch wir sollten noch etwas abwarten und ich soll noch einmal wieder kommen.

Diese Ungewissheit macht mich aber ein bisschen verrückt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Liebe Celine_pts, es hat schon einen guten Grund, warum wir dazu raten, möglichst spät zu FA zu gehen . Was bringt es einer Frau, z.B. in der 4. oder 5. Woche zum FA zu rennen? Im US kann man zu diesem Zeitpunkt selten etwas genaues erkennen. Meistens nur eine aufgebaute Schleimhaut. Die kann aber trotz allem noch die Periode ankündigen, sprich das eingenistete Ei kann damit wieder abgehen und es kommt dann zu einer Fehlgeburt. Natürlich ist man aufgeregt und möchte am liebsten SOFORT und UMGEHEND nach dem positiven Test zum FA und nachschauen lassen. Alles nachvollziehbar. Aber wie gesagt: Es bringt absolut nichts! Auch wenn der FA die Schwangerschaft im Blut nachweisen kann, so ist das keine Sicherheit dafür, daß man nicht doch noch die Periode bekommt. Das wäre dann für die meisten Frauen eine echte Achterbahn der Gefühle und der MUSS man sich ja wohl nicht zwangsweise aussetzen. Dann lieber etwas später gehen und auch mit einem schönen Gefühl nach Hause gehen nach dem Termin. Denn ab ca. der 7./8. Woche kann man schon das Herzchen schlagen sehen und man kann auch schon etwas sicherer sein, daß alles gut geht. Was nützt es Dir, wenn der FA sagt, ich kann zwar eine aufgebaute Schleimhaut sehen, aber mehr nicht? Mag ja sein, daß das Hormon im Blut auch nachweisbar ist, das bedeutet aber wie gesagt, keine "sichere" Schwangerschaft. Ich hoffe, ich konnte Dir damit unsere Bedenken hier gegen das "frühe Termin buchen beim FA" etwas klarer machen.
babyemily1
babyemily1 | 15.07.2018
6 Antwort
Hallo, kann manche Antworten nicht verstehen. Wäre genauso aufgeregt und dazu kommt es noch das mein FA sagt sobald ein leichter strich zu sehen ist ab zum FA egal ob zu früh denn im Blut sieht man es auch schon so früh. Wurde dir denn Blut abgenommen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2018
5 Antwort
Ich kann ja auch verstehen, daß man da echt hibbelig ist. Aber es bringt wie man sieht ja absolut nichts so früh zu testen oder zum FA zu rennen. Das Einzige was dann kommt ist Unsicherheit und Raterei. Mehr nicht. Zumal in dieser frühen Phase immer noch die Möglichkeit besteht, daß sich der Krümel leider nicht festbeißt. Dann kommt die ganz große Enttäuschung. Lieber abwarten, so schwer es auch fallen mag.
babyemily1
babyemily1 | 12.07.2018
4 Antwort
Ja, das stimmt ist viel zu früh. Aber manchmal ist Frau einfach etwas zu ungeduldig. :) Der 2. Test war dann ja auch ES + 13 und FA +14. Ich warte einfach noch etwas ab, mich haben nur die beiden Tests mit der hellen Linie stutzig gemacht. Danke für Eure Antworten!
loralotte
loralotte | 12.07.2018
3 Antwort
hallo du ich kann dir Raten einen Test zu holen von ClearBlue wo schriftlich entweder "schwanger" oder "nicht schwanger" drauf steht voher wirst du dir immer unsicher sein. Natürlich kann es sein das du Schwanger bist aber noch sehr sehr früh aber du kannst es genauso nicht sein deshalb hole dir so ein digitalen Test dann weißt du woran du bist. Lg und viel Glück
Jassi17
Jassi17 | 12.07.2018
2 Antwort
warum testet man so früh ? erst wenn man im Ultraschall auch eine Fruchthöhle und oder schon das Embryo sieht , kann er eine Schwangerschaft bestätigen.....alles andere verunsichert..eine aufgebaute Schleimhaut hat man auch vor der Regel....deshalb kann man das auch nicht als sicheres Schwangerschaftsanzeichen werten ...warte Deine Mens ab, wenn sie ausbleibt, testen...viel Glück...
130608
130608 | 11.07.2018
1 Antwort
Genau DAS ist immer die Krux an der Sache: Es wird viiiel zu früh getestet und dann kommt die Unsicherheit. Ich kann ja nachvollziehen, daß man neugierig ist. Aber es bringt - wie man auch hier wieder sehen kann - absolut rein gar nichts so früh zu testen oder zum FA zu gehen. Was erwartet ihr dann? Was soll der FA erkennen können? Wenn überhaupt eine Schwangerschaft bestehen sollte, dann kann man natürlich in diesem Stadium noch nichts erkennen Dir wird leider nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten und - falls die Periode ausbleiben sollte - nochmal einen Test zu machen. Und dann bitte: Nicht SOFORT zum FA gehen, sondern auch dann nochmal gut 14 Tage abwarten, damit man auch etwas sehen kann. Damit dann auch wirklich alles klar ist und man nicht mehr rumraten muß.
babyemily1
babyemily1 | 10.07.2018

ERFAHRE MEHR:

helle,Linie am Schwangerschaftstest
18.12.2014 | 21 Antworten
schwanger sein trotz negativen tests?
30.05.2014 | 10 Antworten
Schwache Linie = positiv oder negativ ?
03.07.2013 | 11 Antworten
Positive oder VL linie
02.12.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading