Ratlos

Lausmadl
Lausmadl
22.05.2018 | 2 Antworten
Hallo ihr Lieben,

Mein Freund und ich versuchen seit einem guten Jahr schwanger zu werden. Eine Woche vor dem Beginn meiner periode hatte ich eine mit ziehen verbundene Blutung ohne Gewebe oder sonstigem. Mir ist seither übel, ich bin total verwirrt und vergesslich und einfach müde. Ich bi nun nmt+14. Beim Frauenarzt war ich an nmt+5 da dort der urintest negativ war meinte die Ärztin nur dass ich vermutlich eine zyste hätte die geplatzt sei. Hatte mich aber nicht weiter behandelt oder untersucht.
Heute habe ich morgens nochmal einen Test gemacht weil der hier noch rumlag
Nach einer Minute erschien einehauchzarte fast blasse linie, die man fast nicht sehen konnte. Ich wollte meiner Mama einpaar Stunden später den test zeigen und die Linie war weg oO.

Mein Freund hat die Linie auch gesehen. Vllt ist mein hcg Wert einfach zu niedrig.
Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Ich denke einfach mal, daß die Linie davon kam, daß der Urin durchgelaufen ist. Wenn Du eine richtige Blutung hattest ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft sehr gering. Vielleicht hattest Du auch eine FG und mit dieser Blutung ist leider alles abgegangen. Daher kann dann möglicherweise auch ein kleiner Anstieg des HCG-Hormons gekommen sein, der auf dem Teststreifen sichtbar war. Wenn Du total unsicher bist, geh einfach nochmal zu Deiner FÄ und sprich mit ihr. Bei nmt+14 müßte dann auch dort ein Test positiv sein. Wenn dieser dann auch wieder negativ ist, wirst Du auch leider nicht schwanger sein. Sorry, ich hätte Dir lieber was Positiveres geschrieben, aber es sieht anscheinend leider anders aus so wie Du es hier schilderst.
babyemily1
babyemily1 | 22.05.2018
1 Antwort
wnn du überfällig bist reagiert der Test beim FA positiv, und die linie bleibt, unsee test von den Kinern sind teilweise über 30 jahre alt und sind mit in der sammelkiste ud noh immer positiv
eniswiss
eniswiss | 22.05.2018

ERFAHRE MEHR:

ratlos und wütend - Progestan ?
19.03.2016 | 6 Antworten
Nun bin ich ganz Ratlos-Thema stillen-
12.06.2014 | 13 Antworten
Schwanger mit 22 und ratlos :/
20.09.2013 | 22 Antworten
Ratlos Berufswahl
04.09.2013 | 6 Antworten
Ich bin Ratlos!
12.06.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading