möchten gerne ein weiteres folge wunder

mamakugelt
mamakugelt
04.11.2016 | 12 Antworten
huhu mädels is es nach meiner rechnung möglich das ich ev morgen mein eisprug habe da ich am 17.10 zum erten mal nachdr geburt meine periode gehabt
wir möchten gerne noch ein folge wunder


wie war das bei euch mit der periode
hat es gestimmt wo ihr das 2 mal die periode nach der geburt hatten die anzahk von tagen wo ihr die nächtese periode bekommen sollt ob ds gestimmt hat
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@mamakugelt Überlege es dir bitte gut, ob du "jetzt" ein Folge Wunder möchtest. Ok es heißt nicht, dass es gleich klappt, was kurz nach einer Geburt sehr wahrscheinlich ist, durch die ganzen Hormone, die noch vorhanden sind. Ich hatte mir sehnlichst ein drittes Kind gewünscht, nach über 1 Jahr basteln wurde mir mitgeteilt, dass ich vermutlich bereits seit 1 Jahr keinen ES mehr gehabt hätte. Nach einem Hormonstatus hieß es, alles ok, es würde nur kein ES ausgelöst werden. Somit bekam ich Clomifen und wurde gleich im 1. Übungszyklus Schwanger. Kurz nach der Geburt kam bei meinem Mann der Wunsch nach einem 4. Kind auf. Ich war mir nicht so sicher, ob ich noch ein 4. wollte. Mir war zwar bewusst, dass die Wahrscheinlichkeit kurz nach der Geburt hoch ist, wieder Schwanger zu werden. Allerdings war ich auch der Ansicht, dass es bei uns wohl nicht so schnell klappen würde, da das vorige Kind nur mit Hormonen entstanden war und ich noch Zeit hätte, mir über das Thema 4. Kind klar zu werden. Ich hatte noch Ovu-Teste zuhause, die ich daraufhin alle 2 Tage machte. Immer negativ, bis sie nach 2 Monaten aufgebraucht waren und Zeitlich hatte ich mit dem Monat schon abgeschlossen und dachte, ok dann habe ich wohl wieder keinen ES. Malte mir gedanklich aus, dass ich, wenn wir uns gemeinsam für ein 4. entschieden hätten, wohl wieder mit Clomifen versuchen müssten. Als ich kurz darauf den positiven SST in der Hand hielt, war ich tierisch geschockt, denn es musste ca. 4 Tage nach dem letzten Ovu-Test, doch einen ES gegeben haben. Mein 3. Kind war zu dem Zeitpunkt knapp 7 Monate alt. D. h. sie wird bei der Geburt erst 14 Monate alt sein. Was ich aber sagen möchte, meine FÄ meinte zwar, sie rasche SS-Folge sei kein Problem, da ich bisher keinen KS hatte. Aber bisher konnte ich die SS nicht genießen, ich habe zwar vorher auch keine schönen SS zu versorgen gibt. Aber vielleicht auch, weil mein Körper nicht richtig Zeit hatte, sich von der letzten SS zu erholen. Also denkt vielleicht nochmal gemeinsam darüber nach, da du auch erst 22 Jahre alt bist und noch viel Zeit hättet. Wünsche dir alles gute.
ekiam
ekiam | 06.11.2016
11 Antwort
Mal zum allgemeinen Verständnis : Ist jeder, der seit einem Tag angemeldet ist und viele Rechtschreibfehler macht ein Troll? Gut, die TE ist 22, hat drei Kinder, mit 16 das erste....klingt jetzt nicht nach einem Masterplan für mich, aber jedem seine eigene Lebensplanung. Ob man sich mit 22 weiterer Folgewunder aussetzten sollte insgesamt derer 4, tja, auch das gibt es und fällt unter individuelle Lebensplanung. Erst im September entbunden und jetzt die Periode, klar, warum nicht. Ob das jetzt schon regelmässig sein kann? Wahrscheinlich nicht, ist aber bei jedem anders. Die Frage an sich finde ich jetzt nicht allzu dumm v.a. nicht in dem Alter, gut, wenn man schon drei Kinder hat, aber trotzdem, bei drei SS ist auch nicht alles gleich. Und ein Reizthema ist die Frage schon gar nicht. Wenn ich den Text rückwärst lese, kann ich keine Wörter wie " Ukraine" oder " Reproduktionsklinik" finden. Und ich bin mir auch sicher, würde ich das ganze als Audio aufnehmen und verlangsamt, beschleunigt oder rückwärts abspiele, wird mir auch keine leierige Stimme empfehlen den freien Satanisten beizutreten. Also, wieso soll das jetzt ein Troll sein? Und wo bekommt Hibiscus die drolligen Trollsymbole her?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2016
10 Antwort
@oohibiscusoo Soll ich mal Deine korrigieren? So Komma, dasS etc?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2016
9 Antwort
Dein baby ist doch grade erst geboren! VIelleicht lässt du deinem.Körper mal bissl Zeit sich zu erholen?
rudiline
rudiline | 06.11.2016
8 Antwort
P.S. In der VHS werden Deutschkurse angeboten. Deine Rechtschreibung und Grammitik sind katastrophal
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 05.11.2016
7 Antwort
Gut dass ich immer erst in die Profile schaue um schnell zu erkennen ob es sich um einen handelt oder nicht. Bin ich froh dass es sich nur um einen Fake handelt und das das nicht ernst gemeint ist
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 05.11.2016
6 Antwort
ok lass mich überraschen da ich eigenlich die pille wollte hat meine fa gesagtbei der ersren einname von der pill is der monat noch icht sicher
mamakugelt
mamakugelt | 05.11.2016
5 Antwort
ich hatte immer einen regelmässigen zyklus und nach beiden geburten jeweils auch sofort wieder einen regelmässigen zyklus. aber das ist wirklich bei jeder frau anders. und dass es nach der geburt evtl sich erst wieder einpendelt wäre das normale.
Brilline
Brilline | 05.11.2016
4 Antwort
@Dajana01 Ok
mamakugelt
mamakugelt | 05.11.2016
3 Antwort
Nein. Ich hatte und habe immer einen chaotischen Zyklus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2016
2 Antwort
ich meine ob es mit dem zukluys tag gestimmt hat ob ihr am dem tag auch die periode bekommen habt so meine ich das kann das nicht so richtig erklären bzw formolieren
mamakugelt
mamakugelt | 04.11.2016
1 Antwort
"hat es gestimmt wo ihr das 2 mal die periode nach der geburt hatten die anzahk von tagen wo ihr die nächtese periode bekommen sollt ob ds gestimmt hat " ?????? check ich net
Brilline
Brilline | 04.11.2016

ERFAHRE MEHR:

4.FG in Folge
18.11.2012 | 12 Antworten
Wunder Po durch Karottenbrei?
23.07.2012 | 6 Antworten
Wunder, blutiger Po
27.06.2012 | 13 Antworten
Untergewicht - Folge FG
31.07.2011 | 8 Antworten
Hilfe! Wunder Popo wird nicht besser!
26.03.2011 | 21 Antworten
Ganz wunder Po!
31.07.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading