Drillinge

Noveleen
Noveleen
27.08.2016 | 12 Antworten
Hallo.. Wie schon einmal geschrieben hatte ich vor kurzem eine icsi in der ich 2 schön blastos eingesetzt bekommen habe. Nun hat der Arzt mir in der 6 ssw gesagt, Glückwunsch...Es werden 3 :)
Nun bekomme ich leider leichte sb ... Und dementsprechend groß ist meine Angst. Hat jemand Erfahrung damit?
LG Dani
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Erfahrung damit habe ich nicht, habe nur Zwillinge bekommen! Aber das war bestimmt ein Schock für dich, aber nur Mut, wenn es Menschen gibt Die bereit sind dir unter die Arme zu Greifen, Schaffst du das bestimmt. Weiß von einer Bekannten das du auch von Verschiedenen Behörden Unterstützung bekommst Haushaltshilfe, Kinderbetreuung und auch Finanzielle Unterstützung für die wichtigen Anschaffungen. Die Schwangerschaft kann ich mir vorstellen wird wohl eher beschwerlich, war bei meinen Zwillingen schon so! Da wirst du wohl ohne Haushaltshilfe nicht auskommen. Ich habe damals als ich erfuhr das es zwei sind viele Bücher gelesen, gab ein ganz tolles in der Bücherei, kann mich leider nicht an den Titel erinnern. Und keine Angst davor eine Großfamilie zu sein, ich habe 7 Kinder Zwar alle nacheinander bis auf die Zwillinge, aber man organisiert sich schon irgendwie, und bei uns kommt keiner zu kurz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2017
11 Antwort
Hallo, ich will Dich nicht unnötig beunruhigen aber Blutungen kannst Du immer . Aber höre auf Deine FA- vielleicht ist es ja auch nichts und alles wird gut! LG und Dir und Deinen 2 Babies alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2016
10 Antwort
Mir geht es ähnlich, allerdings bin ich mit einem Kind in der 10. SSW. Momentan ist es etwas weniger geworden mit den Schmierblutungen, sie waren letzte und vorletzte Woche noch öfter mal da. Aber halt genau wie bei Dir, immer mal wieder und nur wirklich beim abputzen erkennbar. Meine Ärztin sagte auch, dass ich mir keine allzu großen Sorgen machen sollte. Erstens würde das nichts ändern und zweitens wäre es einfach überhaupt nicht zu erklären. Richtig Sorgen sollte ich mir erst machen wenn es frisches, hellrotes Blut wäre. Sie sagte noch, dass sie Mütter gehabt hätte, die die ganze SS recht starke Schmierblutungen hatten und das Baby wäre gesund geboren und andere Mütter hätten minimale Blutungen gehabt und das Kind hätte nicht überlebt ...Man kann es einfach nicht sagen was es ist und was es zu bedeuten hat. Meine Hebamme sagte, dass es vielleicht noch die Einnistungsblutung sein könnte. Das beim Einnisten in die Gebärmutter kleine Verletzungen enstehen und diese sich halt durch Schmierblutungen bemerkbar machen würde. Also, mach Dir nicht so viele Sorgen, es hilft eh nicht. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2016
9 Antwort
So war nochmal im kh... Beim ultraschall war alles prima. Muss jetzt progestan erhöhen und soll mich schonen. :)
Noveleen
Noveleen | 28.08.2016
8 Antwort
Kontrollieren lassen. Gelbkörperhormon checken. Ansonsten : alles gute! Meine Schwester hat auch Drillinge bekommen, obwohl ihr bei der Icsi nur 2 Eizellrn eingesetzt wurden. Das ist ein super Glück :-) ich hoffe es geht alles gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2016
7 Antwort
@Dajana01 "Husch ins KH" ---- Jöö, wie süss gesagt! @Noveleen Geh ins KH, warte nicht bis Montag. Du hattest eine ICSI es werden Drillinge....Mal den Schallkopf draufhalten kann nicht schaden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2016
6 Antwort
ich wäre schon längst beim Arzt gewesen.
JACQUI85
JACQUI85 | 27.08.2016
5 Antwort
Das musst Du wissen. Alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2016
4 Antwort
@Dajana01 Ja das habe ich mir auch gedacht. Ich bleibe einfach ganz stur bis Montag liegen und gehe ganz früh zu meinem frauenarzt. Beim ultraschall war ja noch alles beim alten...
Noveleen
Noveleen | 27.08.2016
3 Antwort
? Du bist doch über der 6 SSW? Dann kannst Du JETZT keine Einnistungsblutung haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2016
2 Antwort
@Dajana01 Ja mir wurde nur gesagt das könnten evtl einnistungsblutung sein und das war es. Ich soll mich schonen... Aber die Unsicherheit ist eben immer da
Noveleen
Noveleen | 27.08.2016
1 Antwort
Naja, Blutungen in der SS KÖNNEN harmlos sein...gehören aber immer abgeklärt! Husch, ins KH
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2016

ERFAHRE MEHR:

Drillinge im Kindergarten trennen?
16.03.2015 | 30 Antworten
Drillinge?
13.01.2010 | 17 Antworten
Plötzlich Drillinge
12.08.2008 | 20 Antworten
Ich bekomme Drillinge
06.08.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading