Ständig blutungen

yteewt
yteewt
07.06.2016 | 4 Antworten
Hallo ich habe vor einem Monat die pille abgesetzt da wir uns ein kind wünschen...leider hat es im 1 m8nat nicht geklappt und ich habe letzten Mittwoch meine Regel bekommen..diese war dann am Sonntag wieder komplett weg...gestern abend habe ich gemerkt das ich leichte braune blutungen habe...diese waren heut früh wieder weg...den ganzen tag war alles gut und gerade bin ich auf die Toilette und ich blute schon wieder...aber diesmal normal rot...das ist doch nicht normal oder? Kann ich dadurch überhaupt einen eisprung die nächsten Tage nekommen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Lass den Zyklen erstmal freien Lauf. Die Blutungen sind nix Ungewöhnliches
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 08.06.2016
3 Antwort
Der Körper muss sich von der Pille erholen. Bis man einen vernünftigen Zyklus hat dauert es locker bis zu einem Jahr und generell gilt die Regel dass bis zum Eintritt einer Schwangerschaft bis zu 24 Monaten oder gar mehr vergehen können; und das gilt auch für körperlich gesunde Frauen. Das Hineinsteigern in den Kinderwunsch ist auch nicht gut
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 08.06.2016
2 Antwort
Das kann alles daran liegen, dass Du erst vor kurzem die Pille abgesetzt hast!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2016
1 Antwort
Hallo, ich würde zum Arzt gehen und es abklären. Ich hatte damals meine Tage zumindest dachte ich es, die waren dann 1Tag weg und dann hatte ich wieder Blutungen. Ich war schwanger und hatte einen riesen Bluterguss.... Hab dann 2Wochen Bettruhe gehabt und Glück gehabt das mein kleiner nicht abging. Also wie gesagt Vorsichtshalber zum Arzt. LG
salapia
salapia | 07.06.2016

ERFAHRE MEHR:

Blutungen nach 12 Tag des Transfers
12.08.2010 | 7 Antworten
Schwache Blutungen wieso?
26.01.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading