Es+17 sst negativ aber mens nicht in sicht

paulinalikaflo
paulinalikaflo
27.03.2016 | 2 Antworten
Hallo Ihr lieben,
mein Freund und ich sind etwas verwirrt.

Bin 23 Jahre alt und habe einen regelmäßigen Zyklus von 30-31 Tagen.
Hatte am 10.03 ganz eindeutig meinen Eisprung (spühre ihn jedes mal) habe nun am Es+17 einen Clearblue digital test gemacht der negativ war. Stress oder ähnliches habe ich nicht. Trotzdem bleibt meine Mens aus.

Habe juckende Brüste alles riecht extremer und unterleibschmerzen wie Muskelkrater. Kann natürlich auch Einbildung sein.

Mein Frauen Arzt ist im Urlaub.

Hattet ihr das auch schon mal?

War jemand trotzdem schwanger?

Danke im voraus und Frohe Ostern.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Habe am Freitag einen Termin bei der Vertretung. Hätte am 25.03 die mens bekommen sollen. 5 Tage überfällig Test heute negativ hatte heut morgen ganz leichte dunkle blutung. Und seit gestern ziehen im unterleib mittig links
paulinalikaflo
paulinalikaflo | 29.03.2016
1 Antwort
jeder Arzt hat doch auch eine Vertretung...wann würdest Du denn Deine Mens bekommen ? bei einem Zyklus von 30 - 31 Tage ?...bezw. seit wann ist die Regel überfällig ? ....von Schwangerschaft über verschobenen Zyklus usw.....Anzeichen können ähnlich sein wie in einer Schwangerschaft oder auch bevor die Mens kommt...weil alles hormongesteuert ist...letztendlich hilft da nur der Gang zum Arzt...
130608
130608 | 28.03.2016

ERFAHRE MEHR:

SS-Test negativ * Periode bleibt aus
31.08.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading