Schwangerschaftsanzeichen oder PMS?

jazz291
jazz291
06.01.2016 | 10 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

ich habe da mal eine Frage, ich weiß nicht ob mein Körper mir mit den "Symptomen" einen Streich spielt oder ob es dieses Mal geklappt hat mit dem schwanger werden :-)
Also ich messe Temperatur, die ist auch deutlich höher als zum ES.
Bei ES + 7 ist sie allerdings um 0, 3 grad abgefallen und gestern wieder um 0, 3 grad gestiegen. Heute, (ES+9) ist sie nochmal wieder um 0, 3 grad mehr gestiegen als gestern ... Zudem hab ich gelblichen ZS (sorry) und Blähungen (nochmals sorry) und mensartiges Zwicken und zwacken ...
Sind im 7 ÜZ
Meine Tage müssten normalerweise FR/SA kommen ... genau dann ziehen wir natürlich auch noch um ... Ich kann da auch schlecht sagen, ich schleppe nichts, weil es evtl sein könnte das ich schwanger bin ... schwierig ... oder sind das alles Einbildungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bei ES+7 ist das Ei im Normalfall noch unterwegs. Hat sich dein ES also nicht nach vorn verschoben und es ist schon was eingenistet, würde ich eher von PMS ausgehen. Schwangerschaftsanzeichen bilden sich erst ab Einnistung, da dann erst HCG gebildet wird. Eine Einnistung ab ES dauert idR 7 bis 10 Tage
xxWillowXx
xxWillowXx | 06.01.2016
2 Antwort
Dieser kurzfristge Temperaturabfall nach dem ES, Wenn die Temperatur schon erhöht ist, kommt von einer Hormonausschüttung und ist normal. Er wird auch gerne als Einnistungsabsacker bezeichnet, ist aber leider unzutreffend.
Tara1000
Tara1000 | 06.01.2016
3 Antwort
@Tara1000 hey ... ja das hab ich auch gelesen ... danach ging die Temperatur ja wieder um 0, 3 grad rauf ... wie die Tage nachdem ES auch ... heute war sie allerdings nochmal wieder 0, 3 grad höher als die "hohen" Temperaturen nach dem Eisprung ... das finde ich so komisch ...
jazz291
jazz291 | 06.01.2016
4 Antwort
Wann misst du denn Deine Temperatur immer?
Frau_Lichterloh
Frau_Lichterloh | 06.01.2016
5 Antwort
also ich bin morgen ES+10 und mir tun so die Hupen weh ... da hilft nur abwarten ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2016
6 Antwort
@Frau_Lichterloh Jeden Morgen um 6.10 vorm aufstehen. Auch am Wochenende
jazz291
jazz291 | 06.01.2016
7 Antwort
Ich bin es+11 und hab seid paar Tagen das Gefühl als ob meine Mens kommt. Bin aber erst Samstag fällig ... normalerweise hätte Montag einen 10er frühtest gemacht-negativ natürlich ... ich versuche mich aber zusammen zu reißen und wenn übers WE nix passiert werde ich frühestens Sonntag nochmal testen. Hab noch ein 20er da ... das hibbeln macht einen verrückt. Lg
JaY1379
JaY1379 | 06.01.2016
8 Antwort
Ich bin jetzt 7-8 Tage drüber und der test eben war negativ. War noch nie so lange drüber. Bei mir zwickt auch mal hier mal da, dann tut richtig weh, meine brust "brennt" ab und an, hätte ich nie.Aber was soll es hilft ja nur warten. Kann ja nicht jeden Tag testen.
supercat0505
supercat0505 | 06.01.2016
9 Antwort
Falscher smiley :-)
supercat0505
supercat0505 | 06.01.2016
10 Antwort
Warum solltest da nichts tragen dürfen falls du schwanger sein solltest?
daven04
daven04 | 06.01.2016

ERFAHRE MEHR:

Sind das etwa Schwangerschaftsanzeichen?
14.01.2013 | 15 Antworten
die ersten Schwangerschaftsanzeichen
10.01.2013 | 14 Antworten
Ist das ein Schwangerschaftsanzeichen?
20.04.2012 | 7 Antworten
Schwangerschaftsanzeichen
21.11.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading