Hallo liebe Hibbler, Schwangere, Mamis..ich bin neu hier!:)

Peachblossom
Peachblossom
04.03.2015 | 10 Antworten
Hallo ihr, ich heiße Melanie, bin 28 Jahre jung und lebe seit 1 Jahr mit meinem nun Ehemann (haben erst vor 1 Monat standesamtlich geheiratet^^) in einer gemeinsamen Wohnung in Berlin. Vor knapp einem Jahr haben wir bzw. ich die Pille abgesetzt. Seitdem versuche ich schwanger zu werden, da wir uns ein Baby wünschen. Leider hat es bisher noch nicht geklappt. Ich würde mich über Gleichgesinnte freuen, mit denen ich mich austauschen kann;)

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@Peachblossom Doch, meine Periode ist regelmäßig.
Steff201185
Steff201185 | 12.03.2015
9 Antwort
@Steff201185 Ah verstehe. Aber wenn man keinen Eisprung hat, dann hat man doch auch keine Regelblutung oder doch? Ich denke eigentlich schon, das ich immer einen Eisprung habe. Fühlt sich jedenfalls so an. Nein, mein Mann war noch nicht zur Untersuchung. Wir wollten uns auch nicht allzu verrückt machen und es erstmal so probieren in dem 1 Jahr. Ich denke ich werde mich erstmal checken lassen beim nächsten FA Besuch und wenn dann nix dabei rauskommt, wird mein mann zum Urologen gehen.
Peachblossom
Peachblossom | 12.03.2015
8 Antwort
@Peachblossom Also ich musste am Anfang sehr häufig zum Ultraschall, da der gyn meinen Zyklus überwachen wollte. Ebenso haben wir paar blutete geprüft. Es wurde festgestellt, dass ich keinen es habe und zu viele männliche hormone. Bekam dann zuerst dexamethason wegen den männlichen hormonen. Als die werte ok waren nahm ich clomifen, es wurde dann mit predalon ausgelöst und später im Zyklus nahm ich utrogest. Der Arzt ist leider kurz nach meiner Entbindung in Rente gegangen.... :-( Bin nun bei einem anderen arzt. Wir ham zuerst verschiedenes versucht, bin nun aktuell wieder da, dass die Hormone durch dexamethason wieder ok sind und werde wieder mit clomifen beginnen. Vielleicht klappt es bei dir ja noch vor Mai :-) War dein mann denn schon zur untersuchung? Mein gyn hätte damals keine hormontherapie gemacht ohne spermiogramm
Steff201185
Steff201185 | 06.03.2015
7 Antwort
@Steff201185 Ja, habe ich. Ich bin kurz um Weihnachten herum bei einem neuen FA gewesen. Ist ein sehr netter und kompetenter Arzt, der u.a. schon als Chefarzt in dem Krankenhaus gearbeitet hat, indem ich damals geboren bin, nur später halt^^ Er sagte mir das es eben noch im Rahmen wäre, da ich da noch kein Jahr geübt hatte und das ich dann nach ca. 1 Jahr wieder kommen soll und das wäre etwa Anfang Mai. Dann werde ich wahrscheinlich getestet. Untersucht hatte er mich per Abstrich und vaginalen Ultraschall, aber er meinte alles in Ordnung. Was genau wird denn dann gemacht? Blutdruck gemessen, Blut abgenommen , Ultraschall vaginal, ..?
Peachblossom
Peachblossom | 06.03.2015
6 Antwort
Hey, hast du mal mit einem gyn darüber gesprochen? Falls nicht, mach einfach mal nen Termin aus. Ich bereue sehr, dass ich nicht früher meinen damaligen gyn gewechselt habe. 2008 Pille abgesetzt, 2010 Fa gewechselt und 2011 Nun üben wir an Kind Nummer 2. Ich drücke dir die Daumen.
Steff201185
Steff201185 | 05.03.2015
5 Antwort
@positiv Das ist toll:) Habe leider niemanden, mit dem ich mich über solche Themen austauschen kann. Hoffe ich werde hier fündig. Dankeschön!
Peachblossom
Peachblossom | 05.03.2015
4 Antwort
@Goldmouse Mache ich, vielen leiben Dank! Wo finde ich denn die Gruppen? Muss ich mal gleich nachschauen^^
Peachblossom
Peachblossom | 05.03.2015
3 Antwort
Uj da bist du im mamiweb richtig:) Sieh dich einfach nur mal um:) Gruppen gibt es ja auch noch.... Ich drücke dir die Daumen das es sehr bald klappt :)
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015
2 Antwort
ps. guck mal im Forum unter Kinderwunsch und schwanger werden... da tauschen sich alle aus die noch am hibbeln sind :)
positiv
positiv | 04.03.2015
1 Antwort
da bist du hier richtig :) hier gibt es einige gleich gesinnte... Mein Mann und ich üben auch für das 2. Kind allerdings sind wir erst im 1. ÜZ haben es also noch nicht lange probiert... wünsche dir viel Glück und das du nicht mehr so lange hibbeln musst :)
positiv
positiv | 04.03.2015

ERFAHRE MEHR:

schwangere Studentin
05.03.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading