Zweiter strich heute heller

miracimm
miracimm
04.03.2015 | 25 Antworten
Hallo madels hatte gestern foto gepostet da mein test positiv war und hab vorhin noch ein test gemacht und der strich ist heller geworden fast unsichtbar :-( wieder ne abbruchblutung? Kennt sich jemand damit aus? Bin heute es+11 soll ich mit digi testen oder ist das zu früh? Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
Hallo miracimm, ich kann verstehen, dass du dich verrückt machst, ich tat und tue es auch... allerdings würde ich dir auch raten, wie es andere auf ihre Weise auch schon getan haben, warte bis zur Fälligkeit der Periode. Alles andere bringt ja eh nichts, in diesem Stadium kann man leider nicht weiter tun Ich wünsche dir alles Gute und berichte, wie es dann ausschaut!
Maja-88
Maja-88 | 04.03.2015
24 Antwort
Heey .. warte doch einfach bitte bis zum Tsg deiner Periode .. Ich versteh nicht warum alle immer so früh testen. Ich verstehe deine Ungeduld aber würde es dir besser gehen wenn du positiv testest und die ss dann mit der Periode abgeht ? Es hat schon seinen Grund warum man erst ab dem Tag der fälligen Periode testen soll. Ich mein das wirklich nicht böse aber geduld und gelassenheit ist hier ehrlich das zauberwort.Alles gute!
tatiii00
tatiii00 | 04.03.2015
23 Antwort
@positiv Allerdings hat man vor ausbleibender mens nicht gleich ein positives Ergebnis
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015
22 Antwort
Evtl ja oder nein wollte ich schreiben..
kathi2014
kathi2014 | 04.03.2015
21 Antwort
@positiv Besser möchte ich nicht beurteilen ABER da steht's dann ganz genau es gibt kein evtl.
kathi2014
kathi2014 | 04.03.2015
20 Antwort
@miracimm Es sollte auch nicht böse rüber kommen. Ich finde man hat auf deinem test den du reingestellt hast gesehen das der positiv ist. Und ich hab diese Aussage einfach auf die Allgemeinheit bezogen. Ich wünsche wirklich jedem, das Glück einen positiven test in der Hand zu halten. Nur meine Meinung dazu ist eben das man es vorher nicht übertreiben SoSollte. Es kommt wie es kommen muss und kommen soll. Und ich bin ganz sicher das auch du dich bald werdende Mama nenne darfst. :) Alles Gute und Daumen drück!:)
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015
19 Antwort
sind die digitalen tests besser? auch wenn man vor nmt testet?
positiv
positiv | 04.03.2015
18 Antwort
@Goldmouse Ich habe den digitalen genommen und hat nicht schwanger gezeigt... Ja ich weiss ich hab fruh getester hab auch den fruh test genommen aber icj hatte anzeichen ganz empfindliche brustwarzen und heute sind die nicht so empfindlich ich mach mich nicht verruckt wollte nur mal eure meinungen haben danke nochmals :-)
miracimm
miracimm | 04.03.2015
17 Antwort
@Goldmouse :-) das ist offensichtlich! Auch seine Meinung zu sagen ist natürlich Sinn eines Forums. Ich persönlich würde auch nicht noch mal vor ausbleiben der Mens testen, wenn die Situation es nicht unbedingt fordert. Eben aus genannten Gründen: man macht sich ein bissl bekloppt. Ich kann jedoch genauso verstehen, wenn es eine Frau tut und würde mir nicht anmaßen, da zu urteilen oder jemanden belehren zu wollen, denn unterm Strich denke ich "Jedem das seine" und ich war selbst sehr dankbar für jeden guten Zuspruch in diesen Tagen :-)
Zara84
Zara84 | 04.03.2015
16 Antwort
@Heviane Besser hätte man es nicht schreiben können :)
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015
15 Antwort
@Zara84 Ich habe nicht rum gehackt, ich habe gesagt was ich denke und ich denke da bIn ich nicht die einzigste die so denkt;p
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015
14 Antwort
Ich würd den digitalen machen, denn bist du gar sicher, wobei ich dir sagen kann, das auch eine leichte 2. Linie positiv bedeutet. Ich selbst habe auch erst 2 "einfache" Tests gemacht und bis denn los gefahren um den digitalen zu holen. Mag für viele raus geschmissenes Geld sein, aber jeder wird schon seine Gründe dafür haben bzw darf es selbst entscheiden wann, wieoft und wieviel sie testet und ausgibt. Meine Begründung, warum ich ganz sicher sein sollte war zB ein noch ziemlich komischer Zyklus, da ich noch stille und ich wollte es vorzeitig wissen, damit ich bei der FA rechtzeitig alles besprechen kann wegen der Cerclage-OP.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2015
13 Antwort
Wächst das Gras schneller wenn man versucht daran zu ziehen? Nein, tut es bekanntlich nicht. Da wird ab ES plus hastenochnichtgesehen getestet, Zeichen werden interpretiert, HCG Werte bestimmt , Frühultraschallgerade mal am Tag der eigentlichen Mens gemacht....mit dem Ergebnis dass alles eher Unsicherheit aber nicht Sicherheit schafft. Bei allem Verständnis für Ungeduld, Spannung, beben und bibbern.....ihr schafft euch Dramen wo keine sein müssten. Wenn dann die Mens doch einsetzt, nach positivem Frühtest dann wird von Fg gesprochen und getrauert wo es nicht nötig gewesen wäre. Dabei ist und bleibt nur eines was es ausdrückt ..... ....guter Hoffnung sein und sich dem fügen was kommt, oder auch eben nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2015
12 Antwort
ich würde jetzt auf jeden fall bis sonntag warten... wenndu vorher deine mens bekommst weißt du bescheid und wenn nicht bekommst du am sonntag sicher ein eindeutigeres Ergebnis... versuch dich bis dahin nicht verrückt zu machen, beeinflussen kann mans ja eh nicht und wenn dann glaub ich eher zum negativen... ich bin auch hibbelig... kann deine Ungeduld daher gut verstehen... ändert nur leider nichts... ich drücke weiterhin die Daumen :)
positiv
positiv | 04.03.2015
11 Antwort
Manche testen so früh, weil sie nicht länger warten wollen und einen ersten Hinweis haben möchten. Ich steckte z.B. Gerade im wohnungskauf und hätte einen Vertrag unterschreiben müssen. Hatte allerdings schon so ein Gefühl... Gott sei dank! Der frühtest war positiv, ich konnte das mit der Wohnung rechtzeitig abblasen, sonst hätte ich jetzt finanziell sowas von in der Klemme gesteckt und die Schwangerschaft alles andere als genießen können. Wieso denn immer so anti? Ich finde es super, dass es Frauen gibt, die da ganz geduldig und entspannt abwarten können. Es gibt aber auch andere, die dazu nicht in der Lage sind und ich finde, wenn jemand hier eine Frage stellt, sollte man sich bemühen, diese zu beantworten, statt drauf rumzuhacken, dass jemand etwas tut, was für einen persönlich nicht in Frage kommt. Dazu ist doch dieses Forum da, oder!? Gegenseitige Akzeptanz, nette Kontakte und Unterstützung bieten. Wenn ich einen Beitrag hier "seltsam" finde, enthalte ich mich einfach :-)
Zara84
Zara84 | 04.03.2015
10 Antwort
ich möchte hier auch niemanden angreifen oder so, aber wenn man die ganzen fragen hier liest merkt man einfach nur wie verrückt sich manche Frauen machen. Macht euch doch nicht gleich so ne platte:/ Ich mein jeder muss für sich selbst entscheiden und ich möchte hier keinen ins negative ziehen. Aber an dem verrückt machen hoffen und bangen macht ihr euch nur Stress und da sind die meisten einfach selbst daran schuld.
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015
9 Antwort
Ähm wenn ich das in deinem letzten thread richtig gelesen habe, solltest du doch erst am Sonntag deine Periode bekommen, oder? Heute ist MITTWOCH! Warum testet man Solo früh und wartet nicht einfach bis zum Tag der Periode oder noch besser ein paar Tage später?? Werd ich nieee verstehen...
Kleiner_Muck
Kleiner_Muck | 04.03.2015
8 Antwort
@Zara84 Ja aber die ganze testerei ich denke das macht mehr verrückt als alles andere sorry.... Raus gehauenes Geld um sich zu beruhigen???? Das ist genauso schwachsinnig wie sich diesen angelsound zu zu legen. So hart es jetzt klingen mag es mag vllt für einen Moment beruhigen, emmmm das war es aber schon..... Verhindern kann man nichts. Du kannst eine schwangerschaft genießen oder eben auch nicht weil du von Anfang an nur unter Stress stehst. Ist auch nicht toll für dein Kind....
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015
7 Antwort
Ich finde es z.b. total schön, diese Tests auch für später aufzubewahren. Mich hat es durchaus beruhigt, jeden Tag nen Test zu machen ;-) so wusste ich, dass alles so ist, wie es sein soll, bis man endlich was im Ultraschall gesehen hat. Die Enttäuschung setzt ja eigentlich nur ein, wenn die Schwangerschaft dann aus irgendeinem Grund abbricht. Ich denke, das muss jeder für sich entscheiden, Mädels. Und es ist nicht jeder mit so viel Geduld gesegnet, wie ihr :-D
Zara84
Zara84 | 04.03.2015
6 Antwort
Also haben wir mittlerweile die schwangeren, die A= zu früh testen B = jene die Dann so früh zum arzt rennen und sich verrückt machen, weil blut abgenommen wird und der hcg wert nicht im Normbereich liegt. C= jene die sich verrückt machen weil im Ultraschall nichts zu sehen ist. D= mittlerweile *Generation des verrückt machens* Leute leute leute leute, hätten wir keinen.Ultraschall keine nackenfaltenmessung und irgendwelche Bluttests was würdet ihr dann tun? Ihr würdet euch nicht so verrückt machen sondern einfach nur darüber freuen und dem ganzen positiv entgegenblicken. Weniger Probleme!
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Schwacher Strich?
26.10.2010 | 16 Antworten
Welcher 2 Name passt zu Emily?
06.08.2010 | 27 Antworten
zweiter geb
29.05.2010 | 11 Antworten
Hare
28.05.2010 | 15 Antworten
Nur ganz ganz leichter 2 strich
04.05.2010 | 6 Antworten
Namenssuche
01.05.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading