Wie oft GV um den Eisprung ?

tatiii00
tatiii00
01.02.2015 | 11 Antworten
Hallo Mamis ..!

Wie oft ist es optimal miteinander zu schlafen um den Risprung herum bei Kinderwunsch ?
Zu oft soll ja nicht sehr produktiv sein hab ich gehört ...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Solo-Mami Naja, um die Spermienproduktion mit öfter Sex anzukurbeln, benötigt es schon eine gewisse Vorlaufzeit des wilden Treibens. Von der Bildung der Spermien, ihrer Reifungszeit, bis sie dann auf der Abschussrampe in den Hoden stehen, benötigen sie etwa 100 Tage. Um also Menge und Qualität mit mehr Sex merklich zu erhöhen, müsste man etwa 3-4 Monate vorher anfangen, wie die Weltmeister....
Moppelchen71
Moppelchen71 | 01.02.2015
10 Antwort
Ich denke so oft wie man mag :) Ich würde mir da ehrlich gesagt auch nicht groß ausrechnen. Zumindest wenn ich jetzt von mir sprechen kann, dass hab ich auch nie gemacht. Mich auch nie so auf eine ss versteift. Das klappt dann wirklich am besten. Du weißt doch wie das bei vielen ist umso mehr du das willst desto länger dauert es. Deswegen Kopf frei, keine rechnerei. Keine super achterei auf irgendwelche Symptome. Ich kann mir vorstellen es ist für viele nicht einfach gerade die die das erste mal schwanger werden wollen. Aber du musst dir denken du hast ja auch gerade eine kleine Maus zu hause. Wenn es passiert dann passiert es:)
Goldmouse
Goldmouse | 01.02.2015
9 Antwort
*klappen mit zwei pp natürlich :D
tatiii00
tatiii00 | 01.02.2015
8 Antwort
@Solo-Mami Ja da hast du recht man sollte schon Spaß dran haben schließlich ist es ja ne tolle Sachen zwischen Mann und Frau und Sex nach Plan wàre auch irgendwie "unromantisch" :P Mein Mann und ich haben schon eine gemeinsame Tochter weil wir uns halt auch denken das es nicht sofort klapen wird ..
tatiii00
tatiii00 | 01.02.2015
7 Antwort
Jeder hat da seine Theorien.. Die Qualität lässt nach blabla...... Ich glaube nicht daran. Punkt. Einfach Spaß haben, nicht daran denken........ Ich würde auch garnicht anfangen irgendwas zu berechnen. Nimm dir dein Töchterchen, geht schiwimmen, spazieren, Spaß haben... Genieß die Zeit und wenns sein soll dann kommts ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2015
6 Antwort
Hör auf mit dem Berechnen und poppt einfach dann, wenn ihr Bock habt. Dass zu viel Sex kontraproduktiv sein soll höre ich zum ersten mal. Im Gegenteil: meines Wissens nach erhöht es die Spermaqualität des Mannes um einiges je mehr er aktiv ist. Und es ist für die Frau mit Kinderwunsch eindeutig besser, wenn sie mit Lust und Laune ans Baby machen ran geht als wenn du nur mit dem Kopf dabei ist. Also einfach drauf los poppen ;) Kurze Frage: wie lange plant ihr schon ein gemeinsames Kind und seit wann hast du deine Verhütung weggelassen? LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.02.2015
5 Antwort
Alle zwei Tage höchstens, täglich ist nicht nötig, eher zuviel.
Tara1000
Tara1000 | 01.02.2015
4 Antwort
Bei Kinderwunsch nicht mehr als einmal am Tag. Dafür aber jeden Tag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2015
3 Antwort
Ich glaube wenn man da so ein druck aufbaut klappt es nicht. Hab spaß so oft ihr Wollt und ohne zwang
sweetwenki
sweetwenki | 01.02.2015
2 Antwort
so oft ihr mögt...machs nicht so kompliziert! wenn ihr mögt, tut ihr es...wenn nicht, dann nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2015
1 Antwort
*Eisprung
tatiii00
tatiii00 | 01.02.2015

ERFAHRE MEHR:

Eisprung schon am 9. Zyklustag?
08.05.2013 | 8 Antworten
Durchfall während des eisprungs?
02.01.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading