seit 7 Tagen positiven Ovu-Test

ekiam
ekiam
27.01.2015 | 3 Antworten
Hallo,
kurz zu meiner Geschichte. Da ich seit Oktober 2013 vergebens versuche Schwanger zu werden und inzwischen raus kam, dass ich wohl seit 1 Jahr keinen Eisprung hätte, habe ich diesen Monat zum ersten Mal Clomifen bekommen.

Mein erster Blutungstag war am 02.01.15. Vom 5.-9. ZT (06.-10.01.) habe ich Clomifen genommen. Von da an habe ich ungefähr alle 2 Tage mit meinem Mann geherzelt. Und jeden Tag Ovuteste gemacht, die bis Dienstag 20.01. immer negagtiv waren. Seit Mittwoch 21.01. (Testline stärker als Kontrolllinie) habe ich täglich einen positiven Test (Test- u. Kontrolllinie gleich stark verfärbt). Kann das wirklich sein, dass sich mein Eisprung/Eisprünge solange hin zieht?
(Ihr fragt euch sicherlich, warum ich überhaupt weiter getestet habe, wo er am 21.01. positiv war. Ich dachte, damit kann ich den Eisprung vielleicht noch genauer eingrenzen. Denn wenn positiv, heißt es laut Anleitung in den nächsten 24-36 Stunden würde der Eisprung kommen. Damit ich für die nächsten Zyklen besser bescheid weiß. Und nun das).

Oder habt ihr dafür evtl. eine andere Erklärung?

Ich habe schon mal gehört, dass man mit Ovu-Testen nach 1 Woche orakeln könnte, aber die würde erst ab ungefähr morgen anfangen. Da hätte der Test doch irgendwann negativ sein müssen, oder?

Könnt ihr mir helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Danke für eure Antworten. Ich habe seit dem auch nicht mehr getestet. Ich merke selber, dass ich mich damit nur verrückt mache. Ich hibbel jetzt einfach dem 07.02. entgegen und warte ab. Da wäre normalerweise, wenn es nicht wieder eine verschiebung gibt der Tag der Tage. Wenigstens weiß ich jetzt, dass das Clomi wenigstens einen Eisprung ausgelöst hat. Und das ist schon mal sehr positiv.
ekiam
ekiam | 29.01.2015
2 Antwort
Ovolutionstest + Clomifen - das funktioniert nicht! Ich habe mich damals bei meinem FA erkundigt, die Clomi verfälschen das Ergebnis vom Ovulationstest auf jeden Fall. Von dem Orakeln halte ich gar nichts. Wenn der O-Test am 21. positiv war dann könnte das ein Hinweis darauf sein, daß der Eisprung zwischen dem 22.01 und dem 24.01. war. Testen könntest du dann allerfrühestens am 05.02.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2015
1 Antwort
Könnte auch auf eine SS hindeuten. Aber so lange würde kein Eisprung positiv zeigen. Vielleicht hat es jetzt geklappt *Daumendrück*
JessYLe
JessYLe | 27.01.2015

ERFAHRE MEHR:

mich aus der brust aber test negativ
03.02.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading