Wichtig!

Bianca2014
Bianca2014
06.05.2014 | 20 Antworten
Hallo liebe Mamis. Ich habe eine Frage und zwar: Mein Mann ist nur zu 5% Zeugungsfähig und nun habe ich gestern Abend einem SS Test gemacht der leicht positiv war und heute nochmal 2 SS Tests die auch wieder beide Positiv waren mit Morgen Urin. Zudem nehme ich Antidepressiva 225 mg Venlafaxin jeden morgen eine! Mein Therapeut sagt die Tabletten beeinflussen das Test Ergebnisse nicht aber ich bin so unsicher. Bin ich wirklich schwanger das wäre unser größte Wunsch da ich schon 2 Kinder habe und er mit seiner Ex über 2 Jahre probiert hat ein Baby zu bekommen. Ich habe am Donnerstag einen FA Termin. Bitte um Antworten. Liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kugelzeit !
frauwentzke
frauwentzke | 09.05.2014
19 Antwort
oh Gott sorry, sollte wo anders rein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2014
18 Antwort
Na gut, das du zu einem anderen FA gegangen bist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2014
17 Antwort
Bin schwanger *freuuuu*
Bianca2014
Bianca2014 | 09.05.2014
16 Antwort
@Pusteblume201 Drüber bin ich noch nicht bin 3 Tage vor Mens..
Bianca2014
Bianca2014 | 07.05.2014
15 Antwort
Herzlichen Glückwunsch erstmal :-) Positiv ist positiv! Wie viele Tage bist denn drüber?
Pusteblume201
Pusteblume201 | 07.05.2014
14 Antwort
@andrea251079 Vielen lieben dank!
Bianca2014
Bianca2014 | 06.05.2014
13 Antwort
@HelenaundEric Deine Antworten auf die Threads zum Thema "schwanger" lassen darauf schließen, dass Du ein sehr neidischer Mensch bist, der anderen eine Schwangerschaft einfach nicht gönnen kann. Ich finde das ganz ganz schrecklich. Und wenn mich nicht alles täuscht, hast auch Du einen langjährigen Kinderwunsch. Nun ja, in so einer Situation, also mit viel Neid und Missgunst im Herzen, sollte man nicht unbedingt schwanger werden! @Bianca2014: Positiv ist positiv
andrea251079
andrea251079 | 06.05.2014
12 Antwort
Ich denke auch wenn 3 Tests positiv sind das du schwanger bist! Glückwunsch!
Caro87
Caro87 | 06.05.2014
11 Antwort
@Jacky220789 Vielen Dank wenigstens eine die mich versteht. :)
Bianca2014
Bianca2014 | 06.05.2014
10 Antwort
Bianca du musst dich doch nicht rechtfertigen warum du die Medikamente nimmst. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie es ist mit Angstzuständen zu leben und hatte vor meiner Schwangerschaft sehr lange damit zu tun, war in Behandlung und nahm auch Medikamente. Nach dem positiven Test ging ich zum Arzt kam auch sofort dran weil manche darf man ja in der Ss nicht nehmen, wobei das dann eh egal war, denn ich habe sie an diesem Tag abgesetzt und nie wieder gebraucht. Jeder hat sein Päckchen zu tragen und es ist einfach nur anmaßend zu urteilen wenn man die Person und die genauen Umstände gar nicht kennt, bei solchen Aussagen bezweifle ich das sich die Personen überhaupt mit solchen Krankheiten auskennen. Nimmst dir nicht zu Herzen, Helena ist dafür hier bekannt.
Jacky220789
Jacky220789 | 06.05.2014
9 Antwort
Mein Gott ich hatte Angstzustände da ich von meinem Ex terrorisiert wurde und habe deswegen die Tabletten verschrieben bekommen. Deswegen bin ich noch lange keine schlechte Mutter!! Manche können sich echt ihre Kommentare sparen.
Bianca2014
Bianca2014 | 06.05.2014
8 Antwort
Aurora hat sie das nicht immer? Habe es mir schon gedacht... Es wundert mich nur das man so intolerant sein kann...
Jacky220789
Jacky220789 | 06.05.2014
7 Antwort
@Jacky220789 na was wohl, , wie kann sie ss werden , wenn sie doch Depri ist, , ich würde so ein mist einfach überlesen, die Dame hat wohl wiedermal einen schlechten Tag .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
6 Antwort
Helena was genau meinst du denn mit DER Situation? Meine Frauenärztin sagte damals sie hatte in ihrer Zeit als Ärztin nie einen falschen positiven Test. Wenn du 3 gemacht hast wäre es sehr komisch wenn alle ein falsches Ergebnis anzeigen vorallem da sie nur auf hcg reagieren. Mache ein Termin beim FrauenArzt erwähne das du die Tabletten nimmst und du unsicher bist ob sie in der Schwangerschaft nehmen darfst und du kommst dann dran. Alles Gute
Jacky220789
Jacky220789 | 06.05.2014
5 Antwort
Durch meine Antidepressiva war bei mir der Test immer negativ, da konnte nur ein Bluttest sagen obs so ist oder nicht. Aber ich würd mal sagen, positov ist positiv. Aber ich würde mich noch nicht allzu sehr freuen, warte einfach ab.
frauwentzke
frauwentzke | 06.05.2014
4 Antwort
@bisko3314 Das ist Unsinn.Es gibt genauso viele falsch positive Tests wie falsch negative Tests. Aber ich frage mich, wie man in DER Situation schwanger werden kann?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
3 Antwort
Na wenn deine Therapeut sagt, das die medis keine Wirkung auf einen ss test haben und Du 3 positive hast, bist Du Schwanger. Herzlichen Glückwunsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
2 Antwort
na dann gedulde sich mal bis donnerstag, aber wenn zwei Tests positiv sind, wird es wohl so sein. Mir wurde mal gesagt, dass ein SS test, der negativ ist nicht richtig sein muss, aber ein positiver immer richtig ist
bisko3314
bisko3314 | 06.05.2014
1 Antwort
hallo.wenn 3 tests positiv sind, bist du schwanger.alles gute
nicos_mami
nicos_mami | 06.05.2014

ERFAHRE MEHR:

Ist das Kind Übergewichtig? 3 jährige
24.05.2012 | 36 Antworten
Was tun!WICHTIG! Sehr langer Text
12.07.2011 | 16 Antworten
38+6 ssw kleine für mich wichtige frage
29.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading