Eileiter verklebt

finya22
finya22
18.04.2014 | 6 Antworten
hallo ich bin neu hier und 22 Jahre alt und mittlerweile 3 Jahre mit meinem freund zusammen.. vor 3 Jahren hatte ich eine BS wegen starken unterleibsschmerzen heraus kam Eileiter beidseitig verklebt.. einer war ein kleines bisschen durchlässig der andere überhaupt nicht :( wir üben schon seit einem halben Jahr aber es tut sich nichts.. eine künstliche Befruchtung kommt nur in Betracht wenn es in 3 Jahren nicht klappt da man ja sowieso erst eine Befruchtung machen lassen kann wenn man 25 Jahre alt ist ich find das alles so unfair :(( hab ich eine Chance trotzdem auf normalen weg schwanger zu werden? es würde unser Glück perfekt machen :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Bei mir wollten sie auch eine Bs machen nur jetzt wollen sie erstmal 2 zyklen mit clomifen robieren weil sie eigentlich keine voreschichten haben die jetzt unbedingt zu einer Bauchspiegelung hindeutetn. wann wäre es ratsam eine Bauchspiegelung zu machen. und wie kann mann sich das vorstellen, habe riesige angst vor einer Operration weil ich noch nie opperiret wurde. bin seit januar im Kinderwunschzentrum in Behandung und habe die Hoffnung in ihren Händen gegeben. da es ohne hilfe wohl nicht klappen will ;-( aber ich geb die Hoffnung nicht auf. ich habe ja auch noch eine Schilddrüsenunterfunktion wo gegen ich jetzt schon tabletten seit Januar nehme. naja für das Wunschkind nehme ich alles in kauf
jessica1807Kiwu
jessica1807Kiwu | 26.07.2014
5 Antwort
@b_a_b_y_love Die Ärzte meinten damals, dass sie es mit diesem "blauen mittel" versucht hätten aber es nicht ganz durch ging.. meine Entzündung war ziemlich stark und sie wollten meinen Eileitern eine pause gönnen oder so ähnlich haben sies gesagt. Kann man die Eileiter jederzeit durchspülen lassen?
finya22
finya22 | 19.04.2014
4 Antwort
ups, da fehlt noch etwas .. der kleine ist durch-wie sich beim ersten US herausstellte-einen eileiter entstanden. ich frage mich, weshalb deine eileiter nicht gleich beim eingriff freigelegt worden sind. ich wünsch euch alles gute!!
b_a_b_y_love
b_a_b_y_love | 19.04.2014
3 Antwort
hallo, wir haben auch lange versucht schwanger zu werden. vor 2jahren dachte ich, es hätte geklappt. leider war es eine Zyste& es stellte sich ebenfalls herau, dass meine eileiter so gut wie undurchlässig sind. so kam es zu BS.heute bin ich mama eines 7monate alten burschen
b_a_b_y_love
b_a_b_y_love | 19.04.2014
2 Antwort
@Maulende-Myrthe Danke, dass macht mir echt Mut :)
finya22
finya22 | 18.04.2014
1 Antwort
Meiner Freundin wurden im Rahmen einer OP wegen Endometriose die Eileiter durchgespült, weil sie verklebt waren. Sie hatte vorher lange erfolglos versucht, schwanger zu werden. Die Ärzte sagten ihr, wenn sie schwanger werden will, sollte sie es jetzt sofort versuchen, bevor die Eileiter wieder verkleben. Und es hat mit Ovulationstests sofort geklappt. Ich vermute, ohne dass sie durchspülen, wird es vermutlich schwer werden bei dir. Ich drück dir die Daumen, dass es trotzdem klappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2014

ERFAHRE MEHR:

Eileiter überprüfen lassen?
14.03.2016 | 3 Antworten
Verklebte Eileiter?
08.03.2013 | 1 Antwort
Nach Eileiterentfernung
07.04.2012 | 7 Antworten
schmerzender eileiter beim bewegen
15.11.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading