Zyklus nach neg. ICSI

sunny1303
sunny1303
30.06.2013 | 5 Antworten
Hallo Mädels,

ich wollte nur mal kurz fragen wie denn euer Zyklus nach einer neg. ICSI war? Also nun zu meinem Problem, ich habe ganz normal die Abbruchblutung und befinde mich jetzt im Pausezyklus. Zyklustag 31. Laut Gefühl und Anzeichen hatte ich meinen ES recht spät, ca. zw. ZT 20-23. Nun hatte ich 3 Tage lang eine minimale Schmierblutung.Habe schon gedacht ok die Mens ist pünktlich ... Hatte auch kurz Bauchschmerzen. Heute habe ich rein garnichts mehr. Testen ist eigentlich schwachsinn, wenn ich nach dem gefühlten ES gehe. Weiß jemand einen Rat? LG Sunny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn dein ES erst ZT 20-23 war bist hast du deinen NMT etwa an ZT 34-37. Wie sich das allerdings mit der ICSI verhält kann ich dir leider nicht sagen. Lg Peggy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2013
2 Antwort
@peggy2108 Danke für deine Antwort, ja so denke ich auch. Mich verwundert halt einfach nur diese minimale SB ... Es wäre eigentlich ein Wunder auf natürlichem Weg schwanger zu werden.
sunny1303
sunny1303 | 30.06.2013
3 Antwort
@sunny1303 wunder gibt es immer wieder, und meistens genau dann wenn man am wenigsten damit rechnet! Ich drück dir die Daumen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2013
4 Antwort
Die Frage klingt so als wenn eine ICSI das normalste der Welt wäre einen Rat? Teste in 3-4 Tagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2013
5 Antwort
@HelenaundEric es hätte ja sein können, dass jemand hier mit ähnlicher Erfahrung ist. Und ich verstehe deinen Kommentar mit dem "normalsten der Welt" nicht wirklich.
sunny1303
sunny1303 | 30.06.2013

ERFAHRE MEHR:

Wann beginnt ein Zyklus&wo bin ich?
13.07.2012 | 14 Antworten
Kiwu - Einnistung nach ICSI - Tipps
09.04.2012 | 13 Antworten
1 ICSI und Blutung
12.04.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading