Hoffe auf ss

Stolzemamii2009
Stolzemamii2009
01.06.2013 | 7 Antworten
Wann hattet ihr eure ersten anzeichen?
Ich hab noch 1woche bis zur hoffentlich nicht kommenden periode
Aber übel und schwindlich is mir schob seit paar tagen danke wird für anzeichen zu früh sein aber ab wann kann ich die symtome ernst nehmen?
Kann es kaum abwarten
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn Du noch eine Woche zu Deiner eigentlichen Periode hast kann man die Symptome nicht ernst nehmen : ( aber ich wünsche Dir viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2013
2 Antwort
meine ersten Anzeichen waren immer ausbleiben der Emma ... gegen diese vorzeitigen Anzeichen, die meißt nur beim Kinderwunsch bestehen, kannst dir Frauenmanteltee aus der Apotheke holen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2013
3 Antwort
ich weiß im nachinein, das ich 5 tage vorher anzeichen hatte. :-) aber andere. bei meienr ersten ss konnte ich kein gulasch essen. ansonsten liebe ich es. 5 tage vor bluttest gabs gulasch und ich hätte nach der hälfte fast gek ... und? ich war/bin schwanger.
SrSteffi
SrSteffi | 01.06.2013
4 Antwort
ich hab mich letztens noch gewundert warum mir meine BH´s nicht mehr passen und ich gar kein Rindersteak mehr mochte. Normal schwellen meine Brüste erst 2 Tage vor der Mens an und ich krieg Migräne, die Brüsten fingen diesmal schon fast 2 Wochen vor dem Termin der Mens an und meine Migräne blieb auch aus.
Skassi
Skassi | 01.06.2013
5 Antwort
ich hatte 2 tage vor mens leichte übelkeit am morgen ... sonst hatte ich nichts außer 2 tage später das ausbleiben der mens !!! Ich glaube 1 woche vorher kann man das noch nicht werten , bin mir aber auch nicht 100 % sicher . ist ja jede frau anders ... lg und viel glück das die mens ausbleibt ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2013
6 Antwort
Also, in meiner ersten SS habe ich gar nichts gehant das ich schwanger bin, was nur anderst war wo ich meine Mens hätte bekommen ich hatte keine Brustschmerzen und kaum ausfluss wie vor der mens war eher drocken und hatte höllische mensartige schmerzen und rücken schmerzen und als ich 3 tage drüber war habe ich mal getestet.. Jetzt in der SS war alles ganz anderst ... ich hatte immer PMS und das hatt da aufeinmal nicht keine Mens schmerzen, keine schweren bein wie sonst keine pikel nur übelkeit schmerzende brustschmerzen musste mehr aufs kloh war schwindelig war mehr gereizt diese anzeichen hatte ich alle 5 Tage bvor die Mens hätte kommen müssen und bei meinem Sohn ahnte ich erst was wo ich drüber war ... jede SS ist anderst um so mehr man hofft um so mehr wird man endteuscht ich habe bei beiden SS nicht mehr gehofft und mich auf meine Mens eingestellt und dann war ich auch schwanger ich drück dir die daumen ...
katrin123456
katrin123456 | 01.06.2013
7 Antwort
Mein einziges Anzeichen, was ich aber auf PMS geschoben habe, war die Übelkeit, die eine Woche vor der Mens losging und dann auch erst in der 13. SSW aufhörte ;) Drücke dir die Daumen!
LadySnowblood21
LadySnowblood21 | 01.06.2013

ERFAHRE MEHR:

hoffen und warten.
07.05.2014 | 15 Antworten
Lutschoffener Biss
22.03.2012 | 3 Antworten
kann ich noch hoffen? NFp
01.03.2012 | 21 Antworten
Ich hoffe mir kann jemand helfen!
24.11.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading