Ovulationstest

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.05.2013 | 16 Antworten
Guten Abend ihr lieben (wink)

Sagt mal, wer von euch hat denn mit Ovulationstests versucht Schwanger zu werden? Wie sind denn eure Erfahrungen diesbezüglich? Und, was kostet das denn ungefähr?

Hoffe auf viele Antworten...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@tiggi64 Wenn du mit dem Tee probieren willst. Kannst du mir dann später bitte sagen ob es geklappt hat. Weil ich meine Jeder Körper ist anders vllt wirst du länger brauchen als ich. Aber ich wünsch dir viel GLÜCK dabei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2013
15 Antwort
hi, ich hatte vor 2 monaten clearblue - ohne ergebnis. ich wollte erst nicht mehr testen und es so versuchen, um mich nicht unnötig nter druck zu setzen. die schwester beim fa meinte dann ich soll es noch mal mit günstigeren vesuchen. das mache ich jetzt seit gestern und siehe da, es gibt auch positive ovus bei mir. benutze jetzt facelle von rossmann ;) dir dann auch viel glück. bin im 4 ÜZ ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2013
14 Antwort
@tiggi64 Viel erfolg ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2013
13 Antwort
Bei mir hat es sofort geklappt. Habe cleablue genommen aber auch die billigsten
Phanthera
Phanthera | 02.06.2013
12 Antwort
@ swetlana22: vielen Dank, werde ich gleich mal ausprobieren. Folsäure nehme ich schon ne ganze Zeit.
tiggi64
tiggi64 | 01.06.2013
11 Antwort
@Sweety-383 Apotheke. Ich glaube Himmbeerblättertee kostet 1.25 oder so und Frauenkräutermanteltee 2.80. Und ich hab noch dazu Folio 800 gekauft für 8 euro.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2013
10 Antwort
Wo bekommt man denn diesen Himmbeerblättertee und Frauenkräutermanteltee her?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2013
9 Antwort
@tiggi64 Das hat mir echt geholfen. Und dieses Tee ist auch sehr billig. Und ich bin nicht die einzige die es ausprobiert haben und jetzt schwanger sind =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2013
8 Antwort
@tiggi64 Klar darfst du es. Das hört sich vlt. Komisch an aber mir hat es geholfen. Wir haben auch 1 Jahr lang versucht. Himmbeerblättertee - vor dem Eisprung und nach dem Eisprung Frauenkräutermanteltee. Das hilft der Eizelle sich einzunisten, da es viel Gelbkörperhormon spendet - weil nicht jeder Körper dieses genügend selbst produziert.Deshalb kann eine Frau schwanger geworden sein... aber die Eizelle nistet sich nicht ein, weil der Körper von Stress und Aufregung zu wenig Progesteron bildet. Inga Schemjakin Und: 1-2 Tage vor dem Eisprung lieben. Die Männlichen Spermien sind schnell, und wenn man am Eisprung sich geliebt hat - wird es meistens ein Junge. Wenn man 1-2 Tage davor liebte, dann meistens Mädchen - weil weibliche Spermien langsamer sind, aber überlebungsfähiger ...............Und nicht vergessen Folio 800.Bei Kinderwunsch und bestehende Schwangerschaft bis zum 3.ten Monat, dann 400.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2013
7 Antwort
@Swetlana22 Wir sind seit ein paar Monaten am Üben, auch mit Ovotest. Darf ich mal fragen, was Du anderes ausprobiert hast? Bin ja über jeden Tip dankbar ;)
tiggi64
tiggi64 | 29.05.2013
6 Antwort
Ich habe es versucht mehr Mals und hat nichts gebracht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2013
5 Antwort
Super :-) ich habe erst 3 Monate versucht schwanger zu werden hat nicht geklappt dann beim 4. versucht habe ich denn von Clearblue digitag genommen mit dem smilie habe ich bei Amzon für 21 Euro bestellt und auf denn Smilie gesetzt und war damit sofort schwanger jetzt bin ich schon in der 30 woche :-)... bei meinem ersten habe ich nichts genommen da hat es so geklappt beim 3.versuch... drück die daumen das es klappt :-)
katrin123456
katrin123456 | 28.05.2013
4 Antwort
ich versuche auch gerade mit ovus schwanger zu werden...ich habe die one steps von amazon....50 stück für 15 euro.... sie zeigen super an :-) nur schwanger bin ich noch nicht... ;-)...bin im 3 ÜZ...habe aber erst letzten ÜZ damit angefangen... ;-)
Schnuffelchen76
Schnuffelchen76 | 27.05.2013
3 Antwort
ich habe immer die billigen so 5 tage vor ES und nach Benutzt und wen die angechlagen haben dan habe ich vorsichtsahlber den von Clear Blue nochmal benutzt um sicher zu gehen habe alles von Eby gekauft ist billiger. Geklappt hatte es leider eine Elss und eine FG und die jetzige ss habe ich vollkommen ohne hin bekommen tinelo21 mit sophia 33 ssw
tinelo21
tinelo21 | 27.05.2013
2 Antwort
Ich habe mir für unseren ersten ÜZ ein Paket von Clearblue über Ebay besorgt Aber auf Dauer ist das eben doch Recht teuer.... weiß noch nicht ob ich unsteigen soll Also Clearblue ist in der Anwendung top aber preislich nicht ganz so :-/
Tiffy123
Tiffy123 | 27.05.2013
1 Antwort
ich habe es versucht. Habe die von Genekam gehabt http://www.ebay.de/sch/i.html?_trksid=p2050601.m570.l1313.TR4.TRC1&_nkw=genekam&_sacat=0&_from=R40 Die sind sehr günstig und man kommt damit lange Zeit hin. Die aus der Drogerie sind viel zu teuer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013

ERFAHRE MEHR:

ovulationstest schwach positiv?!
07.05.2014 | 9 Antworten
Ovulationstest vor Periode Positiv?
03.08.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading