One Step

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.01.2013 | 11 Antworten
Guten morgen Ihr Lieben, ich hatte noch paar one Step Schwangerschaftsteste zu hause und hab mir gestern mal den Spaß gemacht und hab mal einen gemacht in ES+10, ja was soll ich sagen es kam sofort eine ganz zarte Linie , konnte es nicht fassen war kurz darauf gleich noch einen machen, es war wieder genau das selbe, habe dann bissel im Inet geschaut und viele haben darüber geschrieben das die Tests sch ... sind und immer Positiv anzeigen obwohl keine SS vorliegt. Hab dann einen unter den Wasserhahn gehalten und würde sagen herzlichen Glückwunsch Leitungswasser du bekommst ein Baby. Hab die Tests dann mal alle verglichen was mich wundert das die mit Urin eine stärkere zweite Linie haben hab heute Früh nochmal getest war natürlich wieder Positiv aber wieder ein wenig stärker. Ich weiß das ich jetzt solche Antworten bekomme wie hol dir einen anderen und so das weiß ich und werde es auch machen , was ich aber gern wissen will ob jemand die selbe Erfahrung gemacht hat und wirklich Schwanger war. Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Die Tests zeigen definitiv NICHT immer positiv an, das kann ich aus eigener und intensiver Erfahrung sagen. Bei mir zeigten sie positiv an, als auch positiv war
Moppelchen71
Moppelchen71 | 11.01.2013
2 Antwort
danke für deine antwort, ich weishalt jetz nicht so recht was ich davon halten soll wie gesagt die mit Urin sind stärker positiv und der mit wasser war "leichter positiv" eigeintlich dürften die tests doch nur auf hcg reagieren und nicht auf wasser ... bin etwas durcheinander, selbstverständlich teste ich noch mal mit einen clear blue um auf der sicheren seite zu sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2013
3 Antwort
Also mit Wasser habe ich nie gemacht. Habe grundsätzlich mit Morgenurin getestet, diesen aufgefangen und den Test dann dort hinein getunkt. Erst als ich schwanger war, zeigten die Tests auch an. Ich testete mehrere Tage hintereinander und mit steigender Menge hcg, wurden die Tests auch deutlicher positiv. Wo ich immer eine 2. Linie hatte, war bei den LH-Tests für das Herausfinden des ES. Aber da stand auch in der Beilage, dass der ES erst in 24-36h bevorsteht, wenn beide Linien gleich stark ausgeprägt sind. Und so war es bei mir auch.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 11.01.2013
4 Antwort
hmm, das ist schon alles ne komische sache :) ich werde morgen wieder einen machen wenn die linie stärker wird dann mach ich nochmal einen anderen, hatte die ovus von one stp auch schon und die ingen eigentlich super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2013
5 Antwort
Die one-step reagieren ja bereits bei einer geringen Menge von 10 E/lU, was das hcg betrifft. Handelsübliche SS-Tests sind ja meist erst ab einer Empfindlichkeit von 15, 20 oder höher zu bekommen. D.h., sie benötigen auch eine höhere Konzentration des hcg im Urin. Möglicherweise lässt da sie Empfindlichkeit des one-step eben auch in anderen Flüssigkeiten positiv testen, wenn dort geringe Mengen hcg vorhanden sind.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 11.01.2013
6 Antwort
Das könnte sein :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2013
7 Antwort
Ich hatte auch so one step tests und bei mir waren sie auch nicht immer positiv. also nur dann wenn es auch so war :)
sabrinaSR
sabrinaSR | 11.01.2013
8 Antwort
kenn diese marke nicht! aber meine tests waren positiv als ich auch schwanger war!
piccolina
piccolina | 11.01.2013
9 Antwort
Ich würde mich auf die Dinger ehrlich gesagt auch nicht verlassen. Kauf dir einen Clearblue digital, damit brauchst du nur ein Mal testen und hast ein sehr sicheres Ergebnis. Davon gibt es auch einen Frühtest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2013
10 Antwort
ich habe one step ovu tests hier und one step sstests hier. alles bei ebay bestellt. habe sie bei meiner 2sswunsch benutzt und funktionierte einwandfrei. nun habe ich dieses mal nur 2 zyklen getestet und ja auch wieder keine Probleme. hatte allerdings letzten zyklus 2 es, so dass ich ein wenig irritiert war. nun bin ich ss in der 11 oder 12ssw. also ich habe keine probs damit. allerdings sollte der streifen nummer zwei aber auch deutlich gleichstark sein wie der Kontrollstreifen, sonst ist der ovutest zumindest negativ. sstest ist anders. ich dachte ich bekomme meine regel nach 28 tagen und habe daher getest mit nem sstest von one step und da war es schon vor ausbleiben der regel der zweite streifen zu sehen. nur leicht aber nach 3 tage dann dick.
jasminminnie
jasminminnie | 11.01.2013
11 Antwort
Lass mal deinen Mann einen bei sich machen :-)
wossi2007
wossi2007 | 11.01.2013

ERFAHRE MEHR:

One Step Schwangerschaftstests
13.07.2012 | 4 Antworten
One-Step Schwangerschaftstests
14.01.2012 | 15 Antworten
Darf ich in der SS auf einen Stepper?
03.01.2012 | 7 Antworten
Steptokokken
22.03.2011 | 5 Antworten
Pille Monostep-Blutung hört nicht auf!
03.10.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading