Schwanger trotz Periode?

KleeneFreche88
KleeneFreche88
10.08.2012 | 9 Antworten
Hallo, ich bin ganz neu hier und weis ne so recht ob ich hier richtig bin...

Ich hätte am 03.08 meine Mens bekommen sollen da dies nicht eintrat habe ich einen SST gemacht der promt positiv ausfiel... am 04.08 bekam ich dann meine Menstruationsblutung wie gewohnt ich hatte keine sonderlichern Schmerzen und auch sonst war sie so wie immer eigentlich... Ich hatte sie ca. 2 Tage und danach bis jetzt leichte Schmierblutungen was für meine Verhältnisse recht ungewöhnlich ist...
Darauf hin habe ich mir heute noch einen SST geholt der allerdings nicht mit Morgenurin in kurzer Zeit leicht positiv ausfiel... Nun bin ich iritiert und weis nicht so recht was ich davon halten soll...
Noch dazu habe ich immer noch ein ziehen im Unterleib Abwechselnd Hunger und muss ständig aufs Klo als ob ich ne Blasenentzündung hätte -.- und mein geliebtes Parfüm kann ich auch nicht mehr riechen

ich würde mich über Antworten sehr freuen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
ich hab meine mens am 12.12. und 13.12. gehabt und dann nicht mehr. test ist negativ.
mama6029
mama6029 | 15.12.2012
8 Antwort
Also ich hatte bei meiner 1. SS im 1. Monat auch eine leichte Blutung. Und positiv ist positiv getestet. Fahr am besten nä Woche zum Arzt dann bist du auf der sicheren Seite.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
7 Antwort
hört sich nach "Schwanger" an.
olgao
olgao | 10.08.2012
6 Antwort
@KleeneFreche88 du bist bestimmt auch nicht das erste Mal hier, aber gut, lassen wir das. Geh am besten zum Frauenarzt und schildere dein Problem. Wenn du Glück hast macht er einen Bluttest und ein US und erkennt daran ganz schnell, ob du schwanger bist oder nicht. Ganz einfach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
5 Antwort
dann geh ins kh. ich bin der meiung das das auf jeden fall untersucht werden muss. solltest du ss sein und die blutung ist ein zeichen das was nicht ok ist kannst du doch nicht noch über eine woche warten
Mami-von-boy
Mami-von-boy | 10.08.2012
4 Antwort
ic würde direckt zum arzt gehen und der macht dann ein bluttest dann kannst du dir sicher sein ob oder ob nicht weiss von meiner schwegerin das sie bis zur 20ssw ihre periode hatte und es da auch erfahren hat drücke dir die daumen
danny1988
danny1988 | 10.08.2012
3 Antwort
ich würde das von einem FA untersuchen lassen. wenn man ss ist bleibt die blutung im regelfall aus. geh auf nummer sicher dann weißt du bescheid lg
Mami-von-boy
Mami-von-boy | 10.08.2012
2 Antwort
hab ich schon aber meine ärztin ist erst ab 20.08 wieder da bei der Vertretung hab ich vorgesprochen und die meinte es gäbe keinen grund mich jetzt einzuschieben ich solle mich gedulden
KleeneFreche88
KleeneFreche88 | 10.08.2012
1 Antwort
am besten rufste mal direkt beim arzt an.
SrSteffi
SrSteffi | 10.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz Periode ?
28.02.2013 | 16 Antworten
Periode trotz Cerazette?
29.06.2011 | 10 Antworten
HILFE Keine Periode trotz Spirale?
31.03.2011 | 3 Antworten
schwanger trotz periode? bin verwirrt
26.02.2011 | 6 Antworten
Evtl doch schwanger? Trotz Periode?
18.02.2011 | 6 Antworten
Trotz Pille keine Periode?
04.02.2011 | 2 Antworten
Schwanger trotz Periode / Blutung
28.07.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading