One Step Schwangerschaftstests

penelope84
penelope84
13.07.2012 | 4 Antworten
Wie sind eure Erfahrungen mit diesen Tests? Gibt es hier jemanden, bei dem diese Tests falsch negativ angezeigt haben? Hab mich darüber ein bissl belesen, und kam auf tolle Erfahrungsberichte...Wie war das bei euch? LG und schönen Freitag den 13. (tanzen2)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bei mir war der falsch negativ. soll ja ein 10er frühtest sein. hab dann einen 25er aus der drogerie gekauft und der hat sofort positiv angezeigt. keine ahnung, ob ich nur ein montagsprodukt hatte, oder da generell zu wenig antikörper draufgedruckt sind, dass man keine linie sieht. kann ich also nicht empfehlen
ostkind
ostkind | 13.07.2012
2 Antwort
Ich würde die Tests gar nicht mehr verwenden. Wenn ich unbedingt testen möchte, dann nehme ich nur noch den Clearblue digital. Die One Step sollen oft falsch anzeigen, egal ob falsch negativ oder sogar falsch positiv
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2012
3 Antwort
Hab mal so einen gemacht, der zeigte mir positiv an obwohl ichs gar nich war^^
DianaSR86
DianaSR86 | 13.07.2012
4 Antwort
also ich hatte die dinger und die haben positiv angezeigt wenn es so war und negativ wenn es nicht so war ;-)
tinchris
tinchris | 13.07.2012

ERFAHRE MEHR:

Hallo liebe Mamis,
27.01.2013 | 1 Antwort
One Step
11.01.2013 | 11 Antworten
One-Step Schwangerschaftstests
14.01.2012 | 15 Antworten
Verfälschung des Schwangerschaftstests
11.01.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading