was meint ihr?

dani08la
dani08la
22.04.2012 | 4 Antworten
Hallo zusammen!
bin gerade erst zu euch gestoßen und bräuchte hilfe. vielleicht kann ja jemand aus erfahrung berichten.
bin jetzt im zt 18. hatte am zt 11 gv. zt 13+14 wirklich ganz leicht blut im zs. heute hatte ich ein ganzes toilettenpapier voll mit zs(sorry) hab seit fünf tagen auch leichtes ziehen im unterleib und brustschmerzen. kennt jemand von euch die symptome oder bin ich am durchdrehen?? danke schonmal
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Bei mir war es genauso, als ich schwanger war. zt 18 ist da auch realistisch. Aber trotzdem solltest du die Kirche im Dorf lassen und dich nicht zu sehr reinsteigern. Hibbel ruhig und horche in dich, das ist ja auch spannend . Und wenn es dann doch nicht geklappt hat, kurze Enttäuschung und dann bitte gleich mit neuem Mut auf in den nächsten Zyklus. Jetzt kannst du eh nur warten, bis du überfällig bist. Ich drück dir die Daumen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2012
3 Antwort
das glaub ich dir :-) also was ich auch hatte war dieses bauchziepen, als würd ich meine mens bekommen, und das schon früher als sonst.
SrSteffi
SrSteffi | 22.04.2012
2 Antwort
Geduld ist sogar nicht meine stärke ;) leider weis ich auch das ich erst in 10 tagen einen sst machen kann. bin nur jetzt schon so am hoffen!
dani08la
dani08la | 22.04.2012
1 Antwort
letzendlich kann das alles oder nix heißen. du wirst dich gedulden und bei ausbleiben n sstest machen müssen. Viel glück
SrSteffi
SrSteffi | 22.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Impfen mit 8 Wochen! Was meint ihr dazu?
29.04.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading