nach clomifen morgen Ultraschall

jazz83
jazz83
14.03.2012 | 16 Antworten
hallo zusammen, möchte nur etwas los werden weil ich so aufgeregt bin. habe ja zum ersten mal Clomifen genommen und morgen muss ich zum Ultraschall um zu sehen ob es was gebracht hat und wann meine zwei besten tage sind dass es klappt schwanger zu werden. nun bin ich so aufgeregt und hoffe doch dass wur nicht nochmal ein halbes ja sogar ein jahr lang probieren muss schwanger zu werden.

habe clomifen gut vertragen nur trotzdem möchte ich es nicht ewig nehmen.

an die mamis die auch clomifen genommen haben, wie lange dauerte es dass es bei euch klappte.

danke lg jazz
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
ich war am donnerstag ja bei meiner Frauenärztin die meinte ich solle nochmal zwei tage clomifen eine halbe tablette nehmen dann am sonntag schön üben und am dienstag nochmal zum Ultraschal. ich hoffe das es geklappt hat, aber ich übe natürlich auch weiter habe ja erst zum ersten mal das clomifen genommen. es hat sich auf meinen rechten eierstock was getan am linken noch gar nichts so mal sehen wie es weiter geht. ich drück allen die daumen die auch schwanger werden wollen. lg und noch eine schöne woche
jazz83
jazz83 | 19.03.2012
15 Antwort
Also ich habe ein wunderschönes Ei im rechten Eileiter, laut FA.Das Problem war das auslösen wegen WE.Also sagte er Freitag und Samstag Sex, am Montag wieder US, und wen es bis dahin nicht gesprungen ist will er es auslösen.Gestern hatte ich richtig glasklaren , spinbaren Schleim.Also vermute ich heute meinen ES.Also heute nochmal Spaß und dan abwarten.lg Lotte
Lotte221
Lotte221 | 17.03.2012
14 Antwort
Und? Hat es was gebracht?
Steff201185
Steff201185 | 17.03.2012
13 Antwort
@Steff201185 so wie bei mir.. Manchmal brauchts nur Geduld :-D
Andrea020380
Andrea020380 | 15.03.2012
12 Antwort
Ich habe es bekommen und es hat nichts gebracht. die Erfolgsquote damit würde mich auch mal interessieren. Ich lese aber oft, dass es mit Clomifen nicht klappt und wenn doch , dann erst nach mindestens 3-4 Versuchen. Mich hat es jedenfalls nicht überzeugt. Aber jede Frau ist anders.Bleibt noch Hoffnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2012
11 Antwort
Ich wurde im 4. Zyklus schwanger. Bei mir wurde aber zusätzlich der ES ausgelöst mit Predalon. Leider hatte ich gleich eine FG. Um so überraschender wurde ich im nächsten Monat ohne iwas wieder schwanger.
Steff201185
Steff201185 | 15.03.2012
10 Antwort
Melde dich mal , wenn du morgen beim FA warst.lgLotte
Lotte221
Lotte221 | 15.03.2012
9 Antwort
das ziehen ist bei clomi normal hatte ich auch ich hatte mehrere jahre medis genommen ach bei mir war/ist es genauso mein arzt sagte mir entweder habe ich keinen eisprung oder nur selten nachdem es bei uns jahrelang nicht geklappt hatte und ich nicht weiter als eine IUI gehen wollte habe ich aufgegeben und kurz drauf wurde ich ss von ganz allein
blaumuckel
blaumuckel | 15.03.2012
8 Antwort
@Andrea020380 an den druck liegt es eigentlich nicht habe einfach zu viel männliche hormone einen unregelmäßigen zyklus und keinen eisprung deshalb nehm ich jetzt mal die medis. hoffe dass es wenigstens was bringt, habe schon ein kind da hat es fast ein jahr gedauert schwanger zu werden, war aber mit meinem exmann. danke lgjazz
jazz83
jazz83 | 15.03.2012
7 Antwort
@Lotte221 ich habe auch schon einen sohn, aber von meinem exmann, da hat es zwar auch ein knappes jahr gedauert aber diesmal liegt es nicht am mann sondern an mir, habe zuviel männliche hormone drinnen, habe immer einen unregelmäßigen zyklus deshalb nehme ich die medis nun. ja ich hab schon so ein ziehen bekommen. hoffe doch des ist ein gutes zeichen. lg jazz
jazz83
jazz83 | 15.03.2012
6 Antwort
bei mir hat es nicht geklappt aber ich drück dir ganz doll die daumen
blaumuckel
blaumuckel | 15.03.2012
5 Antwort
Ich muß morgen auch zum US um zu sehen ob Clomhexahl was gebracht hat.Nehme es auch das erste mal.Habe allerdings schon 2 kinder.Hoffe das das was bringt.Habe gelegentlich ein ziehen im Unterleib.Du auch?lg Lotte
Lotte221
Lotte221 | 15.03.2012
4 Antwort
, ., .. bei mir hat es nix gebracht... ich sag immer der Druck im Kopf muss raus.. man sollte an andere Sachen denken und nicht nur ss werden... Hatte dann ein neuen Partner und es klappte nach 2 Monaten ohne irgendwelche medis :-) Und in 5 tagen kommt mien Schatz auf die Welt :-) LG Andrea + Bauchzwerg 36+4
Andrea020380
Andrea020380 | 15.03.2012
3 Antwort
bei meiner freundin waren es drei zyklen
assassas81
assassas81 | 15.03.2012
2 Antwort
@savannah naja es wäre ja auch ok beim 4 zyklus hauptsache es klappt mal üben ja schon seit einem guten jahr. jetzt sehe ich morgen erstmal wie das medikament bei mir gewirkt hat und dann üben wir mal fleißig. lg jazz
jazz83
jazz83 | 14.03.2012
1 Antwort
Bei mir hat es 4 Zyklen gedauert bis der Test endlich positiv war, aber es kommt auch immer darauf an wie der Körper auf das Medikament reagiert, es gibt Frauen bei denen klappt es direkt beim 1 Zyklus mit Clomi
savannah
savannah | 14.03.2012

ERFAHRE MEHR:

frage wegen clomifen
06.07.2016 | 9 Antworten
ultraschall nach clomifen
14.06.2011 | 4 Antworten
Hilfe! Clomifen und jetzt?
09.12.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading