Blutung vieel zu früh!?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.01.2012 | 12 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe, mein Körper denkt sich immer wieder was neues aus um mich zu vera*... :(
Seit einem halben Jahr versuchen wir nun schon schwanger zu werden, aber irgendwie will es nicht so recht. Erst zyste, dann 2 monate keine mens, dann progesteron zu niedrig etc.... jetzt scheint alles super zu sein auch die letzten monate einen zyklus von perfekten 28 tagen...NUR DIESER ist wieder komisch.

Ich weiß ganz sicher, dass ich am 9.01.12 meinen Eisprung hatte (zervix und Mittelschmerz + ovu positiv) natürlich haben wir die tage davor sowie danach immer brav geherzelt, sodass wir es eigentlich nicht verpassen konnten.
Soooo jetzt zu meiner Frage, eine Woche darauf bekam ich schmierblutungen ein paar tage die sich zu einer normalen Blutung entwickelt haben (jedoch sorry für die Offenheit '(rotwerd)')(rotwerd)ohne stückchen von schleim, ...) die Blutung ist demnach eine ganze woche zu früh! ich hab auch sonst nicht die gewohnten Mensschmerzen sondern eher ein ziehen in der leistengegend und ab und zu ein stechen, mal rechts mal links, .
Beim FA war ich auch vor 3 tagen er hat blut abgenommen um nach PCO, Testosteron Prolaktin und Progesteron zu schauen, alles super...mehr konnte er mir auch nicht sagen....
deswegen wende ich mich an euch...
Könnt ihr mir tipps oder ratschläge geben an was es liegen könnte? Oder hat jemand schon so ähnliche erfahrungen gemacht?
Langsam verzweifel ich wirklich...


Tut mir leid für den langen text, aber irgendwo muss man sich ja ausheulen :D ....
Über nette antworten würde ich mich sehr freuen....

Grüßle
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
vieleicht eine einnistungsblutung...warte erst mal ab du wirst auch noch schwanger ..gut ding will weile haben ;-)
tinchris
tinchris | 21.01.2012
2 Antwort
@tinchris hab ich anfangs auch gehofft, aber so wie es sich im internet lesen lässt, geht die nur zwei bis drei tage :(((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2012
3 Antwort
ich hatte bei meiner letzten ss
tinchris
tinchris | 21.01.2012
4 Antwort
ja aber wenn die blutung jetzt an einer infektion oder so liegt dann sei froh wenn es diesen monat nicht geklappt hat ..so blöd es klingen mag aber man will ja ein gesundes baby und auch du wirst eins bekommen..auf meine tochter musste ich 1, 5 jahre warten und beim letzten mal hat es nach 3 monaten geklappt aber leider mit negativem ende ..aber geduld geduld
tinchris
tinchris | 21.01.2012
5 Antwort
@tinchris naja vielleicht lässt sich ja doch noch hoffen, wobei ichs ned glaub das da was is.... es ist halt anders als bei meiner mens, eben mit den schmerzen, normalerweise hab ich diesen widerlichen mittelschmerz und spüre richtig wie es alles reißt da unten, dieses mal zieht es nur an den seiten....komisch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2012
6 Antwort
das mit der Fehlgeburt tut mir wirklich leid für dich, wie gesagt war beim Frauenarzt und da meinte er ist alles ok, hat auch untersucht, jedoch nichts zum schleimhautaufbau gesagt, hab auch nicht gefragt wäre ja vieel zu früh, und hormone sind auch super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2012
7 Antwort
@Nastjona55 als ich am wenigsten mit gerechnet habe hat es bei mir geklappt ich habe monate gehofft und jedes ziepen als anzeichen gesehen..und dann hatte ich auf einmal soviel anzeichen und ich habe mir dauernd eingeredet das es ein schlechtes zeichen sei und es nicht geklappt hat..aber in diesen monaten hat es geklappt ..denk nicht soviel drüber nach mach einen test wenn deine mens weg bleibt und sonst neuer zyklus neues glück
tinchris
tinchris | 21.01.2012
8 Antwort
@tinchris danke für die lieben worte :) ich versuch ja wirklich schon kaum daran zu denken, und solange ich unter der woche auch mit meiner arbeit beschäftigt bin klappt es auch bestens, nur am wochenende leider nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2012
9 Antwort
ich kenn das nur zu gut ich fang nächsten monat wieder das hibbeln an ich hoffe meine mens kommt auch wieder regelmässig nach einer as weiss man das ja nict so genau ... und ich habe angst vor einer ernueten fg aber der wunsch nach einem zweiten kind ist zu groß deswegen kann ich auch nicht 3-4 monate warten wie mein fa sagte...und ich weiss auch wie schwer es ist nicht dran zu denken..versuch es doch sonst mal mit ovu tests die gibt es schon günstig in der drogerie.
tinchris
tinchris | 21.01.2012
10 Antwort
@tinchris ja zum eisprung hin, benutz ich ja ovus, die zeigen mir den eisprung auch an, aber zum orakeln sind meine leider nicht geeignet denn dann zeigen die mir meine mens an... hoffe dein körper hat die AS gut überstanden, und findet seinen geregelten zyklus wieder sehr schnell, ...bei mir ist es jetzt mein erstes kind, da mein mann und ich beide einen unbefristeten vertrag gleich nach unserem studium erhalten haben, haben wir beschlossen früh eltern zu werden um später reisen zu können wenn die kinder älter sind, aber es will nicht klappen :( karrieremäßig wäre jetzt auch der beste zeitpunkt um ein kind zu bekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2012
11 Antwort
aber du bist erst 21 :-) keinen stress du bist noch jung und wenn es erst in 2 jahren klappt dann seid ihr auch noch jung eltern geworden
tinchris
tinchris | 21.01.2012
12 Antwort
ja schon :) theoretisch haben wir noch zeit :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2012

ERFAHRE MEHR:

Andere Blutung, hilfe?
28.05.2018 | 6 Antworten
Blutung in früh Schwangerschaft. .
27.09.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading