Trotz clomifen keine Eibläschen

Ohana_girl85
Ohana_girl85
09.11.2011 | 10 Antworten
Ich weiss nicht mehr weiter und mache mir sorgen, heute hatte ich einen termin bei meinem FA der meinte es haben sich keine Eibläschen gebildet!er meinte ich soll am montag noch mal vorbei kommen zum ultraschall und wenn es sich doch noch Eibläschen bilden dann wird er mir eine spritze geben fur den Eisprung.was mir richtig sorgen macht ist werden sich ueberhaupt welche Eibläschen bilden oder nicht wer hat so ne eanliche erfahrung gemacht? bitte melden :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
hallo, ich hatte auch eine behandlung gehabt mit clomifen. das hat bei mir aber gar nicht angeschlagen. sprich auch keine eibläschen. habe daraufhin dann mir spritzen setzten müssen und am tag x dann halt sex haben. es hat, gott sei dank, beim ersten mal gleich geklappt. vielleicht wirken ja die spritze/spritzen auch besser bei dir.
sari01
sari01 | 09.11.2011
2 Antwort
@sari01
die clomifen hatten super gewirkt bei mir in februar aber ich hatte auch 3 tage nach dem positiven test eine FG.was genau sind es fuer spritzen?
Ohana_girl85
Ohana_girl85 | 09.11.2011
3 Antwort
...
bei mir waren es hormonspritzen weil ich die bestimmten hormone nicht hatte um schwanger zu werden. sie haben die schleimhaut aufgebaut und dafür gesorgt, dass ich genug eibläschen habe. aber wie das hormon hieß weiß ich nicht mehr.
sari01
sari01 | 09.11.2011
4 Antwort
@sari01
hhmmm...naja weil mein doc gemeint hat er wird mir dann ne spritze geben das ich meinen eisprung bekomme aber mach mir doch bischen sorgen wenn ich keine eibleaschen habe und er gibt mir ne spritze :( abwarten von jetzt ab
Ohana_girl85
Ohana_girl85 | 09.11.2011
5 Antwort
...
kenne das von meiner freundin. sie hat auch spritzen bekommen zum eisprung auslösen. bist du denn in einer kinderwunschklinik? ich war dort denn meine gyn konnte mir nicht weiter helfen. schlimmer noch, sie hat gar nicht erkannt das was nicht in ordnung ist.
sari01
sari01 | 09.11.2011
6 Antwort
@sari01
ne bin nicht in einer kinderwunschklinik, bin mal sehr gespannt auf die spritze was die so fuer ergebnisse bringen wird.ist deine freundin dann auch schwanger geworden durch die spritze?
Ohana_girl85
Ohana_girl85 | 09.11.2011
7 Antwort
...
hat sie bisher einmal bekommen und hat da leider nicht geklappt. aber ich hatte bestimmt auch pures glück, dass es gleich beim ersten mal geklappt hat.
sari01
sari01 | 09.11.2011
8 Antwort
@sari01
ah naja wir werden schon sehen wie es endet....hoffe positive :)
Ohana_girl85
Ohana_girl85 | 09.11.2011
9 Antwort
mach dich nicht verrückt
musste im 1. Clomifen-Zyklus auch mehrmals hin, bei mir haben sich die Folikel einfach nur spät gebildet. Hatte einfach nen längeren Zyklus. Nach dem die Folikel groß genug waren und vorallem auch nur jeweils 1 Folikel, wurde mit Predalonspritze der Eisprung ausgelöst. Damit steigen deine Chancen auf eine SS, denn damit hast du dann auf jeden Fall einen Eisprung. Das hört sich doch ganz gut an was dein Arzt vor hat. Ich wurde im 4. Clomifen-Zyklus schwanger. Ich hatte gleich eine FG und wurde 1 Monat danach ohne irgendwas schwanger. Ich drück dir die Daumen, dass es klappt.
Steff201185
Steff201185 | 11.11.2011
10 Antwort
@Steff201185
vielen dank fuer deine aufmunterung hat mir echt gut getan :) ich bin echt gespannt was am montag alles passiert
Ohana_girl85
Ohana_girl85 | 12.11.2011

ERFAHRE MEHR:

frage wegen clomifen
06.07.2016 | 9 Antworten
Hilfe! Clomifen und jetzt?
09.12.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading